Reisen & Entdecken


2020: Wann am besten wohin?
  • Skifahren im Januar
    1/13 - Bilder zeigen
  • Winterflucht auf Lanzarote im Februar
    1/13 - Bilder zeigen
  • Sri Lanka im März
    1/13 - Bilder zeigen
  • Skifahren in den Rockies - im März bei besten Temperaturen
    1/13 - Bilder zeigen
  • Namibia im April © Jürgen Goetz
    1/13 - Bilder zeigen
  • Die Amalfiküste im Mai
    1/13 - Bilder zeigen
  • Bali im Juni
    1/13 - Bilder zeigen
  • Ab in die Alpen im Juli
    1/13 - Bilder zeigen
  • Ostkanada im August
    1/13 - Bilder zeigen
  • Georgien im September
    1/13 - Bilder zeigen
  • China im Oktober
    1/13 - Bilder zeigen
  • Die Kapverden im November
    1/13 - Bilder zeigen
  • Marokko im Dezember
    1/13 - Bilder zeigen

Wer beim Reisen "Wann?" fragt, muss auch "Wohin?" fragen. Denn die wichtigste Frage bleibt: "Wann am besten wohin verreisen?" Wann ist die beste Reisezeit für Madeira? Sollte ich im Februar nach Peru reisen? Und ist Skiurlaub im Februar wirklich die beste Idee?

Lasst Euch von unseren Reisevorschlägen für jeden Monat inspirieren. Gerade in den Wintermonaten haben wir versucht, für Schneehasen und Sonnenanbeter Alternativen zu finden.

Januar - Österreich & Schweiz

Warum jetzt? Niedrige Nebensaisonpreise, sehr gute Schneebedingungen und leere Pisten. 

Gut zu wissen: 8 Skitage sind mit nur 5 Tagen Urlaub durch die Anreise möglich: Reist Ihr selbst an, könnt Ihr nachts fahren - oder Ihr nutzt unsere Busse und Züge. Diese starten in der Regel am Freitagabend und sind bereits am nächsten Vormittag vor Ort. Am Abfahrtstag geht es in der Regel erst um ca. 18 Uhr wieder zurück.

Wann sonst? Die Skisaison beginnt in den meisten Skigebieten im Dezember und gerade über Weihnachten und Silvester ist Skifahren & Snowboarden sehr beliebt, die Preise entsprechend hoch und die Reisen schnell ausgebucht. Im Frühjahr nach Karneval und außerhalb der Ferienzeiten werden die Preise wieder günstiger.

Unsere Skiangebote im Januar

Februar - Lanzarote & Fuerteventura

Warum jetzt? Perfekte Temperaturen zum Entspannen, perfekte Bedingungen zum Surfen.

Gut zu wissen: Wer Surfen will, sollte an die Westküste, hier pfeift der Wind stärker, so dass die Wellen natürlich auch entsprechend größer sind. Gerade auf Fuerteventura fällt hingegen das Entspannen super leicht: Hier warten endlose Sandstrände mit feinstem, weißen Saharasand.

Wann sonst? Eigentlich gehen die Kanaren immer! Von Oktober bis Juni sind die Temperaturen gerade für Aktivurlauber ideal, nur im Juli und August wird es dann sehr heiß und zu den Ferienzeiten wird es voll. Ab September entspannt sich die Lage dann wieder. 

Wanderreise für Singles auf Lanzarote & Fuerteventura

März - Sri Lanka oder Banff & Lake Louise

Sri Lanka

Warum jetzt? Relaxen, Kultur und Raubtiere in der Trockenzeit. Sri Lanka ist kein einfaches Reiseziel, auch wegen des Wetters. Im März ist das Wetter aber im ganzen Land schön!

Gut zu wissen: Gerade zur Trockenzeit versammeln sich in den Nationalparks Yala und Uda Walawe die Tiere an den Wasserlöchern, perfekt also für Wildtierbeobachtungen. Der Adam's Peak ist jetzt nicht überlaufen und die Surfstrände im Süden leerer als zur Hauptsaison.

Wann sonst? Von Januar bis März und von Juli bis August sind die besten Zeiten für eine Rundreise. Von Dezember bis Januar ist dann überall viel los, im Sommer (April bis Juni) herrscht gerade im Zentrum und Südwesten feuchtes Klima.

Unsere Aktivreise auf Sri Lanka

Banff & Lake Louise

Warum jetzt? Im März versinken die Rocky Mountains von Albert noch im Schnee, die Temperaturen liegen um oder sogar über dem Gefrierpunkt und die Luft könnte angenehmer nicht sein. Außerdem gibt es hier jetzt ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gut zu wissen: Skifahren inmitten spektakulärer Natur, auf topgepflegten Pisten und unter der mächtigen Kulisse der Rockies - schöner kann es wohl kaum sein. Banff ist der ideale Ausgangspunkt mit gleich drei Skigebieten vor der Tür: Lake Louise, Sunshine Meadows und Norquay, die alle mit kostenlosen Bussen erreichbar sind.

