Davos / Klosters
Schweiz

Familien-Sportclub Davos

  • NEU: exklusiv bei Frosch
  • NEU: alles aus “Frosch-Hand”
  • Schwimmbad & Sauna
  • 325 km Pisten
  • 5 Sterne im ADAC-Skiguide
  • Prädikat "besonders schneesicher
Kinder- und Jugendbetreuung
  • 6–17 Jahre
  • Kinder-Skiprogramm
  • Oster-Bonus:
    Gratis Kinder-Skiverleih & - Skipass
Sport inklusive
  • Skiguiding
  • Rahmenprogramm
  • Schneeschuhwandern
Weitere Sportangebote
  • Skikurse f. Erwachsene
  • Learn-to-Ski Paket inkl. Ausrüstung, Skikurs & Skipass
  • Langlaufen
Lage
  • Zentral in Davos Platz
  • Wenige Gehmin. zum Jakobshorn
  • Skibus direkt vor der Tür
  • 57 km bis Chur
Anreisen vom
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}

Familienrabatt
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Zauberberge

Die Bergwelt um Davos mit markanten Gipfeln wie dem Jakobshorn (2.590 m), der Parsenn (2.844) oder dem Weissfluhgipfel (2.844) bietet spektakuläre Ausblicke und eine atemberaubende Kulisse aus majestätischen Gipfeln. Mit mehr als 300 Pistenkilometern gehört Davos zu den zu den größten, vielseitigsten und schneesichersten Skigebieten der Alpen. Auch für Skilangläufer ist Davos ein Paradies. Weit über 100 km schneesichere und idyllisch gelegene Loipen können kostenlos genutzt werden. Die Loipen starten direkt im Ort und führen in die ruhigen Seitentäler.

Davos ist ein pulsierender Ort mit hervorragender touristischer Infrastruktur. Neben einer feinen Shoppingmeile, trendigen Cafés und Kneipen gibt es eine lebendige Szene mit jungen Skifahrern, Snowboardern und Freestylern. Das Bolgenplaza am Fuße des Jakobshorn mit Strandkörben, Liegestühlen und Superstimmung ist Treffpunkt Nummer eins nach dem Skitag.

Am südlichen Eingang von Davos Platz liegt unser neuer Sportclub, das Clubhotel Davos. Ihr wohnt 300 m vom Zentrum sowie 500 m von der Jakobshornbahn und den Übungshängen für Anfänger entfernt. Die Jakobshornbahn ist fußläufig (10 Min.) oder mit dem Busshuttle in wenigen Minuten erreichbar.  Die Parsenn und die anderen Teilskigebiete werden ebenfalls von dem kostenfreien Busshuttle angesteuert. Haltestelle direkt vor der Haustür.

Clubhotel Davos. Solider 3*-Komfort und einige Besonderheiten erwarten euch in unserem neuen Sportclub. Jedes der 89 Zimmer, verfügt über ein Doppelbett bzw. zwei Einzelbetten, Bad, Haartrockner, Fernseher, Radio, gratis WLAN, Safe und einen Kühlschrank. In dem gemütlichen Speiseraum mit integrierter Hotelbar wird das Frühstück und Abendessen serviert. Eine Vielzahl von Familienzimmern mit hoher Ermäßigung für Kinder, der Indoor-Swimmingpool, der Spielbereich mit Kicker, Tischtennis und anderen Spielgeräten, die finnische Sauna mit großzügigem Ruhebereich, der froscheigene Partyraum mit gemütlicher Bar und der eigene, preiswerte Skiverleih machen unseren neuen Familiensportclub in besonderer Weise für Familien attraktiv. Anreisende mit dem PKW können gegen Gebühr die Außenplätze und Tiefgarage des Hauses nutzen. 

Davos – urban aber sympathisch

Ein Top-Skigebiet in grandioser Bergwelt, ein überaus lässiges Après-Ski mit guter Musik und ein fast städtisch anmutender Ort – das ist die Mischung aus dem ein Winterurlaub in Davos gemacht ist. Was fasziniert, ist der atemberaubende Blick auf ein Gipfelmeer, das vom Piz Bernina (4.046 m) bis nach Tirol reicht. Was begeistert, ist ein extrem abwechslungsreiches Skigebiet mit grandiosen Möglichkeiten. Was erfreut, sind die nahezu leeren Pisten unter der Woche. Mit dem Clubhotel haben wir eine komfortable und für Davoser Verhältnisse beispiellos preiswerte Unterkunft in sehr guter Lage gefunden. Exklusiv von Frosch geführt! 
Fast schon sensationell der Osterbonus: für Kinder bis 17 Jahren sind Skikurs, Skiverleih und Skipass kostenlos!

