Crans Montana
Schweiz

Familien-Sportclub Carlton

  • Direkt an der Gondelstation
  • Ideale Pisten für Kinder
  • Skigebiet bis 3.000 m Höhe
  • 140 km Piste & 40 km Loipen
  • 4 Sterne im ADAC-Skiguide
  • Prädikat "besonders schneesicher"
Kinder- und Jugendbetreuung
  • Kinder-Skikurse
  • Kinder-Snowboardkurse
Sport inklusive
  • Skiguidung
  • Schneeschuhwanderungen
  • Rahmenprogramm
Weitere Sportangebote
  • Ski- & Snowboardkurse
Lage
  • Direkt an der Gondelstation
  • Abfahrt bis zum Haus möglich
  • 400 m zum Zentrum
Anreisen vom
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}

Familienrabatt
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Skifahren mit Aussicht

Familien-Sportclub Carlton
Familien-Sportclub Carlton

Es sind wohl die längste Sonnenscheindauer der Schweiz und das einzigartige Panorama der Walliser Bergriesen vom Matterhorn bis zum Mont Blanc, die Crans Montana (1.500 m) zu einem der bekanntesten und mondänsten Skiorte der Schweiz machen. Dazu kommt ein sehr gutes Ski- und Snowboardgebiet bis auf 3.000 m Höhe mit dem Prädikat "besonders schneesicher" sowie die Infrastruktur eines lebendigen Ortes … einfach alles da.

Crans Montana. In optimaler Lage, leicht oberhalb von Crans und direkt an der Gondelstation liegt unser Sportclub Carlton. Bei guter Schneelage könnt Ihr fast direkt bis in den Skikeller fahren. Von fast allen Zimmern genießt Ihr einen tollen Blick auf die höchsten der Walliser Berge und seid zu Fuß schnell im Zentrum des lebendigen Ortes. Auf dem schönsten Logenplatz über dem Wallis entfaltet Crans-Montana den widersprüchlichen Charme eines städtisch wirkenden Ski-Ortes. Crans Montana bietet alle Freizeitmöglichkeiten wie Hallenschwimmbad, Tennis, Squash, Paragliding, Eisbahn usw.

CO2-neutraler Sportclub Familien-Sportclub Carlton. Das schöne, traditionelle Hotel aus den 30er Jahren wird von einem jungen, engagierten Frosch Team geführt und bietet alles, um sich absolut wohl zu fühlen. Mit viel Platz und großen Zimmern, die teilweise durch Türen miteinander verbunden sind, eignet sich der Sportclub ausgezeichnet für Eltern mit Kindern. Die Zimmer sind schön und gemütlich, der lichte Tagesraum und der neu gestaltete Salon vermitteln den Charme vergangener Zeiten. Die Bar mit Wintergarten bildet den eher fetzigen Kontrapunkt für den Abend. Genial gelegen ist die weitläufige Sauna im obersten Stockwerk des Hauses. Der großzügige Schwitzbereich mit Finnischer- und Biosauna, die Außenterrasse und vor allem die neue Dachterrasse mit einem traumhaften Blick auf die Walliser Berge geben der Sauna eine ganz besondere Note. Insgesamt verteilen sich 91 Betten über 4 Stockwerke.

Sonniger Logenplatz mit Platz für Familien

Der Sportclub Carlton bietet eine gelungene Mischung aus sportlich, lockerer Atmosphäre und dem Glanz vergangener Tage. Alleinstehend thront dieses ehemalige Nobelhotel aus den dreißiger Jahren in traumhafter Lage über Crans Montana. Fast alle Zimmer sind Richtung Süden ausgelegt, bieten viel Platz für Familien und gewähren einen grandiosen Blick auf die Galerie der höchsten Berge der Alpen. Absolutes Highlight ist die Sauna mit Dachterrasse im obersten Stock – ein Ausblick der seinesgleichen sucht. Natürlich lassen sich einige Schwächen des alten Hauses nicht übersehen, aber wir renovieren beständig, orientiert am Stil der alten Zeit. Der Reisepreis ist für das mondäne Crans Montana einmalig günstig und die überschaubaren Hänge von Aminona und Montana sind ganz besonders familientauglich.

Skigebiet
In dem schneesicheren Skigebiet am und unterhalb des Gletschers Plaine Morte (3.000 m) erschließen 25 Liftanlagen 140 km präparierte Pisten durch eine grandiose Gebirgslandschaft mit Ausblick auf die höchsten Berge der Schweiz. Wie geschaffen für die Ansprüche von Eltern und Kindern präsentiert sich das Skigebiet. Oberhalb von Aminona und Montana liegen leicht überschaubare Hänge, die sich auch für die Anfänger unter den Kindern gut eignen. Fast alle Abfahrten sind gegen Süden geneigt, das heißt Skifahren an sonnigen Hängen. Oberhalb der Baumgrenze sind die Pisten breit und offen – ideal auch für lange Tiefschneeabfahrten. Der ADAC-Skiguide bewertet Crans Montana mit 4 Sternen.

Skipass - aktuelle Hinweise, Stand 09.03.2021 -
Bitte beachtet: Die im Onlineshop der Bergbahnen angebotenen, dynamischen Tarife sind aktuell sensationell günstig! 
Bitte beachtet jedoch, dass bei einer Buchung direkt über die Bergbahnen auch die entsprechenden Vertrags- und insbesondere die Stornobedingungen (Stornierung nicht möglich!) akzeptiert werden. Frosch Sportreisen ist in diesem Fall nicht Vertragspartner/Vermittler und somit auch nicht für ggf. anfallende Stornokosten, Leistungsausfälle, das Währungsrisiko  oder die Beschaffung des Skipasses vor Ort verantwortlich.

Die Preise an den Tageskassen der Bergbahnen hingegen lauten:
6 Tage 465.- CHF / 7 Tage 530.- CHF / 8 Tage 591.- CHF
Kinder von 2006 bis 2012: 6 Tage 264.- CHF / 7 Tage 298.- CHF / 8 Tage 332.- CHF.

Kinder bis 9 Jahre (geboren 2012 und später) profitieren vom kostenlosen Zugang zum Skigebiet.

Essen & Trinken
Euch erwartet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein 4-gängiges Abendmenü inkl. Salat. Ein Frühstück am Anreisetag, Pistenbrote und ein Snack am Abreisetag gehören zu den kleinen Extras des Hauses. Einmal in der Woche veranstalten wir einen Schweizer Abend z. B. mit Raclette.

Anreise
Im Winter 2021 ist nur die Selbstanreise per Bahn oder PKW möglich.
Bahntickets zum Sparpreis inkl. vielen Zusatzleistungen von allen deutschen Bahnhöfen bis zum Zielbahnhof Sierre/Siders könnt Ihr direkt mitbuchen.
Bei eigener Anreise mit dem PKW erhaltet Ihr mit Euren Reiseunterlagen die genaue Anschrift der Unterkunft sowie eine Anfahrtsbeschreibung.

Teilnehmerzahl
mind. 10 Personen

Aktivitäten

Auf ausführlichen Skigebietstouren zeigen unsere Reiseleiter den Eltern, wie sonnig das Skifahren in Crans Montana sein kann - es geht fast immer Richtung Süden auf den Abfahrten. Währenddessen lernen die Kinder in unserer eigenen, exklusiv Frosch Gästen vorbehaltenen DSLV Profi-Skischule Ski- oder Snowboardfahren und sind auch über Mittag betreut. Hier helfen wir auch den Großen das Niveau zu verbessern, frischen mit Euch die Technik auf und bringen blutige Anfänger auf die Bretter. Nachmittags fahren die Kids ganz nach Wunsch mit den Eltern oder die Eltern wechseln sich untereinander in der Kinderbetreuung ab.

Crans Montana
Aktuelle Meldung vom 12.04.2021
Schneehöhe 155 cm
Bergstation
3000 m
Pistenzustand fahrbar
Lifte offen 6 von 27
Neuschnee 0 cm
Pisten-km offen 38 von 140
Schneehöhe 20 cm
Talstation
1500 m
Talabfahrt offen ja

Galerie

Reiseberichte



Reiseberichte

Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und ungeschminkt --- mehr lesen



Frosch bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub. Hier wirst du bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut --- mehr lesen

Kundenbewertung
Anzahl Bewertungen:
948
Weiterempfehlungsrate:
90%
Fazit Reise insgesamt
1,81
Unterkunft:
1,73
Pistenaktivitäten:
1,56
Ski-/Snowboardkurse:
1,86
Betreuung durch Frosch:
1,67
Qualität Abendessen:
1,87
Sauberkeit Zimmer:
1,91
1 = sehr gut / 6 = ungenügend
Die Bewertung erfolgt anhand der Quality-Reports der letzten zwei Saisons, die unsere Gäste am Ende jeder Reise direkt vor Ort ausfüllen.

Häufig gestellte Fragen

  • Vor der Reise

    Informationen zu Hygiene- & Gesundheitsregeln vor Ort

    Update Einreisebestimmungen, Stand 16.03.2021:

    Einreise aus Deutschland in die Schweiz
    Für die Einreise aus Deutschland in die Schweiz ist lediglich das Ausfüllen des Elektronischen Einreiseformulars vor Einreise notwendig, eine Test- oder Quarantäne-Pflicht besteht nicht (ausgenommen: Bundesland Thüringen ab 22.03.2021)..

    Rückreise aus der Schweiz nach Deutschland
    Für die Rückreise aus der Schweiz nach Deutschland müsst Ihr spätestens 48 Stunden nach Einreise in Deutschland ein negatives, zertifiziertes Testergebnis vorlegen können. Der Abstrich für den Test darf frühestens 48 Stunden vor der Einreise in Deutschland vorgenommen worden sein. Von der Testpflicht sind Kinder ausgenommen, die das 6. Lebensjahr nicht vollendet haben.

    Für diesen Test steht das Testzentrum in Crans Montana zur Verfügung.
    Die Kosten für einen PCR-Test mit Reisebescheinigung betragen dort 150.- CHF.

    Alternativ könnt Ihr Euch auch noch in Deutschland bis zu 48 Stunden nach Einreise in Eurem Heimatort testen lassen. Dies ist sicherlich die einfachere und vor allem kostengünstigere, vermutlich sogar kostenlose Variante!

    Zusätzlich muss auch für Deutschland eine digitale Einreiseanmeldung erfolgen.

    Je nach Bundesland ist ggf. zusätzlich eine bis zu 10-tägige Einreise-Quarantäne vorgeschrieben (z.B. für Gäste aus Bayern, Niedersachsen, Hamburg u.a.) mit der Option, sich nach 5 Tagen "freitesten" zu lassen.
    Keine Quarantänepflicht besteht für Reisende aus Nordrhein-Westfalen mit negativem Testergebnis!

    Informationen zu Hygiene- & Gesundheitsregeln vor Ort
    Natürlich könnt Ihr Euch vorstellen, dass die Vorsicht, die uns die Pandemie aufzwingt, zu kleinen Anpassungen in Eurem Urlaub führt. Zwar werden diese Maßnahmen im Wallis immer weiter gelockert, dennoch gehen wir weiterhin von den bekannten Hygiene- und sozialen Regeln aus.

    Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird aktuell von allen Bahngesellschaften (DB, SBB, Rhätische Bahn) und in allen Gondeln und Liften der Bergbahnen vorgeschrieben.

    In sensiblen Bereichen wie Rezeption, Bar, Restaurant ist das Tragen einer Maske für alle verpflichtend. Auch beim bedienten Buffet muss der Gast eine Maske tragen.

    Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig vor Ort getestet, wir gehen aber noch weiter:
    Um einen unbeschwerten Urlaub und sicheren Aufenthalt zu ermöglichen, führen wir für alle Gäste am Anreisetag und unter der Woche einen verpflichtenden Schnelltest durch. Die Tests sind in Form eines Gurgel- oder Spucktest höchst unkompliziert und für Euch kostenlos. Diese Selbsttests führt Ihr unter Anleitung selbst an Euch durch. Anstelle des Tests bei Anreise könnt ihr euch binnen maximal 48 Stunden vor der Anreise in Deutschland testen lassen und das Ergebnis im Sportclub vorlegen.

    Hygieneregeln und Teilnehmerbeschränkungen gelten auch für das Sport- und Kinderprogramm, so dass es hier zu Einschränkungen bei der Teilnehmerzahl und der Auswahl der Sportarten kommen kann.

    Grundlage all dieser Regelungen sind Hygieneprinzipien wie Abstand halten, Mund-Nase-Schutz in sensiblen Bereichen sowie die Vermeidung von Menschenansammlungen in geschlossenen Räumen. Das wird zu gewissen Modifikationen beim Essen (z.B. Service am Platz oder Bedien-Buffets), Sport- und Kinderprogramm führen. Dennoch sind wir uns sicher, dass wir die versprochenen Leistungen erfüllen werden und Ihr einen unbeschwerten Urlaub genießen könnt.

    Die entsprechenden Bestimmungen der Urlaubsregionen werden aktuell ständig angepasst. Bei Ankunft vor Ort erhältst Du von unseren Mitarbeitern die dann geltenden Regeln.
    Weitere Infos zu unserem Hygiene- und Gesundheitskonzept ...

    Regeln & Schutzmaßnahmen im Skigebiet, Update Stand 09.03.2021
    Das Skigebiet Crans Montana ist geöffnet, es gelten entsprechende Schutzkonzepte wie z.B. eine Kapazitätsbeschränkung und Maskenpflicht (in der Schweiz freigegebene Modelle) in den Gondelbahnen/Liften sowie in allen geschlossenen Räumen der Bergbahnen.
    Die Bergrestaurants und Skihütten bieten Take-Away-Schalter an.
    Die Außenterrassen dürfen bis mind. 22.03.2021 nicht genutzt werden.
    Speisen und Getränke dürfen mitgenommen und im Skigebiet/an der Piste konsumiert werden.

    Alle Schutzmaßnahmen im Skigebiet Crans Montana ...

  • An-/Abreise

    Kann man am Abreisetag nachmittags noch im Haus duschen und sich umziehen?

    Ja, die Möglichkeiten bieten wir unseren abreisenden Gästen im Saunabereich an.

    Wie komme ich am besten mit dem PKW oder Zug nach Crans Montana?

    Mit dem PKW:
    Über die verschiedenen Anfahrtswege bis nach Crans informiert Euch bitte vorab. Je nach Abfahrtsort und Verkehrslage sind verschiedene Varianten möglich. Unserer Empfehlung: Autobahn Basel, Bern, Montreux, Sion, Sierre, Montana, Crans. Wenn Ihr das Ortsschild von Crans am Ende der Bewaldung passiert habt, führt die Straße geradeaus in den Ortsteil Crans. Ihr lasst links einen See liegen und kommt an den ersten Kreisverkehr. Diesen verlasst Ihr wieder geradeaus in den Ort. Ihr durchfahrt den Ort bis zum großen 2. Kreisverkehr, den Ihr nach rechts in Richtung Montana verlasst. Sofort nach 50 Metern führt um fast 180 Grad zurück nach links die Auffahrt zum Hotel.

    Mit dem Zug:
    Der Zielbahnhof ist Sierre.

    Bahntickets zum Sparpreis inkl. vielen Zusatzleistungen buchen

    • Linienbus - Gesellschaft smc (www.cie-smc.ch): Die Busse fahren bis unmittelbar vor unseren Sportclub: Haltestelle "Télé Crans" direkt gegenüber der Hauszufahrt. Kosten: ca. 12,- CHF/p. Erw und 6,- CHF/p. Kind (6-25 Jahre).
    • Fahrt mit der Zahnradbahn Funiculaire: Vom Bahnhof in Sierre führt in wenigen Gehminuten ein roter Strich auf dem Boden zur Talstation der Funiculaire. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten und endet im Ortsteil Montana. Vom Bahnhof in Montana sind es noch ca. zwei Kilometer bis zum Sportclub. Hier fährt je nach Tageszeit alle 30 bis 60 Minuten ein kostenfreier Bus in Richtung Crans/Route du Golf bzw. Etang Long. Die Fahrtzeit beträgt für fünf Haltestellen ca. sieben Minuten. Die Haltestelle heißt auch in dieser Richtung „Télé Crans“ und befindet sich direkt unter dem Gelände zum Haus.
    • Taxi: Bei SwissEcoTaxis kannst Du unter 0041-27-9710101 ein Taxi vorreservieren. Meist wird deutsch gesprochen. Die Kosten liegen je nach Gruppengröße bei ca. 70,- bis 85,- CHF pro Taxi.
    Wann fährt der Bus von Crans Montana nach Deutschland?

    Update 09.02.2021 - In dieser Wintersaison können wir aufgrund anhaltender Beschränkungen leider keine Busanreisen anbieten.

    In "normalen Zeiten" gilt:

    Es hängt eigentlich immer davon ab, wann der Bus angekommen ist. Die Busfahrer müssen in jedem Fall eine Ruhezeit von 8 Stunden einhalten. Wenn der Bus zwischen 8:00 und 9:00 Uhr in Crans Montana eingetroffen ist, wird die Abreise gegen 17:00 - 18:00 Uhr sein. Es kann immer zu Verspätungen kommen, so dass sich die Rückreise ein wenig nach hinten verschiebt.

    In welcher Zeit kann ich anreisen?

    Die Anreise ist ab 09:30 Uhr möglich. Ab 16:00 Uhr könnt Ihr Eure Zimmer beziehen und um 18:30 Uhr findet ein Sektempfang mit den wichtigsten Infos zu Eurer Urlaubswoche statt.

    Wie viel Gepäck darf ich im Bus mitnehmen?

    Update 09.02.2021 - In dieser Wintersaison können wir aufgrund anhaltender Beschränkungen leider keine Busanreisen anbieten.

    In "normalen Zeiten" gilt:

    Aus Platzgründen können wir im Bus nur die Mitnahme von 1 Reisetasche oder Koffer (max. 20 kg), 1 Stück Handgepäck im Fahrgastinnenraum, 1 Paar Ski oder 1 Snowboard und 1 Paar Schuhe + Stöcke garantieren. Sollte Euer Gepäck schwerer sein oder Ihr mehrere Ski/ Snowboards mit zur Abfahrt bringen, sind die Busfahrer berechtigt, dieses zurückzuweisen.

    Kann ich einen anderen Zustieg wählen? Beispiel: Kann ich an einer Raststätte zusteigen?

    Update 09.02.2021 - In dieser Wintersaison können wir aufgrund anhaltender Beschränkungen leider keine Busanreisen anbieten.

    In "normalen Zeiten" gilt:

    Nein, das ist auf gar keinen Fall möglich. Die Zustiege sind in unserem Katalog oder im Internet aufgeführt. Eine große Nachfrage nach unterschiedlichen Zustiegen könnte dazu führen, dass die Busfahrt sich für die anderen Gäste verlängert und das Lenkzeiten der Busfahrer nicht mehr eingehalten werden können. Wir möchten jede weitere Verzögerung ausschließen, da es im Winter z.B. schon aufgrund schlechten Wetters zu Verzögerungen kommen kann.

    Welche Art Bus fährt nach Crans Montana?

    Update 09.02.2021 - In dieser Wintersaison können wir aufgrund anhaltender Beschränkungen leider keine Busanreisen anbieten.

    In "normalen Zeiten" gilt:

    Es wird ein gut ausgestatteter Reisbus nach Crans Montana fahren, der ausgestattet ist mit 24 Sitzplätzen und 20 Relax-Sesseln. Für die Relax-Sessel wird ein Aufschlag von 39,- € für die Hin- und Rückfahrt berechnet.

    Wann können die Zimmer belegt werden bzw. wann müssen die Zimmer verlassen werden?

    Die Zimmer müssen zwischen 09:00 Uhr - 09:30 Uhr verlassen werden, so dass unser Team genügend Zeit hat, die Zimmer wieder herzurichten. Gegen 16:00 Uhr können dann unsere neuen Gäste die Zimmer beziehen. In der Zwischenzeit könnt Ihr Euer Gepäck im Salon abstellen und den Anreisetag als Skitag nutzen. Im Salon oder Saunabereich könnt Ihr Euch auch umziehen.

    Wie komme ich am besten mit dem Zug nach Crans Montana?

    Der Zielbahnhof ist Sierre. 

    Von dort geht es dann mit dem Postbus hoch nach Crans Montana. Die Haltestelle ist die „Téléférique“. Von dieser Haltestelle sind es nur noch wenige Meter bis zu unserem Hotel.  Fahrplan-Infos

    Bahntickets zum Sparpreis inkl. vielen Zusatzleistungen buchen

  • Unterkunft

    Wo kann ich parken?

    In 2 Gehminuten Entfernung gibt es ein kostenpflichtiges Parkhaus, für ca. 150,- CHF pro Woche (Änderungen des Betreibers vorbehalten) könnt Ihr Euren PKW dort unterbringen.
    Ca. 20 Gehminuten entfernt liegt ein kostenfreier Parkplatz, Höchstparkdauer dort leider nur 48 Stunden. 

    Wie oft erfolgt der Zimmerservice im Sportclub Carlton?

    Zimmerreinigung und Handtuchwechsel erfolgen nur am Wechseltag, Bettwäsche wird gestellt. Saunatücher erhaltet Ihr gegen eine Reinigungsgebühr von 2,- Bademäntel für 6,- (Pfand 10,-).

    Müssen Handtücher mitgebracht werden?

    Ein großes und ein kleines Handtuch stehen Euch zur Verfügung. Der Handtuchwechsel erfolgt nur am Wechseltag. Saunahandtücher könnt Ihr für 2,- bei uns ausleihen oder bitte selbst mitbringen.

    Wie kann ich im Sportclub Carlton bezahlen?

    Ihr könnt Eure Getränke, Skipässe, Skikurse oder Merchandise-Artikel bar mit Schweizer Franken oder mit EC-Karte zahlen.

    Gibt es im Haus einen Internetzugang?

    Im Haus gibt es WLAN. Das Passwort, um sich anzumelden, gibt es an der Rezeption.

    Gibt es im Sportclub Carlton Hochstühle und Babybetten?

    Ja, bitte bei Buchung als unverb. Kundenwunsch angeben. Anzahl begrenzt.

    Gibt es Haartrockner im Sportclub Carlton?

    Ja, vor Ort stehen einige Haartrockner zur Verfügung. Diese können an der Rezeption gegen Pfand (5,-) ausgeliehen werden.

    Wie sieht die Verpflegung im Sportclub aus?

    Die Halbpension besteht aus einem Frühstücksbuffet und einem 4-Gang-Menü inkl. Salat am Abend. An einem Abend veranstalten wir einen Schweizer Abend z. B. mit Raclette. Für Vegetarier bieten wir immer eine Alternative an. Die Halbpension beginnt mit einem Frühstück bis maximal 10:00 Uhr am Ankunftstag (auch für Selbstanreiser) und endet mit dem Frühstück am Abreisetag bzw. für die Busreisenden mit einem Snack vor der abendlichen Rückfahrt. Pistenbrote gehören zu den kleinen Extras des Hauses. Bei Allergien und Unverträglichkeiten bitte den Koch direkt vor Ort ansprechen, er wird Euch gezielt über die verwendeten Zutaten informieren.

  • Reiseziel

    Braucht man für die Schweiz einen Adapter?

    Ja, bitte nehmt einen Reisestecker mit. Vor Ort können im Notfall einige wenige ausgeliehen werden (Pfand 5,-).

  • Aktivitäten

    Wann und wo erhalte ich einen Skipass?

    Die im Onlineshop der Bergbahnen angebotenen Tarife sind aktuell sensationell günstig im Vergleich zu den Preisen an der Tageskasse vor Ort, wir empfehlen daher die direkte Buchung bei den Bergbahnen!
    Bitte beachte jedoch, dass bei einer Buchung direkt über die Bergbahnen auch die entsprechenden Vertrags- und insbesondere die Stornobedingungen (Stornierung nicht möglich!) akzeptiert werden. Frosch Sportreisen ist in diesem Fall nicht Vertragspartner/Vermittler und somit auch nicht für ggf. anfallende Stornokosten, Leistungsausfälle, das Währungsrisiko oder die Beschaffung des Skipasses vor Ort verantwortlich.

    Kann der Skipass bei Krankheit oder bei einem Unfall zurückerstattet werden?

    Nur wenn eine Versicherung dazu abgeschlossen wird! In Crans gibt es die Möglichkeit, verschiedene Skipassversicherungen abzuschließen. Für ca. 3,- CHF am Tag (Skipass Assur) bekommt man im Krankheitsfall anteilig den Skipass erstattet. Zudem gibt es auch noch die Variante für 5,- CHF pro Tag (Snow Assist), dabei sind u.a. auch Rettungskosten miteingeschlossen. Die Versicherung muss bei Skipassbuchung vor Ort zugebucht werden (keine nachträgliche Buchung möglich). Im Krankheitsfall wird ein ärztliches Attest verlangt. Bei der Rückgabe des Skipasses wird der Differenzbetrag zu den tatsächlich genutzten Tagen direkt von der Versicherung erstattet. Weitere Infos zur Versicherung unter www.snowassist.ch oder beim Team vor Ort.

    Wann beginnen die Ski- u. Snowboardkurse?

    Die Anfängerkurse (spezielle Termine) beginnen am Sonntag (i.d.R. 10:00 - 13:00 Uhr). Steps und F-Kurse starten ab Montag.

  • Ausrüstung

    Wo ist der nächste Skiverleih?

    Im Sportclub Carlton habt Ihr die Möglichkeit, zu günstigen Preisen Ski auszuleihen. Wir halten Standard Ski, Top Ski und VIP Ski für Euch bereit. Der Skiverleih bezieht sich auf 7 Tage von Sonntag - Samstag. Der Verleih am Ankunftstag für neuanreisende Gäste kann nur erfolgen, wenn ausreichend Material vorhanden ist. Leider liegen keine Ski- oder Snowboardschuhe bereit. Die Schuhe könnt Ihr im nahegelegenen Skigeschäft ausleihen. Infos unter www.pacificshop.ch.

    Werden die Schuhe für das Schneeschuhwandern im Carlton verliehen?

    Ja, es stehen im Sportclub Carlton 10 funktionstüchtige Paare zur Verfügung.

    Gibt es im Sportclub Carlton einen Skiservice?

    Ja, im Carlton wird ein kleiner Skiservice angeboten.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Reiseveranstalter die Reise nach Maßgabe des Gesetzes (siehe auch AGB, Punkt 6) bis 20 Tage (Reisedauer länger als 6 Tage)/ 7 Tage (Reisedauer von 2-6 Tagen)/ 48 Stunden (Reisedauer weniger als 2 Tage) vor Reisebeginn absagen.

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.