Wann sonst? Von Dezember bis April haben die Skigebiete geöffnet, teilweise sogar bis in den Mai hinein! Im Sommer von Juli bis September kommen dann die Wanderer hier voll auf ihre Kosten. Die Natur des Banff National Park ist zu jeder Zeit atemberaubend.

Skisafaris in den kanadischen Rocky Mountains

April - Namibia

Warum jetzt? Die Luft ist jetzt frisch und klar, alles ist grün und die Sonne scheint warm, gerade die üppige Natur im Etosha-Nationalpark ist jetzt am beeindruckendsten.

Gut zu wissen: Namibia bezaubert mit seiner Schönheit und vermittelt ein unbeschreibliches Gefühl von Weite und Einsamkeit - Natur pur! Das Land ist gezeichnet von einer unbeschreiblichen Vielfalt.

Wann sonst? Im Mai ist es auch noch grün und trocken. Von Juni bis Oktober bleibt es trocken, ab November bis März wird es dann heiß und nass.

Wander-Lodge-Safari in Namibia
Abenteuer-Zelt-Safari in Namibia

Mai - Amalfiküste

Warum jetzt? Im Frühling ist hier bereits bestes Wetter (24 °C) und die wohl weltbekannten Zitronen lassen die Hänge wunderbar riechen. Sie bieten eine traumhafte Optik und regionale Zitronen-Kulinarik.

Gut zu wissen: Glitzerndes, azurblaues Wasser - Städte, die auf Felsen über dem Meer thronen - atemberaubende Serpentinenstraßen: Die Amalfiküste strotzt förmlich vor italienischem Seebadcharme. Probiert Euch unbedingt durch die Restaurants: frische Meeresfrüchte, Zitronen-Risotto, Pizza und natürlich Limoncello!

Wann sonst? Im Juli und August wird es heiß (und voll). April bis Juni und September bis Oktober sind ideal zum Wandern, Aktiv-Sein und Genießen. Von November bis März ist Nebensaison (Achtung, hier haben dann auch viele Geschäfte geschlossen).

Wanderreise an der Amalfiküste

Juni - Bali

Warum jetzt? In der Trockenzeit Sonne tanken, Strandurlaub machen, surfen und schlemmen - und wieder weg sein, wenn die Hauptsaison beginnt.

Gut zu wissen: Indonesien ist das ganze Jahr über ein tolles Reiseziel. Und preiswert! Aber gerade im Juni ist das Wetter perfekt: Trocken und warm, aber nicht zu heiß. An Balis Westküste kommen Surfer jetzt voll auf ihre Kosten und auch im restlichen Land ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um die diversen Natur- und Kulturhighlights ohne Menschenmassen zu entdecken. 

Wann sonst? Die Trockenzeit geht auf Bali von Mai bis September, im Juli und August kann es aber sehr voll werden. Von Oktober bis April hat man wieder mehr Platz, dafür kann man auch mal nass werden. 

Aktivreise auf Bali & Java

Juli - Alpen

Warum jetzt? Unter strahlender Sonne gibt's warme Seen, herrliche Berge und traumhafte Blumen- und Kuhwiesen, besonders Reisende mit Abenteurer-Gen finden hier ihr Paradies, denn Sommerurlaub in Europa muss nicht immer gleich Strandurlaub am Mittelmeer sein.

Gut zu wissen: Die Alpen sind super für Sportler, denn wer will, findet hier ein spezialisiertes, hochsportliches Programm: Mountainbiken, Wandern, Reiten, Rafting, Canyoning, Klettern. Es geht aber auch gemütlich und relaxed. Besondere Highlights sind aber Hüttenübernachtungen mitten in den Bergen - daher sind Transalps perfekt für Abenteuerlustige.

Wann sonst? Im Mai und Juni ist es noch ruhiger, von Juli bis September dafür am wärmsten und im Winter von November bis April sind die Alpen natürlich ein Eldorado für Ski- und Snowboardfahrer.

Unsere Transalp-Angebote in den Alpen

Alpen-Sportclubs in Österreich & der Schweiz

August - Nova Scotia

Warum jetzt? Besonders schön ist es in Ostkanada im warmen und trockenem August. In Halifax lockt das mitreißende Straßenmusiker-Festival und anschließend locken die bildschönen Küsten von Lunenberg und Peggy's Cove. Außerdem wird die berühmte Bay of Fundy bis September von Finn- und Buckelwalen angesteuert.

Gut zu wissen: Von den extremsten Gezeiten der Welt überzeugt Ihr Euch am besten bei einer Kajaktour. Und: Wilde Blaubeeren essen! Sie sind köstlich und werden nur im August geerntet.

