Korfu
Griechenland

Sportclub San Georgio

  • Korfus längster Sandstrand
  • Frosch Restaurant mit Bar direkt am Strand
  • Vielseitiges & umfangreiches Wassersportangebot
Sport inklusive
  • Mountainbike-Pool
  • Biketouren
  • Wanderungen
  • Tennis & Beachvolleyball
  • Aktiv & Fit Angebote
Weitere Sportangebote
  • Yoga
  • SUP & Kajak
  • Kite-, Wing- & Windsurfen
  • Jollensegeln
  • Wanderwochen
Lage
  • Agios Georgios im Südwesten
  • 200 m zum Strand
  • 35 km bis Korfu-Stadt
Nützliche Infos
  • Kombinierbar mit Segeltörns
  • Kombinierbar mit Trekking in Albanien
Anreisen vom
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Der kompletteste Sportclub

Ein sympathischer Bastard – die Insel erinnert an toskanische Landschaften, Korfu-Stadt hingegen an eine französische Kleinstadt. Nur Küche und Lebensart sind eindeutig griechisch. Korfu ist immergrün und das auf eine geradezu üppige Weise. Es überwiegen silbrig schimmernde Olivenhaine, ergänzt durch Zypressen, Platanen, Mandel- und Feigenbäume. Dazu ein Meer rot und lila blühender Blumen. 

Agios Georgios. Ganz im Südwesten der Insel, ca. 35 km von Korfu-Stadt entfernt, liegt unser Reiseziel Agios Georgios. Der ca. 8 km lange Sandstrand ist das Markenzeichen der Region – Dünenlandschaft soweit das Auge reicht. Im Dorf findet ihr zahlreiche landestypische Tavernen, Restaurants und Cocktailbars. Das touristisch unberührte Nachbardorf Argirades ist in ca. 35 Minuten zu Fuß zu erreichen. Für Ausflüge in Eigenregie können vor Ort Motorroller und Autos gemietet werden.

Sportclub San Georgio. Inmitten eines 14.000 m² großen, parkähnlichen Gartens und nur 200 m vom Meer entfernt liegt der Sportclub San Georgio. Umgeben von alten Bäumen, Palmen, Bougainvillea und Oleander strahlt unser Sportclub mit seinen 34 Zimmern viel Ruhe und einen unvergleichlichen Charme aus. Auf der Vorderseite des Hotels befindet sich die gemütliche, große Frühstücksterrasse, wo ihr in der Morgensonne den Tag starten könnt. Auch der großzügige Pool (20x10 Meter) ist von Pflanzen und Bäumen umgeben. Egal, ob am Pool, in der angrenzenden Poolbar, dem parkähnlichen Garten oder in einer der Hängematten – hier werdet ihr jede Sekunde genießen. Abends trifft man sich an der clubeigenen Mango-Bar gegenüber vom Sportclub und direkt am Meer. Hier werden leckere Drinks und Cocktails serviert, gefeiert und geklönt.

Der kompletteste Sportclub im Froschprogramm

Ihr findet hier eine traumhafte Sportclubanlage und ein eigenes stylisches und dennoch gemütliches Restaurant mit hübscher Bar direkt am Meer. Egal, ob ihr Ruhe sucht oder es lieber krachen lasst, entspannen wollt oder sportlich unterwegs seid, allein oder zu mehreren reist – auf Korfu kommt ihr auf eure Kosten. Das Sportangebot ist extrem umfangreich und reicht vom chilligen Yoga bis zum abenteuerlichen Wingsurfen. Das Dorf Agios Georgios ist nicht unbedingt hübsch und vieles wirkt irgendwie improvisiert. Aber es gibt viele schöne Plätze, einige coole Bars und sehr nette Tavernen, häufig direkt am Meer. Faszinierend sind vor allem aber die Landschaft, die üppige Natur und die kleinen Dörfer im Hinterland.

Essen & Trinken
Morgens erwartet euch auf der großzügigen Frühstücksterrasse ein reichhaltiges Buffet mit Müsli, frischem Obst, Rührei, Käse, Wurst und Säften. Mittags und nachmittags hält die Poolbar Snacks, Drinks und kleine Überraschungen bereit (gegen Bezahlung). Bei Sonnenuntergang servieren wir in unserem Strandrestaurant, der Mango-Bar, ein griechisches Abendbuffet (6x pro Woche) mit kalt-warmen Vorspeisen, frischen Salaten, Fisch, Fleisch, Geflügel und vegetarischen Gerichten sowie leckeren Desserts. An einem Abend pro Woche habt ihr die Möglichkeit, die Tavernen und Restaurants im Ort zu besuchen – alternativ nutzt ihr die Gelegenheit und verbindet diesen Abend mit einem Aufenthalt in Korfu-Stadt. Unsere Reiseleitung gibt gerne Tipps.

