Anreise

Anreise

Informationen
zur Anreise

Bitte folgendes unbedingt beachten: Alle im Prospekt genannten Termine sind Termine der Busreisen (außer Skireisen mit eigener Anreise). Die Busse starten zu ihren Nachtfahrten jeweils am Abend des zuerst angegebenen Reisetages ( in der Regel Freitags) und erreichen den Urlaubsort am nächsten Morgen (in der Regel also Samstags). Bitte berücksichtigt bei Eurer Urlaubsplanung, dass bei Anreise per PKW somit jeweils der Samstag der Anreisetag ist. Der Bezug der Zimmer ist in der Regel ab 16.00 Uhr möglich.
Für die Rückfahrt gilt in umgekehrter Reihenfolge dasselbe. Der im Prospekt als Reiseende aufgeführte Tag ist der Ankunftstag (in der Regel der Sonntag) in Deutschland bei Rückreise mit dem Bus. Das heißt: Busabfahrt am Samstag und Zimmerbelegung (auch bei PKW-Abreise!) bis Samstag. Unterkunft vor Ort also in der Regel von Samstag bis Samstag (= 7 Übernachtungen).

Überblick

Reiseziel Reiseroute Moderner Fernreisebus Schnee-
express
Flug ab
ÖSTERREICH
Arlberg Yellow-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel" Sitz- u. Liegewagen Köln, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Berlin, Frankfurt, München
Saalbach-Hinterglemm Yellow-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel" Sitz- u. Liegewagen Köln, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Münster
Hollersbach/
Kitzbüheler Alpen
Yellow-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel" Sitz- u. Liegewagen
Kappl/ Ischgl Yellow-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel" Sitz- u. Liegewagen
Westendorf Yellow-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel" Sitz- u. Liegewagen Köln, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Münster
Mallnitz/ Hohe Tauern Yellow-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel" Sitz- u. Liegewagen Köln, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Münster
Zillertal Yellow-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel" Sitz- u. Liegewagen
SCHWEIZ
Crans Montana Yellow-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel"
Champery Yellow-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel"
Davos Yellow-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel" Köln, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Berlin, Frankfurt, München
Gstaad/ Saanenmöser Yellow-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel"
ITALIEN
Dolomiten Blue-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel"
FRANKREICH
Trois Vallées Red-Line "Classic-Plätze" u. "Relax-Sessel"

Businfos (Abfahrtsorte - Zuschläge - Uhrzeiten)

Westroute Hin ab Rück an Hin ab Rück an Hin ab Rück an
Osnabrück* (+ 35,- Umstieg) 18:00 ca. 07:30
Münster (+ 20,-) 17:15 ca. 10:00 19:30 ca. 06:30 18:00 ca. 08:00
Essen (+ 17,50) 18:45 ca. 08:30 21:00 ca. 05:00 19:30 ca. 07:00
Köln-Flughafen (+ 15,-) 20:00 ca. 07:30 22:15 ca. 04:00 20:45 ca. 06:00
Frankfurt-Flughafen 22:45 ca. 05:00 01:00 ca. 02:00 23:00 ca. 04:00
Karlsruhe** 00:15 ca. 03:30 02:30 ca. 00:30
* Umstieg in Münster     ** Nur Frankreich/ Schweiz
   Red Line: Hin- und Rückfahrt über Nacht
   Yellow Line: Hin- und Rückfahrt über Nacht
   Blue Line: Hin- und Rückfahrt über Nacht

Aufgrund der im Winter nicht vorhersehbaren Verkehrs- und Wetterlage kann es bei den Rückankunftszeiten zu Abweichungen kommen.
Eine Übersicht über die genaue Lage der Busabfahrtsorte (Stadtplanausschnitt und Routenplaner) verschafft Ihr Euch am besten über unseren Bus-Service.

Zeit-Raffer: Unsere "Weiße Woche"

7-8 volle Skitage mit 5 Tagen Urlaub – das ist keine Zauberei, sondern perfektes Timing. Die modernen Fernreisebusse (mit WC, Video, Kühlschrank etc.) starten i.d.R. am Freitag Abend in Münster und sind bereits am nächsten Vormittag am Ziel. Wir kaufen schon mal Euren Ski pass. Am Nachmittag könnt Ihr dann Eure Zimmer beziehen. Am Abfahrtstag geht es i.d.R. erst um ca. 18.00 Uhr zurück. Das heißt, Ihr habt noch den ganzen Tag im Schnee! Gemütlich fahrt Ihr im Bus durch die Nacht und seid am nächsten Morgen wieder zu Hause. Günstige Reisepreise, eine große Termin- und Ortsaus wahl können teilweise nur über eine gemeinsame Anreise zu benachbarten Urlaubsorten erreicht werden. Kleinere Umwege sind daher nicht immer auszuschließen.

FROSCH-Reisebus
Fernreisebus mit "Relax" Bestuhlung

Bequem: Unsere Fernreisebusse mit der 2-Klassen-Bestuhlung

Zum Einsatz kommen ausschließlich modernste Fernreisebusse renommierter Busunternehmen. Alle Fahrzeuge sind mit einer 2-Klassen-Bestuhlung ausgestattet. Ihr könnt bei der Buchung wählen zwischen einem normalen Fernreisebus-Platz „Classic" oder dem superbequemen „Relax-Sessel".

Qualitätskriterien Classic-Platz Relax-Sessel
Sitzabstand ca. 77-83 cm* Ca. 100-128 cm*
Neigungswinkel Rückenlehne ca. 100 Grad ca. 122-137 Grad
Beinauflagen zum Ausklappen Nein Ja
Leihweise kostenlose Decke Nein Ja
Zuschlag 0,- 39,- Hin und Rück
* Je nach Fahrzeugart und Hersteller

Die neue Business-Klasse

Beim Relax-Sessel ist es damit möglich, den Sitz in einen bequemen Schlafsessel zu verwandeln und eine fast liegende Position einzunehmen. Ein weiterer großer Vorteil der von uns eingesetzten Fernreisebusse mit 2-Klassen-Bestuhlugn besteht für alle Gäste auch darin, dass die Kapazität des Reisebusses verringert wird. Zum Beispiel fahren bei uns in einem Doppeldeckerbus nur max. 62 Personen, in einem Doppeldeckerbus mit ausschließlich „Classic-Plätzen" hingegen 80 Personen. Dadurch haben wir keine Gepäckprobleme und auch die Fahrt verläuft angenehmer und zügiger, da z.B. das Ein- und Aussteigen bei Pausen mit weniger Gästen schneller geht. Nur bei technischen Defekten können wir leider auch nicht hexen: Dann werden diese Busse durch normale moderne Reisebusse ersetzt. Evtl. gezahlte Zuschläge werden natürlich zurück gezahlt.

Sitzplatzreservierung im Reisebus

Wie im Flugzeug könnt Ihr für Euch und Eure Lieben via Internet einen bestimmten Sitzplatz verbindlich reservieren. Diese verbindliche Platzreservierung ist ab 3 Tage vor Abreise möglich, da die eingesetzten Busse erst kurzfristig feststehen. Zusätzlich erhaltet Ihr 3 Tage vor Abreise eine persönliche Mail mit Euren Businformationen sowie einen Link zur Platz reservierung.

…mit der DB zum Busabfahrtsort

Um für alle Beteiligten die Busreise so kurz und angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es bei uns nur wenige zentral gelegene Busabfahrtsorte. So ver­meiden wir i.d.R. weite Umwege, lange Wartezeiten und lästige Umsteigeaktionen. Stattdessen ermöglichen wir die preisgünstige Anreise mit den schnellen IC, ICE und EC Zügen der Bahn zum für Euch idealen Busabfahrtsort.
Hier könnt ihr günstige Bahnfahrkarten zum Flughafen oder zum Busabfahrtsort buchen: Rail & Fly / Rail & Bus

Preise für Hin- und Rückfahrt (Kein BahnCard-Rabatt),
Einfache Fahrt für 50%
Entfernung 2. Klasse 1. Klasse
bis 350 km 59,- 89,-
ab 351 km 109,- 159,-

Kinder bis einschließlich 14 Jahren reisen in Begleitung der Eltern/Großeltern kostenfrei. Evtl. ICE, IC und EC Zuschläge sind bereits inkludiert und die Tickets sind nicht Zug gebunden – also kein Problem bei etwaigen Verspätungen.
Bereits in Anspruch genommene Tickets (z.B. nur der Hinweg) werden von der DB nicht erstattet. Für etwaige Verspätungen der Bahn und sich daraus ergebende Folgen können wir aus verständlichen Gründen keine Haftung übernehmen.

Die Anreise mit dem Sonderzug Schnee-Express

(nach Saalbach-Hinterglemm, Zillertal, Westendorf, Hollersbach, Ischgl/Kappl, Klösterle und Mallnitz)

Auch für die kommende Wintersaison bieten wir Euch mit dem Schnee-Express die entspannte Anreisealternative in die Skigebiete. Ob im Sitz- oder Liegewagen, Ihr fahrt ruhig und entspannt Eurem Ziel im Schlaf entgegen. Und für alle diejenigen, die vor dem Schlafengehen Lust auf Après-Ski haben, bringt Euch unser DJ im Partywagen bei frisch gezapftem Bier vom Fass an der Theke und kleinen Snacks mit aktuellen Hits in Party-Stimmung. Bis zum Zielort ist kein Umstieg erforderlich. Am Ausstiegsbahnhof erwartet Euch in Österreich bereits unser Transfer (Bus oder Taxi), der Euch direkt in den jeweiligen Sportclub bringt. In der Regel ist somit sowohl der Anreise- als auch der Abreisetag als Skitag nutzbar!

Termine: 28.12.-06.01.19 und jede Woche vom 18.01.-10.03.19

  • Hinfahrten von Deutschland nach Österreich über Nacht: Freitag/Samstag
  • Rückfahrten von Österreich nach Deutschland über Nacht: Samstag/Sonntag

Schnee-Express Infos

PREISBERECHNUNG:
Zuschlag zum Busreisepreis (Wochenreise) inklusive Hoteltransfer vom Bahnhof pro Person für Hin- und Rückfahrt:

  • Sitzwagen 6 Personen: 99,-
  • Sitzwagen 4 Personen: 149,-
  • Liegewagen 5 Personen: 159,-
  • Liegewagen 4 Personen: 189,-

SITZWAGEN:
Hier reist Ihr in Abteilen mit 6 bequemen, ausziehbaren Sitzen. Auf Wunsch kann das Abteil gegen Aufpreis mit nur 4 Personen belegt werden. In jedem Wagen gibt es WCs und Waschgelegenheiten.

LIEGEWAGEN:
Tagsüber sind es Sitze, nachts 5 bequeme Liegen. Bettwäsche liegt im Ab teil bereit. Gegen Aufpreis kann ein 5er Liegewagen-Abteil auch nur mit 4 Personen belegt werden. Jeder Wagen verfügt über 2 WCs und Waschgelegenheiten sowie 3 separate Waschräume.
Kostenloser Wake-Up-Snack auf der Hinreise.

GEPÄCK:
In den Abteilen ist genügend Stauraum für das Gepäck vorhanden. Zusätzlich stehen Skiabteile für weitere Gepäckstücke/Ski zur Verfügung.Die Benutzung die ser Abteile erfolgt auf eigene Gefahr; eine Haftung für Verlust oder Beschädigung von Gepäck ist ausgeschlossen.

HINFAHRT BAHNHÖFE RÜCKFAHRT
AB   AN
17:50 Hamburg-Altona 10:47
18:05 Hamburg Hbf 10:32
19:16 Bremen 09:04
20:27 Osnabrück 07:55
20:57 Münster 07:24
21:52 Dortmund 06:51
22:13 Essen 06:25
22:28 Duisburg 06:12
22:45 Düsseldorf 05:57
23:17 Köln 05:27
HINFAHRT BAHNHÖFE RÜCKFAHRT
AN ZUGTEIL RICHTUNG BLUDENZ AB
07:37 Jenbach ➞ Zillertal 21:18
08:05 Innsbruck 20:48
08:57 Ötztal 19:59
09:17 Imst/ Pitztal 19:46
09:41 Landeck ➞ Kappl/Ischgl 19:15
10:40 St. Anton 18:45
10:52 Langen/Arlberg ➞ Klösterle 18:31
11:21 Bludenz 17:53
HINFAHRT BAHNHÖFE RÜCKFAHRT
AN ZUGTEIL RICHTUNG MALLNITZ AB
07:40 Hopfgarten ➞ Westendorf 21:13
07:58 Kirchberg in Tirol 20:56
08:08 Kitzbühel ➞ Hollersbach 20:44
08:17 St. Johann in Tirol 20:35
08:25 Fieberbrunn 20:18
08:53 Saalfelden 19:51
09:07 Zell am See ➞ Saalbach 19:37
09:39 Schwarzach/St. Veit ➞ Mallnitz 19:03
Voraussichtliche Fahrzeiten, Änderungen bleiben vorbehalten.

Mit dem Flug-Skishuttle

Bequemer und schneller geht’s nicht!
Direkt von vielen deutschen Flughäfen in die beliebtesten Skigebiete. Der Transfer mit Bus oder Taxi ist bereits im Reisepreis inbegriffen und bringt Euch vom Airport zum jeweiligen Sportclub. Ski leiht Ihr am besten vor Ort. Eigenes Skigepäck muss immer über uns bei der jeweiligen Fluggesellschaft angemeldet werden.
Achtung: Am besten das Skigepäck gleich bei der Buchung (und nicht nachträglich!) mit angeben, da es nur beschränkte Kapazitäten gibt.

Bei den Fluggesellschaften Swiss, Germania, Lufthansa und Eurowings ist der Transport einer Ausrüstung (1 Paar Ski oder 1 Snowboard, 2 Stöcke,1 Paar Schuhe) kostenlos. Bei Easyjet kostet das Skigepäck mind. EUR 84,-.
Achtung: Diese Tarife entsprechen dem Stand bei Drucklegung (Juli 2018). Die Bedingungen und Tarife können jederzeit durch die Fluggesellschaften geändert werden.

Genaue Infos zum Skigepäck erhaltet Ihr  mit Euren Reiseunterlagen.
SAALBACH-HINTERGLEMM, MALLNITZ, WESTENDORF - ZIELFLUGHAFEN SALZBURG
Zuschlag zum Bus-Reisepreis (Wochenreise) inkl. Hoteltransfer für Hin- und Rückflug: 199,-
Zuschlag zum Kurztrip-Reisepreis (Selbstanreise) inkl. Hoteltransfer für Hin- und Rückflug: 259,-
Flughafen Flugtag Fluggesellschaft
Köln Mittwoch/ Samstag Eurowings
Düsseldorf Mittwoch/ Samstag Eurowings
Hamburg Mittwoch/ Samstag Eurowings
Berlin-Tegel Mittwoch/ Samstag Eurowings
Münster Samstag Germania
DAVOS, ARLBERG - ZIELFLUGHAFEN: ZÜRICH
Zuschlag zum Busreisepreis (Wochenreise) inkl. Hoteltransfer für Hin- und Rückflug: 219,-
Flughafen Tag Fluggesellschaft
Köln Samstag Eurowings
Düsseldorf Samstag Eurowings
Frankfurt Samstag Swiss/ Lufthansa
Hamburg Samstag Eurowings/ Swiss
Hannover Samstag Swiss
Berlin-Tegel Samstag Swiss/ Easyjet
München Samstag Swiss

Zum Teil mehrere Abflüge am Tag. Tagesaktuelle Flugzeiten im Internet. Änderungen durch die Fluggesellschaften bleiben vorbehalten. Bei ausgebuchten Flugkontingenten können die Zuschläge evtl. höher sein.
Empfohlener Atmosfairbeitrag: 11,- / 5,50

Informationen zu den Hoteltransfers

Die Transfers vom Flughafen zum Sportclub führen wir in Zusammenarbeit mit einheimischen Transferunternehmen durch. Alle Transfers werden als Sammeltransfers mit Taxis oder Bussen durchgeführt.

Urlaubsort Abfahrten
Saalbach-Hinterglemm
Transferdauer: ca. 2:30 Std.
Hin ab Flughafen: 08:30/ 10:15/ 12:45/ 15:15/ 17:45/ 20:15/ 22:30 Uhr
Rück ab Sportclub: 05:30/ 08:00/ 10:30/ 13:00/ 15:30/ 18:00/ 21:00 Uhr
Westendorf
Transferdauer: ca. 1:40 Std.
Hin ab Flughafen: Direkt nach Ankunft des Fluges, spätestens 60 Min. nach Landung
Rück ab Sportclub: nach Bedarf ca. 4 Std. vor Abflug
Mallnitz
Transferdauer: ca. 1:40 Std.
Hin ab Flughafen: Direkt nach Ankunft des Fluges, spätestens 60 Min. nach Landung
Rück ab Sportclub: nach Bedarf ca. 4 Std. vor Abflug
Davos
Transferdauer: ca. 2:45 Std.
Hin ab Flughafen: 09:30/ 13:00/ 17:30
Rück ab Sportclub: 06:30/ 09:30/ 14:30
Klösterle/ Arlberg
Transferdauer: ca. 2:45 Std.
Hin ab Flughafen: 10:00/ 13:00/ 16:00/ 19:00/ 21:00 Uhr
Rück ab Sportclub: 06:15/ 07:45/ 10:00/ 13:30/ 15:30 Uhr

Bei Ereignissen höherer Gewalt (Flugverspätungen, Straßensperren, extreme Witterungsbedingungen  etc.) können sich Warte- und Transferzeiten ggf. erheblich ändern. Wir bitten in diesen Ausnahmefällen um Euer Verständnis.

Mit dem PKW

Bei eigener Anreise mit dem PKW erhaltet Ihr mit Euren Reiseunterlagen die genaue Anschrift der Unterkunft sowie eine Anfahrtsbeschreibung.

Bitte folgendes unbedingt beachten:
Alle im Prospekt genannten Termine sind Termine der Busreisen (außer Skireisen mit eigener Anreise). Die Busse starten zu ihren Nachtfahrten jeweils am Abend des zuerst angegebenen Reisetages (i.d.R. freitags) und erreichen den Urlaubsort am nächsten Morgen (i.d.R. also samstags).
Bitte berücksichtigt bei Eurer Urlaubsplanung, dass bei Anreise per PKW somit jeweils der Samstag der Anreisetag ist. Der Bezug der Zimmer ist in der Regel ab 16.00 Uhr möglich. Für die Rückfahrt gilt in umgekehrter Reihenfolge das Selbe. Der im Prospekt als Reiseende aufgeführte Tag ist der Ankunftstag (i.d.R. der Sonntag) in Deutschland bei Rückreise mit dem Bus. Das heißt: Busabfahrt am Samstag und Zimmerbelegung (auch bei PKW-Abreise!) bis Samstag. Unterkunft vor Ort also in der Regel von Samstag bis Samstag (= 7 Übernachtungen).