Skigebiet
Alpin. Das Pistenangebot von Davos/Klosters mit einer Gesamtlänge von 325 km ist eines der größten und schneesichersten in der Schweiz. Fünf einzelne Skigebiete sind durch einen Gesamtskipass und ein lückenloses Streckennetz von Bus und Bahn miteinander verbunden. Auf der einen Seite ist das Jakobshorn mit eher leichten bis mittelschweren Pisten, herrlichen Varianten, tollen Hütten, Live Musik und der besten Après Bar der Region. Auf der gegenüberliegenden Seite von Davos liegt die berühmte Parsenn, das vielfältigste und größte Skigebiet von Davos. Hier locken breite Carvinghänge sowie einige spektakuläre und endlos lange Abfahrten. Wers ruhiger mag, genießt das Rinerhorn. Wenig Leute sowie ein attraktiver Mix aus breiten Pisten und tiefschwarzen Abfahrten für Freerider machen den Reiz des Rinerhorn aus.Freerider lieben das Skigebiet Pischa, ein ungespurtes Skigebiet ohne präparierte Pisten, dafür aber mit viel Platz für Naturschnee. Nicht alle Skigebiete starten gleichzeitig in die Saison oder haben gleich lang geöffnet.
Alle Infos zu den Betriebszeiten. Der ADAC-Skiguide vergibt 5 von 5 möglichen Sternen und das Prädikat "besonders schneesicher".

Langlauf. Das Loipennetz in Davos Klosters umfasst über 100 km klassische Loipen und 75 km Skating-Loipen aller Schwierigkeitsgrade. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind top präpariert und kostenlos.

Skipass
Die angegebenen Skipass-Preise beziehen sich auf den Gesamt-Skipass Davos-Klosters. Die Busabfahrtszeiten ermöglichen 7 volle Skitage. Zusätzlich kann der Ankunftstag als ganzer oder halber Skitag genutzt werden. Unabhängig von der aktuellen Entwicklung des Schweizer Franken garantieren wir euch bei Vorbuchung den ausgeschriebenen Skipass-Preis in Euro.
Senioren Pässe: Männer 65+/ Frauen 64+ erhalten eine Reduktion von 10% auf den Regionalpass (ab 3 Tagespass).

Skipass-Preise: 3 Tage: 217–237,– / 4 Tage: 271–294,– / 5 Tage: 314–353,– / 6 Tage: 364–401,– / 7 Tage: 409–439,– / 8 Tage: 439–484,– (saisonabhängig)

Skipass-Service

Kein Schlange stehen, kein Stress. Während ihr noch gemütlich frühstückt, steht unsere Reiseleitung bereits im Skipassbüro und besorgt die Skipässe. Die Gültigkeit vorgebuchter Skipässe beginnt immer sonntags - nur beim 8-Tages-Skipass samstags.

Essen & Trinken
Euch erwarten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein leckeres 4-Gang-Menü inkl. Salat. Frühstück am Anreisetag, Pistenbrote und ein Snack am Abreisetag gehören zu den kleinen Extras.

Anreise
Alle Informationen zur Anreise im Winter

Après & Action
Das Après-Ski und Nachtleben ist hier das Beste, was man in der Schweiz finden kann. Von Live-Acts bis Partys - zumindest am Wochenende wird hier heftig gefeiert, natürlich cooler und lässiger als in Österreich. Szene-Treff mit guter Musik ist nach dem Skilaufen die Talstation vom Jakobshorn. Abends locken zahlreiche Discos, Bars und Kneipen in Davos. Auch sehr gemütlich, aber preiswerter ist die Bar in unserem Sportclub.

Teilnehmerzahl
mind. 10 Personen

Aktivitäten

Damit ihr die wundervolle Vielfalt im Skigebiet Davos/Klosters nicht allein erleben müsst, carven und cruisen unsere Skiguides mit euch am Jakobshorn, zeigen euch die diversen spektakulären Parsennabfahrten und machen Ausflüge zum Rinerhorn – dem Geheimtipp für Freerider. Auch gemeinsame Familienaktionen wie Skirenn

Davos Klosters
Aktuelle Meldung vom 16.04.2024
Schneehöhe
Bergstation
2812 m
Pistenzustand geschlossen
Lifte offen 0 von 55
Neuschnee
Pisten-km offen 0 von 279
Schneehöhe
Talstation
1187 m
Talabfahrt offen nein

Galerie

Häufig gestellte Fragen

  • An-/Abreise

    Wann können die Zimmer am Anreisetag bezogen und wann müssen diese am Abreisetag verlassen werden?

    Alle Zimmer stehen am Anreisetag ab ca. 16:00 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag müssen die Zimmer bis spätestens 10:00 Uhr freigemacht werden.

    Wie kann man vor der Reise Busplätze reservieren?

    "Gemeinsam die Wunschplätze aussuchen und noch entspannter in den Skiurlaub starten!" Eine Sitzplatzreservierung könnt ihr direkt online vor Abreise buchen.

    Wie viel Gepäck darf man im Bus mitnehmen?

    Aus Platzgründen können wir im Bus nur die Mitnahme von 1 Reisetasche oder Koffer (max. 20 kg), 1 Stück Handgepäck (Fahrgastinnenraum), 1 Paar Ski oder 1 Snowboard und 1 Paar Schuhe + Stöcke garantieren. Sollte euer Gepäck schwerer sein oder ihr mehrere Ski/ Snowboards mit zur Abfahrt bringen, sind die Busfahrer berechtigt, dieses zurückzuweisen.

    Kann man bei der Busanreise sowohl seine Ski- als auch seine Snowboardausrüstung mitnehmen?

    In der Regel schon, da einige Gäste die Ausrüstung vor Ort buchen und somit Kapazitäten im Skigepäckhalter des Busses frei sind. Trotzdem raten wir, sich vor Abreise noch einmal ein telefonisches "Okay" aus dem Frosch-Büro zu holen

    Kann man einen anderen Zustieg wählen? Beispiel: Kann ich an einer Raststätte zusteigen?

    Nein, das ist leider nicht möglich, alle möglichen Zustiege sind hier aufgeführt.

    Eine große Nachfrage nach unterschiedlichen Zustiegen könnte dazu führen, dass die Busfahrt sich für die anderen Gäste verlängert und Lenkzeiten der Busfahrer nicht mehr eingehalten werden können.

    Wir möchten jede weitere Verzögerung ausschließen, da es im Winter schon aufgrund schlechten Wetters oder verschiedener Staus zu Verzögerungen kommen kann.

    Wann erfolgt die Rückreise mit dem Bus?

    Es hängt immer davon ab, wann der Bus Davos erreicht. Die Busfahrer müssen in jedem Fall eine Ruhezeit von 9 Stunden einhalten. Wenn der Bus zwischen 8:00-9:00 Uhr eintrifft, wird die Abreise zwischen 17:00-18:00 Uhr sein. Es kann immer zu Verspätungen kommen, so dass sich die Rückreise dementsprechend nach hinten verschiebt. 

    Wie kommt man am besten mit dem Zug zum Familien-Sportclub?

    Der Zielbahnof ist Davos-Platz.
    Von dort aus sind es nur wenige Minuten Fußweg zu unserem Familien-Sportclub. 

    Bahntickets zum Sparpreis inkl. vielen Zusatzleistungen buchen

    Wie kommt man am besten mit dem PKW nach Davos?

    Autobahn Basel, Zürich, Richtung Chur, bei der Abfahrt Landquart/Davos Richtung Davos, der Straße bis Davos folgen. 

    Wo kann man parken, wenn man mit dem PKW anreist?

    Es gibt am Club Hotel Davos Außenstellplätze aber auch Tiefgaragenplätze (1,75 m Höhe).

    Diese können vorab zum Preis von 10,– bzw. 15,–/ Nacht gebucht werden.
    Samstags bis/ab 10:00 Uhr – gilt auch für An- und Abreisetage bei Kurztrips.
    Die Anzahl ist begrenzt, Buchung im Voraus oder bei Verfügbarkeit vor Ort möglich.

    Kann man am Abreisetag nachmittags noch im Haus duschen?

    Ja, abreisende Gäste können im Saunabereich duschen und sich umziehen.

  • Unterkunft

    Wie oft erfolgt der Zimmerservice?

    Zimmerreinigung erfolgt nur am Wechseltag, Handtuchwechsel am Wechseltag und bei Bedarf am Mittwoch. Handtücher und Bettwäsche werden gestellt. 

    Welches der Gebäude ist das Haupthaus?

    Haus Grün ist das Haupthaus, in welchem sich Rezeption, Schwimmbad, Sauna und Speisesaal befinden.

    Gibt es im Familien-Sportclub einen Internetzugang?

    Ja, kostenloses WLAN ist im gesamten Haus verfügbar.

    Kann man Saunatücher & Bademäntel ausleihen?

    Saunatücher und Bademäntel können gegen eine Reinigungsgebühr (2,– bzw. 6,–) geliehen werden.

    Braucht man für die Schweiz einen Adapter?

    Für die "flachen" Euro- Stecker wird kein Adapter benötigt. Für die "dicken" SCHUKO- Stecker (z.B. Laptop-Netzgerät, eigener Föhn etc.) bringt bitte einen Reisestecker mit. Vor Ort können im Notfall einige wenige Adapter gegen Pfand ausgeliehen werden, sofern verfügbar.

    Gibt es einen Föhn auf den Zimmern?

    Ja, auf jedem Zimmer gibt es einen Haartrockner.

    Wie sieht die Verpflegung im Familien-Sportclub aus?

    Die Halbpension besteht aus einem Frühstücksbuffet und einem 4-Gang-Menü inkl. Salat am Abend. Für Vegetarier bieten wir immer eine Alternative an. Die Halbpension beginnt mit einem Frühstück bis ca. 09:30 Uhr am Ankunftstag (auch für Selbstanreiser) und endet mit dem Frühstück am Abreisetag. Pistenbrote gehören zu den kleinen Extras des Hauses. Bei Allergien und Unverträglichkeiten bitte den Koch direkt vor Ort ansprechen, er wird euch gezielt über die verwendeten Zutaten informieren.

    Wie kann man im Familien-Sportclub bezahlen?

    Dafür gibt es den digitalen Bierdeckel in der MyFrosch-App!

    Getränke und sonstige Ausgaben im Sportclub Davos werden auf eure Namen gebucht. In eurer MyFrosch-App seht ihr dann jederzeit eure getätigten Umsätze und könnt sie auch gleich online per Kreditkarte oder PayPal bezahlen.

    Ihr könnt aber auch am Ende Eurer Reise oder zwischendurch an der Frosch-Rezeption in bar (Schweizer Franken), mit EC- oder Kreditkarte bezahlen.

    Gibt es auf den Zimmern einen Safe?

    Ja, alle Zimmer verfügen über einen Safe, die Nutzung ist kostenlos.

  • Reiseziel

    Wo befindet sich der nächste Geldautomat?

    Der nächste Automat befindet sich bei der ca. 250 m entfernten Postfiliale.

  • Aktivitäten

    Wann und wo bekommt man Skipässe?

    Während ihr noch gemütlich frühstückt, steht unsere Reiseleitung bereits im Skipassbüro und besorgt die vorgebuchten Skipässe. Falls ihr noch keinen Skipass vorgebucht habt, könnt ihr dies ebenfalls nach Ankunft bei unserer Reiseleitung bestellen – dann erfolgt die Abrechnung jedoch in CHF.
    Der 7-Tage-Skipass gilt Sonntag-Samstag, der 8-Tage-Skipass Samstag-Samstag.
    Falls ihr dies anders handhaben möchtet – schreibt bitte vorab eine E-Mail an die Kollegen vor Ort: davos@frosch-sportreisen.de

    Für die Skipasskarte (Chip) zahlt ihr eine Kaution i. H. v. 5,– CHF, die bei Rückgabe erstattet wird.

    Helmpflicht auf unseren Skiguidings

    Auf allen unseren geführten Skigebietstouren gilt eine Helmpflicht.

  • Ausrüstung

    Wo ist der nächste Skiverleih?

    Im hauseigenen Skiverleih kannst du zu günstigen Preisen Ski ausleihen. Der Skiverleih bezieht sich auf 7 Tage von Sonntag – Samstag. Der Verleih am Ankunftstag kann nur erfolgen, wenn ausreichend Material vorhanden ist. Skischuhe und Snowboards bitte selbst mitbringen oder bei den fußläufig entfernten Sportgeschäften leihen (z. B. Bardill Sport).

    Langlauf-Ski/-Schuhe verleihen wir gegen eine geringe Gebühr von 10,– CHF/Tag. 
    Wir bieten auch einen "großen Skiservice" an, welcher ggf. auch die Ausbesserung kleinerer und größerer Schäden im Belag beinhaltet.
    Du kannst jederzeit vor Reisebeginn den Skiverleih nachbuchen.

    Wo kann man Skischuhe leihen?

    Wir empfehlen wir euch das fußläufig entfernte Sportfachgeschäft Bardill Sport.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Reiseveranstalter die Reise nach Maßgabe des Gesetzes (siehe auch AGB, Punkt 6) bis 20 Tage (Reisedauer länger als 6 Tage)/ 7 Tage (Reisedauer von 2-6 Tagen)/ 48 Stunden (Reisedauer weniger als 2 Tage) vor Reisebeginn absagen.

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.