Gruppengröße
mind. 8 Personen

Aktivitäten

Neben einem breit gefächerten Programm aus Wind- & Wingsurfen, Segeln, Stand-up-Paddling, Mountainbiken, Wandern, Yoga und einem Aktiv & Fit Programm hat unser Team noch einiges mehr zu bieten.
Beachvolleyball und oder eine Schwimmeinheit im Pool gehören genauso dazu wie Ausflüge nach Korfu-Stadt und Bootsausflüge. Auch abends ist es nie langweilig: hier hat unsere legendäre Mango-Bar geöffnet. Es gibt gute Musik, viel Party und von Bier bis Caipi alles, was das Herz begehrt. Wer die ortseigene Szene kennen lernen will, hat dazu eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Galerie

Reiseberichte



Reiseberichte

Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und ungeschminkt --- mehr lesen



Frosch bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub. Hier wirst du bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut --- mehr lesen

Kundenbewertung
Anzahl Bewertungen:
275
Weiterempfehlungsrate:
89,05%
Fazit Reise insgesamt
8.0
Unterkunft:
8.0
Wandern:
7.9
Biken:
7.9
Betreuung durch Frosch:
8.0
Qualität Abendessen:
8.5
Sauberkeit Zimmer:
7.8
10 = außergewöhnlich / 1 = extrem schlecht
Die Bewertung erfolgt anhand der Quality-Reports der letzten Saison, die unsere Gäste am Ende jeder Reise direkt vor Ort ausfüllen.

Unser Team vor Ort

Häufig gestellte Fragen

  • An-/Abreise

    Wie lange dauert der Transfer vom Flughafen zum Sportclub?

    Der Transfer nach Agios Georgios erfolgt je nach Teilnehmerzahl mit einem Bus oder Taxi. Da wir Sammeltransfers durchführen, kann es in Ausnahmefällen am Flughafen zu kleinen Wartezeiten kommen. Dafür werdet ihr dann aber ohne weitere Stopps in direkter Fahrt zum Sportclub gebracht. Je nach Uhrzeit und Verkehrslage dauert die Fahrt ca. 45–60 Minuten.

  • Unterkunft

    Wie oft erfolgt der Zimmerservice?

    Der Zimmerservice erfolgt jeden zweiten Tag, der Handtuchwechsel 2x wöchentlich, der Bettwäschewechsel 1x wöchentlich. Hand- und Duschtücher werden gestellt, Strandtücher bitte mitbringen.

    Wie sieht die Verpflegung im Sportclub aus?

    Im Sportclub wird das tägliche Frühstück auf der Terrasse eingenommen. An sechs Abenden pro Woche gibt es für unsere Hotelgäste in unserem Strandrestaurant ein reichhaltiges Abendbuffet inklusive einem BBQ. 

    Für Vegetarier bieten wir immer eine Alternative an. Bei Allergien und Unverträglichkeiten bitte den Koch direkt vor Ort ansprechen, er wird euch gezielt über die verwendeten Zutaten informieren. 

    An einem Abend pro Woche habt ihr die Möglichkeit, die Tavernen und Restaurants im Ort, oder in Korfu-Stadt zu besuchen, unsere Reiseleitung gibt gerne Tipps. Die Poolbar bietet ab mittags Getränke und Snacks an (gegen Bezahlung).

    Gibt es vor Ort WLAN?

    In unserem Sportclub San Georgio gibt es WLAN. Im Rezeptionsbereich könnt ihr mit gutem Empfang rechnen.

    Verfügen die Zimmer über Kühlschränke?

    Ja, alle Zimmer verfügen über einen kleinen Kühlschrank.

    Verfügen die Zimmer über eine Klimaanlage?

    Ja, die einzelnen Zimmer verfügen jeweils über eine eigene Klimaanlage. Auf Wunsch wird diese eingeschaltet. Die Kosten betragen 7,– pro Nacht pro Zimmer.

    Gibt es in den Zimmern einen Safe?

    Ja, in allen Zimmern gibt es einen Safe.

    Gibt es im Sportclub auch Bade-/Strandhandtücher?

    Im Sportclub stehen Hand- und Duschtücher in den Zimmern zur Verfügung. Ein Handtuchwechsel erfolgt 2x die Woche. Badehandtücher für den Pool oder für den Strand bitte mitbringen.

    Gibt es einen Föhn auf den Zimmern?

    Nein, auf den Zimmern gibt es keinen Föhn.

    Muss ich ein Moskitonetz mitbringen?

    Nein, in allen Zimmern sind an den Fenstern und Balkontüren Moskitonetz-Vorrichtungen angebracht.

