Madeira
Portugal

Single-Wanderreise auf Madeira

  • 10-tägige Wanderreise
  • 5 Wanderungen & Stadtrundgang
  • Wohnen im 4*-Hotel in Caniço de Baixo
  • Küstenwege & Levadas
  • Exklusiv für Singles & Alleinreisende
Highlights
  • Inselhauptstadt Funchal
  • UNESCO-Weltnaturerbe Laurisilv
  • Delfin- & Walbeobachtung
  • Pico Ruivo auf 1.862 m
Nützliche Infos
  • Yoga- & Fitnesskurse im Hotel vor Ort buchbar
  • Wellnessangebot im Hotel
  • Bike-, SUP- & Kajakverleih
Anreisen vom
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist in Kürze online buchbar.

Portugals exotischer Garten

Single-Wanderreise auf Madeira
Single-Wanderreise auf Madeira

Das mildwarme Klima macht Madeira zu einem Wanderparadies, das ganze Jahr über. Die portugiesische Insel vor der Küste von Marokko ist abwechslungsreich und wunderschön. Wir erkunden Urwälder, entdecken Spuren der Weltgeschichte in Funchal und kreuzen vor der Küste, auf der Suche nach Delfinen und Walen.

In Portugals Sommergarten. Während unserer Reise unternehmen wir 5 geführte Wanderungen - unter anderem auf den Gipfel des Pico Ruivo, entlang der Levadas, einem historischen Bewässerungssystem, und natürlich durch den von der UNESCO geschützten „Zauberwald“. Zurück aus der Wildnis wandern wir durch die tropischen Gärten Madeiras, in denen exotische Früchte wachsen. Aktiv erkunden wir die Altstadt von Funchal und ihre Geschichte. Auf den bunten Märkten und in den heimischen Restaurants lassen wir uns die Leckereien Madeiras schmecken. Von Calheta aus unternehmen wir eine Bootstour. Delfine und Grindwale leben hier das ganze Jahr vor der Küste und in den Wintermonaten gesellen sich Finn- und Pottwale dazu.

Caniço de Baixo. Im sonnigen Süden Madeiras, 10 km von der Hauptstadt Funchal und 12 km vom Flughafen entfernt, liegt unser Reiseziel Caniço de Baixo und das 4*-Hotel Galosol. Der Ort ist eine mit Hotels, einigen Restaurants und Geschäften durchsetzte Villensiedlung und der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen. Das Hotel hat eine ruhige Lage direkt am Meer auf einem Felsrücken - mit herrlichem Blick über den Atlantik. 

Weit weg vom grauen Winter

Wandern, bummeln, Gipfel besteigen und Boot fahren: Wir lassen es uns 10 Tage richtig gut gehen. Die saftig-grüne Insel ist die ideale Destination für eine kurze Winterpause. 5 Wanderungen und ein Stadtrundgang führen uns in alle Teile der Insel. Dazu wohnen wir in einem hervorragenden Hotel mit einem Umfangreichen Wellness- und Fitnessangebot.

Wohnen
Wir wohnen im familiärgeführten 4*-Hotel Galosol. Das gesamte Hotel inklusive der Außenanlagen mit Pool ist zum Meer ausgerichtet. Das Hotel hat einen großzügigen Wellnessbereich und bietet Yoga-, Meditations- und Fitnesskurse an. Die Kurse erfordern eine vorherige Anmeldung und werden vor Ort gezahlt. Alle Zimmer haben einen Balkon und Meerblick. 

Essen & Trinken
Morgens stärken wir uns am reichhaltigen Frühstücksbuffet in unserem Hotel. An 6 Abenden essen wir Abends im Hotel. Das Hotelrestaurant bietet regionale, portugiesische und internationale Speisen an und ebenso können laktosefreie, glutenfreie und vegetarische Alternativen (nach Anmeldung) serviert werden. An den weiteren Abenden erkunden wir die kulinarischen Geheimnisse Madeiras. Die Fülle an frischem Gemüse, Früchten und Fisch so wie die europäischen und afrikanischen Einflüsse finden wir auf den Speisekarten der vielen sehr guten Restaurants.

Anreise
Linienflug ab/bis Frankfurt nach/ab Funchal. Weitere Abflughäfen +50,- Euro pro Strecke pro Person auf Anfrage buchbar.

Anforderungen
Durchschnittliche bis gute Kondition. Die Wanderungen erfordern Trittsicherheit und haben Gehzeiten zwischen 2 - 5 Stunden.

Teilnehmerzahl
mind. 6 Personen, max. 14 Personen

Programm & Reiseverlauf

Nachfolgend stellen wir Euch beispielhaft einen möglichen, typischen Reiseverlauf vor. In Abhängigkeit von den Gruppeninteressen, der jeweiligen Saisonzeit und dem lokalen Wetter behalten wir uns Programmänderungen ausdrücklich vor.

Erläuterung Verpflegung: F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen

  • 1. Tag Ankunft auf Madeira

    Flug nach Funchal und Transfer zum Hotel Galosol. Gemeinsames Abendessen mit der Gruppe. 

    Verpflegung inkl.: A

  • 2. Tag Funchals Märkte & Gärten

    Wir besuchen die Märkte Funschals und machen einen Stadtrundgang. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Genug Zeit, um die schöne Markthalle und die einmaligen Gärten der Stadt zu besichtigen und die hervorragenden Weine der Insel zu probieren. 

    Verpflegung inkl.: F

  • 3. Tag Levadas & der Küstenweg Santana (14 km/+-400 Hm/4,5 Std.)

    Der Norden Madeiras ist grün und wild. Wir wandern vom Adlerfelsen über versteckte Levadas, einem uralten Kanalsystem zur Bewässerung, Richtung Küste. Hinter den Obst- und Gemüsegärten der Region stoßen wir auf den Küstenweg Santana und folgen ihm nach Sao Jorge.

    Wanderstrecke: 14 km, +400 Hm/-400 Hm, Gehzeit ca. 4,5 Stunden

    Verpflegung inkl.: F, A

  • 4. Tag Zauberwald & Porto Moniz (12 km/+300 Hm/-500 Hm/4 Std.)

    Wir überqueren den Encumeada Pass und erreichen die Hochebene Paul da Serra. Wir genießen die Weitsicht über die Insel und wandern zum Lorbeerwald. Dieser Urwald ist einer der Letzten und wird als UNESCO-Weltnaturerbe geschützt. Ziel ist der Ort Porto Moniz. Badestopp in den Naturschwimmbecken mit Meerblick.

    Wanderstrecke: 12 km, +300 Hm/-500 Hm, Gehzeit ca. 4 Stunden

    Verpflegung inkl.: F, A

  • 5. Tag Tag zur freien Verfügung

    Das Hotel bietet zahlreiche Aktiv- und Wellnessangebote.

  • 6. Tag Küstenweg Canical (15 km/+600 Hm/-200 Hm/4,5 Std.)

    Wanderung im Osten Madeiras. Von Machico steigen wir auf den Fackelberg und wandern nach Canical, dem östlichsten Ort der Insel. 

    Wanderstrecke: 15 km, +600 Hm/-200 Hm, Gehzeit ca. 4,5 Stunden

    Verpflegung inkl.: F, A

  • 7. Tag Bananen & Delfine (5 km/+-50 Hm/2 Std.)

    Von Madalena do Mar starten wir unsere Wanderung durch Bananenplantagen und Wälder bis hin zum Hafen von Calheta. Hier wartet unser Boot für die Delfin- und Waltour. Die ehemaligen Walfänger der Insel sind nun ihre größten Beschützer und zeigen uns gerne die besten Stellen, an denen man die Meeressäuger antreffen kann. 

    Wanderstrecke: 5 km, +50 Hm/-50 Hm, Gehzeit ca. 2 Stunden

    Verpflegung inkl.: F, A

  • 8. Tag Tag zur freien Verfügung

    In der Umgebung des Hotels gibt es einige Aktivangebote: Biken, Kajak fahren, Stand-up-Paddeln oder eine Bootstour. 

    Verpflegung inkl.: F

  • 9. Tag Gipfelbesteigung (12 km/+800 Hm/5 Std.)

    Mit der besten Aussicht überhaupt krönen wir unsere Reise und besteigen einen der höchsten Berge Madeiras. Zur Auswahl stehen der Pico Arieiro 1.818 m und der Pico Ruivo 1.862 m.

    Wanderstrecke: 12 km, +800 Hm, Gehzeit ca. 5 Stunden

    Verpflegung inkl.: F, A

  • 10. Tag Rückreise

    Transfer und Rückflug ab Funchal. 

    Verpflegung inkl.: F

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Galerie

Häufig gestellte Fragen

  • An-/Abreise

    Wie komme ich vom Flughafen zum Hotel und zurück?

    Die Flughafentransfers sind schon im Reisepreis enthalten.

  • Unterkunft

    Wie oft erfolgt der Zimmerservice?

    Es findet täglich ein Zimmerservice statt, Handtuch- und Bettwäschewechsel nach Bedarf.

    Wie ist die Verfügbarkeit von Internet im Hotel?

    Das gesamte Hotel ist mit kostenlosem WLAN ausgestattet.

  • Reiseziel

    In welcher Währung wird auf Madeira bezahlt?

    Da Madeira zu Portugal und Portugal zur Europäischen Währungsunion gehört, wird auch auf Madeira mit dem €uro gezahlt.

    Wo gibt es einen Geldautomaten?

    Direkt im Ort in der Nähe des Hotels befindet sich ein Geldautomat.

  • Ausrüstung

    Welche Ausrüstung ist für die Wanderungen empfehlenswert?

    Für die Wanderungen sind funktionelle, schnell trocknende Materialien sehr nützlich. Wir empfehlen Euch ohne Anspruch auf Vollständigkeit folgende Ausrüstungsgegenstände:

    • Eingelaufene, knöchelhohe (!) Berg- oder Wander-/ Trekkingschuhe mit guter Profilsohle und evtl. Wandersocken.
    KEINE Turnschuhe für die Wanderungen - Verletzungsgefahr!
    • Tagesrucksack für Verpflegung und Getränke unterwegs
    • Wind-/ Regenjacke
    • warmer Pulli oder Fleece
    • Sonnenschutz (Kappe/ Hut/ Kopftuch, Sonnenbrille, Sonnencreme)
    • Evtl. Tourenstöcke
    • Evtl. Wasserflasche (1-1,5 l)

    Weitere nützliche Ausrüstung und Sportbekleidung erhaltet Ihr auch in unserem Frosch Sportshop

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Reiseveranstalter die Reise nach Maßgabe des Gesetzes (siehe auch AGB, Punkt 6) bis 20 Tage (Reisedauer länger als 6 Tage)/ 7 Tage (Reisedauer von 2-6 Tagen)/ 48 Stunden (Reisedauer weniger als 2 Tage) vor Reisebeginn absagen.

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.

Weitere empfehlenswerte Reisen: