Sportclub Le Quattro Lune: Meine erste Frosch Reise – Oktober 2018
  • 1/7 - Bilder zeigen
  • 1/7 - Bilder zeigen
  • 1/7 - Bilder zeigen
  • 1/7 - Bilder zeigen
  • 1/7 - Bilder zeigen
  • 1/7 - Bilder zeigen
  • 1/7 - Bilder zeigen

Da war ich nun. Auf meinem Balkon. Im Sommer 2018. Ich genoss eine große Tasse Milchkaffee. Die Sonne wärmte meine Haut. Und so plante ich meinen Jahresurlaub. Mit meinem Crossbike durch die Schweiz. 14 Tage und das ganz alleine. 

Bei dem Festhalten der einzelnen Stationen fiel mir auf, dass mir dir Reise nicht so gefällt, wie ich es mir anfänglich vorgestellt hatte.

Kurz darauf besuchte ich eine Freundin und erzählte ihr von meiner Erkenntnis. Natürlich soll es ein sportlicher Urlaub sein und ich will meine Freiheiten nicht ganz aufgeben, alleine will ich sein, aber nicht ausschließlich. Ich sah sie an und dieses breite Grinsen vergesse ich nie: 

„Claudia, fahr‘ mit Frosch Sportreisen weg. Das ist der perfekte Urlaub für dich! Du kannst in verschiedene Länder reisen. Du hast dein Zimmer für dich alleine. Du kannst entscheiden, ob du Biken willst oder Wandern oder machst kleine Touren zu schönen Orten in der Umgebung. Die Unterkünfte sind nie richtig zentral, so dass genug Ruhe zum Entspannen garantiert ist. Es gibt Teamer, die sich um dich kümmern, die Verpflegung ist sehr gut und du bekommst alles, was du genau suchst.“

Mit diesen Informationen zu Hause wieder angekommen, schaute ich direkt auf der Webseite von Frosch Sportreisen und innerhalb von wenigen Minuten stand meine Entscheidung fest und die Buchung war erledigt – im Oktober geht es nach Italien – Sardinien – Sportclub Le Quattro Lune.

Ich flog ab Düsseldorf, mein Flug war kurzweilig und bereits vor der Landung war ich begeistert von dem atemberaubenden Anblick – diese Farbenpracht in blau und grün und das Wetter war um einiges schöner als vorhergesagt.

Wir wurden von einem Teamer herzlich empfangen und es ging alsbald zu einem kleinen Bus, der uns zum Hotel brachte. Die Fahrt dauerte eine gute Stunde an und hier hatten wir bereits die Möglichkeit für erste Eindrücke, wie schön diese Insel einfach ist.

Im Hotel angekommen erhielten wir eine Führung. Der Pool ist sehr groß, es gibt genug Liegen, einen schönen Garten, die Zimmer sind alle einzeln und von außen erreichbar, eine fabelhafte Aussicht, wenn man sich nach den Touren noch dehnen will und die Aussicht von der Frühstücks-Terrasse ist einfach traumhaft schön. 

Das abwechslungsreiche Abendessen in Buffetform und mehreren Gängen gibt es in einem separaten Restaurant und direkt am Hotel gibt es einen kleinen Laden, in dem man Wasser, kleine belegte Brote und alles für den alltäglichen Gebrauch – kostengünstig – erwerben kann. Die Mountainbikes dürfen jederzeit ausgeliehen werden, so dass auch immer mal zwischendurch Touren auf eigene Faust möglich sind.

Meine sonnig-warme Woche auf Sardinen gestaltete ich abwechslungsreich. 

Als erstes eine MTB-Tour zum Kennenlernen der Umgebung. Dann eine Tagestour mit dem MTB. Eine Tour über Asphalt, Schotter, Stock und Stein, aber für jedermann fahrbar. Eine Pause an einem wunderschönen Strand mit Sandwich und Kaffee. Am nächsten Tag mit einem Speed Boot zu einer unvergesslich schönen Wanderung. Ein Tag Ruhe. Und wieder eine wundervolle Wanderung. 

Das Eis war immer wieder eine Freude, ich kenne wirklich kein besseres.

Mein Fazit

Es war ein unvergesslicher Urlaub, eine tolle Woche. Atemberaubend. Eindrucksvoll. Entspannt. Erholsam. Erlebenswert. Farbenfroh. Lecker. Naturverbunden. Ungezwungen. Sehenswert. Sonnig. Sportlich. Warm. Wunderschön.

Ich freue mich auf weitere Reisen mit Frosch Sportreisen. Auf Sardinen war ich zum ersten Mal und am liebsten würde ich direkt noch einmal dorthin fliegen. Aber es warten noch andere Ziele auf mich. Und was ist mit dir?

Alle Reiseberichte zum Reiseziel "Sportclub Le Quattro Lune"

Schickt uns eure Urlaubserinnerungen

Wir veröffentlichen Eure Reiseberichte an dieser Stelle. Für Eure Mühe belohnen wir Euch mit einem Reisegutschein In Höhe von 75,- EUR. Sendet uns eine kurze E-Mail zu welchem Urlaubsziel Ihr schreiben möchtet und wir setzen uns umgehend mit Euch In Verbindung, um die Details zu klären.

Jetzt schreiben