Wann sonst? Von Mai bis August ist es warm in Ostkanada und die Walsaison beginnt. Im September lockt die Farbenpracht des Indian Summers und es ist weniger voll.

Fernreise "The Maritimes - unbekanntes Atlantik-Kanada"

September - Georgien

Warum jetzt? Die sanften Farben des Septembers signalisieren den Herbstbeginn, im Tiefland ebbt die Sommerhitze ab und die Traubenernte in Kachetien ist in vollem Gange.

Gut zu wissen: Zwischen dem kleinen und großen Kaukasus findet Ihr hier eine unglaubliche Kultur und Natur. Der Legende nach wurde hier, in Georgien, vor 8.000 Jahren das erste Mal Wein gekeltert, Grund genug die besten Weine des Landes zu probieren. Noch besser schmecken sie, nachdem man über eine der schier endlosen Bergwiesen zu einem der vielen alten Klöster gewandert ist. Unbedingt sehenswert: Die Höhlenstadt Wardsia!

Wann sonst? Im Juli und August kann es heiß und feucht im Tiefland werden, im Gebirge bleibt es aber angenehm, so dass der Kaukasus immer noch ideal für einen Aktivurlaub ist. Von November bis April wird's kalt und manche Orte sind dann sogar gar nicht erreichbar.

Aktivreise in Georgien

Oktober - China

Warum jetzt? Gerade in den Südwestlichen Provinzen Yunnan und Gaungxi herrscht jetzt ideales Klima. Das milde, trockene Wetter im Oktober eignet sich besonders gut für Reisen vom tibetischen Hochland bis zum tropischen Tiefland.

Gut zu wissen: In Guangxi und Yunnan zeigt sich China von seiner poetischsten Seite: Reisterrassen, Karsthügel tiefe Schluchten und Schneeberge - all das fernab der Industriemetropolen. China ist ein großartiges Land, plant mindestens zwei Wochen für Euren Aufenthalt ein, besser noch vier. Vom 1. bis 7. Oktober sind Feiertage, da kann es voll werden.

Wann sonst? Von April bis September ist es heiß und feucht, ab Juli ist Taifunzeit. Ab Oktober wird es trocken, ab Dezember dann zusätzlich kühler und in den Höhenlagen kalt.

Rundreise Südchina & Tibet

Peking, Xi'an & Südchina

November - Kapverden

Warum jetzt? Die atemberaubende Inselgruppe im Atlantik bietet wunderbare Wandermöglichkeiten. Der November ist außerdem einer der windigeren Monate: Wassersportler wird's freuen!

Gut zu wissen: Auch wenn sie zu Afrika gehören, weisen die Kapverden starke portugiesische und brasilianische Einflüsse auf - durch ihre zusätzliche Abgeschiedenheit mitten im Atlantik gedieh hier eine unvergleichbare Mischkultur. Die Kapverden sind außerdem perfekt für eine Rundreise, allein schon, weil drei der 15 Inseln internationale Flughäfen haben. Die Inseln Sal und Boavista bieten die ideale Kombination aus Natur, Strand und Wassersport.

Wann sonst? Die Kapverden sind das ganze Jahr ein wunderbares Reiseziel. Von November bis Februar ist es hier am trockensten, aber auch am windigsten. Bis Juni bleibt es trocken, dann wird es von Juli bis Oktober regnerischer.

Aktivreise für Singles auf den Kapverden

Dezember - Marokko

Warum jetzt? Der Dezember ist toll, um Marokko zu erkunden: Es ist zwar kälter, dafür aber auch weniger voll und günstiger. Die Suks in Marrakech sind bezaubernd wie immer und jetzt könnt Ihr bei weniger Touristentrubel durch sie schlendern.

Gut zu wissen: Nachts fallen die Temperaturen in der Wüste teils um 20°C - warme Kleidung darf daher auf keinen Fall vergessen werden! Mitte Dezember sieht man hier Hunderte Sternschnuppen am Nachthimmel und da es hier keine Lichtverschmutzung gibt, ist Marokko der beste Ort, um den Meteorstrom der Geminiden zu erleben.

Wann sonst? Von März bis Mai herrscht hier auch Frühling und es ist warm mit etwas Regen. Von Juni bis August wird es unsäglich heiß, bevor es im September wieder angenehm warm wird.

Unsere Marokkoreisen

Und wohin geht Eure Reise 2020?

Schickt uns eure Urlaubserinnerungen

Wir veröffentlichen Eure Reiseberichte an dieser Stelle. Für Eure Mühe belohnen wir Euch mit einem Reisegutschein In Höhe von 75,- EUR. Sendet uns eine kurze E-Mail zu welchem Urlaubsziel Ihr schreiben möchtet und wir setzen uns umgehend mit Euch In Verbindung, um die Details zu klären.

Jetzt schreiben