    Wie kann ich im Sportclub bezahlen?

    Dafür gibt es den digitalen Bierdeckel in der MyFrosch-App!

    Getränke im Sportclub, in der Mango-Bar und an der Poolbar im Sportclub San Georgio werden mit aufladbaren Guthabenkarten bezahlt. Diese könnt ihr an allen Bars für 25,– in bar, per Kreditkarte (Visa/Mastercard, auch Debitkarten) oder per Girocard (nur wenn mit Maestro-Funktion ausgestattet oder als Debitkarte) kaufen.

    Sollte am Ende eures Urlaubs noch Restguthaben auf eurer Guthabenkarte sein, bekommt ihr es in bar an den Bars ausgezahlt.

    Natürlich könnt ihr auch weiterhin eure Ausgaben am Ende eurer Reise oder zwischendurch bei der Destinationsleitung bezahlen.

  • Reiseziel

    Verkehren ab Agios Georgios öffentliche Verkehrsmittel nach Korfu-Stadt?

    Ja, es gibt täglich zweimal bis dreimal die Möglichkeit, den öffentlichen Bus ab Agios Georgios zu nehmen. Fahrzeit ca. 1 Stunde bis Korfu-Stadt, Kosten pro Fahrt ca. 6,–. Natürlich gibt es dementsprechend auch den Return ab Korfu-Stadt.

    Gibt es einen Autoverleih vor Ort?

    Ja, im Ort selbst gibt es mehrere Autoverleih Anbieter. Unsere Reiseleiter geben gerne weitere Auskunft.

    Benötige ich einen Adapter für die Steckdose?

    Nein.

    Kann in den Restaurants von Agios Georgios mit Kreditkarte bezahlt werden?

    Ja, in den meisten Restaurants kann mit Kreditkarte bezahlt werden.

    Wo gibt es den nächsten Geldautomaten?

    Es gibt drei Geldautomaten im Ort, zwei unweit vom Sportclub und einen weiteren an der Ausfallstraße Richtung Argirades. Der Nächste ist wieder im ca. 10 km entfernten Moraitika. 

    Gibt es einen Waschsalon in Agios Georgios?

    Der nächste Waschsalon liegt von Agios Georgios ca. 20 Autominuten entfernt in Richtung Korfu-Stadt. Der Ort heißt Mesonghi Moraitika.

    Gibt es eine ärztliche Versorgung in Agios Georgios?

    In Agios Georgios gibt es einen sehr netten und fähigen Allgemeinmediziner: Dr. Pandis, der sehr gut Englisch spricht. Behandlungen müssen alle bar bezahlt werden. Bei größeren Verletzungen oder Unfällen raten wir zur Privatklinik "Therapia", die sich nahe Korfu-Stadt befindet. In Agios Georgios findet ihr eine Apotheke, diese erreicht Iihr z. B. per Bike in 10 Min.

    Ist die Klimaabgabe in Griechenland bereits inklusive?

    Ab dem 01.01.2024 müssen Urlauber eine Klimaabgabe (zuvor als Übernachtungssteuer bekannt) in Griechenland bezahlen. Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Reiseveranstaltern ist diese Abgabe bei Frosch bereits im Reisepreis inkludiert.

  • Aktivitäten

    Kann man sich bei Anreise auch noch Kurse an der Wassersportstation anmelden oder sollte man besser einen Kurs vorbuchen?

    Wenn ihr euch sicher seid, dass ihr an einem Kurs teilnehmen möchtet, dann bucht diesen direkt mit. Ein Nachbuchen vor Ort kann nicht immer gewährleistet werden.

  • Ausrüstung

    Welche Ausrüstung benötige ich für die Biketouren?

    Wichtig sind festes Schuhwerk, kurze oder lange Hose ohne dicke Nähte und T-Shirt. Den Helm kann man sich vor Ort kostenfrei ausleihen.

    Gibt es Fahrradhelme vor Ort?

    Ja, es gibt genügend Helme – diese werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Für die Teilnahme an unseren geführten Touren ist das Tragen eines Helmes verpflichtend.

    Ist es ratsam Wanderschuhe für die geführten Wanderungen mitzunehmen?

    Wir empfehlen leichte Wanderschuhe für die "normalen" geführten Wanderungen und knöchelhohe Wanderschuhe für die Intensivtouren.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Reiseveranstalter die Reise nach Maßgabe des Gesetzes (siehe auch AGB, Punkt 6) bis 20 Tage (Reisedauer länger als 6 Tage)/ 7 Tage (Reisedauer von 2-6 Tagen)/ 48 Stunden (Reisedauer weniger als 2 Tage) vor Reisebeginn absagen.

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.

Weitere empfehlenswerte Reisen: