Sardinien
Italien

Familiensportclub Le Quattro Lune

  • Schönes Hotel mit Pool & Meerblick
  • Sardiniens schönste Strände
  • Kombinierbar mit Segeltörns
Kinder- und Jugendbetreuung
  • 10-16 Jahre
  • Biketouren
  • Tischtennis
  • Stand up Paddling
  • Wasser, Beachvolley- & Fußball
  • Kajak
Sport inklusive
  • Mountainbike-Pool
  • Biketouren
  • Wanderungen
  • Stand up Paddling
  • Aktiv & Fit
Weitere Sportangebote
  • Höhlenforschen
  • Kajaken
  • Canyoning
  • Tauchen
Lage
  • 500 m zum Strand
  • 8,5 km bis Orosei
Anreisen vom
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}

Familienrabatt
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Eine der schönsten Buchten des Mittelmeeres

Familiensportclub Le Quattro Lune
Familiensportclub Le Quattro Lune

An der Ostküste Sardiniens, in der Nähe des Örtchens Orosei, liegen in kleinen Bögen unzählige weiße Sandstrandbuchten zwischen Granitfelsen. Hier bildet der Golf von Orosei mit einer grandiosen Felsküste, versteckten Stränden, tiefen Grotten und fantastischen Schluchten einen der schönsten Strandabschnitte im Mittelmeer. In einer der schönsten Buchten des Golfes, der Cala Liberotto, befindet sich unser Sportclub Le Quattro Lune.

Orosei. Orosei selbst, ca. 8,5 km entfernt, ist ein typisch sardisches Kleinstädtchen. Winklige Gässchen, ein restauriertes historisches Viertel und die sonnige Piazza mit ihren Bars und Eisdielen laden zum Bummeln ein. Die Entfernung zum Flughafen Olbia beträgt etwa 90 km.

Sportclub Le Quattro Lune. Ruhig und mit einem tollen Blick über das Meer liegt der Sportclub am Rande der Bucht. Hier könnt ihr ruhige oder auch erlebnisreiche Urlaubstage verbringen. Die Außenanlage des Hotels verfügt über einen großen Swimmingpool, einen Quarzsand-Tennis- und einen Fußballplatz. Zum feinsandigen Strand geht Ihr nur ca. 500 m. Ein paar hundert Meter weiter durch die Pinien kommt Ihr zu weiteren traumhaften Sandstränden.


Ein absoluter Glücksfall!

Auch wenn die Einrichtung der Zimmer ein wenig in die Jahre gekommen ist, bleibt das Quattro Lune ein sehr hübsches, freundliches Hotel mit riesigem Platzangebot und einem beeindruckend großen Pool. Hervorzuheben sind auch die schönen Strände der Umgebung und das herrliche Hinterland. Unser Sportangebot spricht speziell die größeren Kinder und Jugendlichen an. Parties im Hotel können wir organisieren, wer allerdings Rummel, quirliges Treiben und ausgeprägtes Nachtleben sucht, dürfte hier wohl etwas zu kurz kommen. Anders sieht es im August, dem Hauptferienmonat der Italiener aus: dann gibt es italienische Animation und z.T. laute Musik. Übrigens: Für Sardinien sind unsere Reisepreise außerordentlich günstig.


Essen & Trinken
Das Hotelrestaurant bietet ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Abends erwartet Euch gute sardische Küche. Wir starten das Abendbuffet mit Antipasti, gefolgt von Pasta- und Reisgerichten, bevor Ihr beim Hauptmenü zwischen Fleisch, Fisch oder vegetarischer Kost wählen könnt. Einmal pro Woche gibt es eine Pizzaparty und einen Grillabend unterm Sternenhimmel.

Aktivitäten

Unser Team bietet Euch ein ausgewogenes Programm aus Sport, Ausflügen und Rahmenprogramm. Schwerpunkte sind sicherlich das Mountainbiken, Wandern, unser Aktiv & Fit Programm sowie ein umfangreiches Outdoorsportprogramm von Keya. Darüber hinaus bieten wir auch Aktivitäten für die ganze Familie wie SUP, Wasserball im Pool, Fußball, Beachvolleyball, Entspannungsangebote, kleine Boule- und Tischtennisturniere, Ausflüge zur Costa Smeralda oder zum Picknick auf dem Monte Tutavista in Orosei. Mindestens einmal pro Woche organisieren wir eine Familienaktion und unternehmen z.B. eine gemeinsame Wanderung mit Picknick in den Biderosa Naturpark.

Galerie



www.frosch-blog.de

Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und umgeschminkt --- mehr lesen



Frosch bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub. Hier wirst du bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut --- mehr lesen

  • 28.10.2017
    Arrivederci Sardegna!!! Schwer war es diese wunderschöne Insel zu verlassen!! ... ... mehr
  • 21.09.2017
    Live vom Porto Cervo: gesichtet - die größte Yacht der Welt, die Dilbar... ... mehr
Kundenbewertung
Anzahl Bewertungen:
258
Weiterempfehlungsrate:
91%
Fazit Reise insgesamt
1,86
Unterkunft:
2,15
Wandern:
1,80
Biken:
1,69
Betreuung durch Frosch:
1,65
Qualität Abendessen:
1,93
Sauberkeit Zimmer:
1,82
1 = sehr gut / 6 = ungenügend
Die Bewertung erfolgt anhand der Quality-Reports der letzten zwei Saisons, die unsere Gäste am Ende jeder Reise direkt vor Ort ausfüllen.

Häufig gestellte Fragen

  • An-/Abreise

    Wie lange dauert der Transfer vom Flughafen zum Hotel?

    Am Flughafen Olbia erwartet Euch bereits unsere Reiseleitung oder ein beauftragtes Transferunternehmen, erkennbar an einem "FROSCH-Schild". Der Transfer zum Hotel erfolgt mit Kleinbussen oder Reisebussen. Da wir Sammeltransfers durchführen, kann es am Flughafen zu kleinen Wartezeiten kommen. Dafür werdet Ihr dann aber ohne weitere Stops In direkter Fahrt zum Hotel gebracht. Die Fahrt dauert ca. 90 Minuten.

    Ich habe die "eigene Anreise" gebucht. Gibt es öffentliche Verkehrsmittel von Olbia zum Hotel?

    Es gibt eine sardische Linienbusverbindung vom Flughafen Olbia und vom Hafen Olbia zu unserem Hotel.
    Hier geht es zu den Busplänen des Busunternehmens Deplano

    BITTE BEACHTET JEWEILS DIE SAISONALE GÜLTIGKEIT (von-bis)!

    Die Ausstiegs-Haltestelle heißt "SOS ALINOS fermata ARST" und befindet sich nur ca. 50 m von unserem Sportclub entfernt.
    Wir bitten um Verständnis, dass Frosch Sportreisen absolut keinen Einfluss auf die Durchführung, Einhaltung, Pünktlichkeit und Korrektheit der Fahrpläne dieses Unternehmens hat! Gelegentlich fährt der Bus auch mal überhaupt nicht, warum weiß dann auch niemand ...

    Sind die Zimmer mit Klimaanlage ausgestattet?

    Ja, der Gebrauch der Klimaanlage ist vom 24.06.-09.09.2018 im Preis enthalten, sonst gegen Gebühr von 6,- pro Tag und Person.

    Bis wann kann ich am Abreisetag im Zimmer bleiben und kann ich noch duschen?

    Bis spätestens 09:30/10:00 Uhr müssen die Zimmer an Eurem Abreisetag geräumt sein. Das Hotel bemüht sich, Euch allen ein "Dusch-Zimmer" zur Verfügung zu stellen, damit Ihr bei späterer Abreise noch Duschen könnt. Dies kann allerdings je nach Auslastung des Hotels nicht garantiert werden. Alternativ gibt es offene Pool-Duschen.

  • Unterkunft

    Verfügen die Apartments & Studios über eine Küche/ Kitchenette?

    Einige dieser Zimmer verfügen (noch) über eine Küchenzeile, eine Nutzung dieser ist jedoch nicht vorgesehen.

    Steht ein Safe zur Verfügung?

    Es gibt einen Rezeptionssafe, In dem Ihr Wertgegenstände einschließen lassen könnt. In den Zimmern gibt es keine Tresore.

    Steht ein Fön zur Verfügung?

    Ja, alle Zimmer sind mit einem Fön ausgestattet.

    Wie kann ich im Hotel bezahlen?

    Es werden die gängigen Kreditkarten akzeptiert. Die Ausflüge und das Tauchen können bei unserer Reiseleitung allerdings nur bar bezahlt werden.

    Gibt es im Hotel Internet?

    Im Hotel Le Quattro Lune steht im Rezeptions- & Poolbereich W-Lan zur Verfügung. In der Regel benötigt Ihr für die Anmeldung/ Nutzung jedoch einen Social Account (facebook o.ä.).

    Benötigt man für die Steckdosen einen Adapter?

    Nein, der wird nicht benötigt.

    Gibt es einen Zimmer-Service und Handtücher?

    Täglicher Zimmerservice (außer am Wechseltag/ Samstag), Handtuchwechsel (Hand- und Duschtücher) nach Bedarf. Es gibt keine Strand- Handtücher, die Mitnahme von Handtüchern aus dem Hotel an den Strand ist untersagt. Badetücher also bitte selber mitbringen oder vor Ort erwerben, z.B. in unserem Frosch-Shop oder dem Supermarkt vom Hotel (ca. 18€).

    Wie sieht die Verpflegung im Sportclub aus?

    Das Hotelrestaurant bietet ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Abends erwartet Euch gute sardische Küche. Wir starten das Abendbuffet mit Antipasti, gefolgt von Pasta- und Reisgerichten, bevor Ihr beim Hauptmenü zwischen Fleisch, Fisch oder vegetarischer Kost wählen könnt. Einmal pro Woche gibt es eine Pizzaparty und einen Grillabend unterm Sternenhimmel.

    Für Vegetarier bieten wir immer eine Alternative an.
    Bei Allergien und Unverträglichkeiten bitte den Koch direkt vor Ort ansprechen, er wird Euch gezielt über die verwendeten Zutaten informieren.

    Sind am Sportclub Parkplätze vorhanden?

    Ja, das Hotel verfügt über einen eigenen, kostenlosen Privatparkplatz auf dem Hotelgelände.

    Kann ich im Sportclub telefonisch erreicht werden?

    Mit den Reiseunterlagen erhältst Du die komlpette Anschrift und auch die Telefonnummer des Hotels, unter der Du dann zu erreichen wärst.

    Wie sieht die Infrastruktur der Hotelanlage aus?

    Das Hotel Quattro Lune ist wunderschön gelegen. Der Strand ist nur ein paar hundert Meter entfernt. Es gibt weitere ruhige Buchten in der Umgebung. In der Nähe befinden sich ein paar Bars, Restaurants, Hotels und Campingplätze. Ein Naturschutzgebiet (Berchida - Park)liegt in unmittelbarer Nähe. Der nächste Ort (Orosei) liegt ca. 8 km entfernt. Dort gibt es Abends aber keine Discotheken und Partys. Man hat die Auswahl zwischen 2 Eisdielen und 2 Bars, um den Abend ausklingen zu lassen. Von einer Shoppingmeile kann hier auch nicht die Rede sein. Es gibt ein paar Lebensmittelgeschäfte, kleine Boutiquen und alte Gassen durch die man auch am Tage bummeln kann.

  • Reiseziel

    Wo befindet sich der nächste Geldautomat?

    Die erste Möglichkeit habt Ihr am Flughafen von Olbia, wenn Ihr ankommt. Wenn Ihr im Hotel seid, befindet sich der nächstgelegene Bankautomat in Orosei, ca. 8 km vom Hotel entfernt. Ihr könnt dort mit dem Bike hinradeln.

    Gibt es in der Nähe einen Supermarkt?

    In der Hotel- Anlage gibt es einen kleinen Supermarkt mit allen Dingen des täglichen Bedarfs, Obst und Gemüse, Getränken und einer Frische-Theke, wo Euch auch Panini oder Baguettes, z.B. für die Touren, zubereitet werden können. Neben dem Supermarkt gibt es auch noch einen kleinen Tabak- und Souvenirladen.

    Gibt es einen Autoverleih?

    Falls Ihr Interesse habt einen Mietwagen zu buchen, raten wir Euch dieses am besten schon vorab aus Deutschland, oder zumindest direkt am Flughafen in Olbia zu erledigen. Die Avis Mietstation in Orosei hat nur eine ganz geringe Anzahl an PKWs zur Verfügung und ist zudem auch im Vergleich recht teuer.

    Wie sind denn so die Ladenöffnungszeiten auf Sardinen?

    Banken sind in der Regel von Mo-Fr von 08:30-13:00 Uhr geöffnet. Bargeld kann mit der EC- oder Kreditkarte am Geldautomaten (bancomat) gezogen werden. Läden und Supermärkte sind werktags meist von 08:30-13:00 Uhr und von 17:00-20:00 Uhr geöffnet, Märkte nur vormittags. Im Juli und August haben viele Geschäfte bis in die Nacht auf. Alle Angaben komplett ohne Gewähr.

  • Aktivitäten

    Wird das Höhlenforschen, Canyoning und Kajak von Frosch organisiert?

    Das Trekking, Höhlenwandern, Canyoning und Kajakfahren wird von unserem Partner KEYA organisiert. Es sind sehr erfahrene, i.d. Regel deutschsprachige Guides, die sich in Sardinien bestens auskennen. Die Touren sind sehr aufwendig und aus diesem Grund müssen wir auf eine Mindestteilnehmerzahl achten, die meist bei 6 Personen und z.T. maximal bei 12 Personen liegt. Je nach Buchungslage kann es sein, dass nicht immer die gewünschten Touren zustande kommen. Auch wetterbedingt kann es hin und wieder zu Einschränkungen kommen (Wind/Wellen/Regen).

    Wie viele Bikes gibt es vor Ort?

    Etwa 35 hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel in verschiedenen Größen stehen Euch zur Verfügung.

    Wie sind die konditionellen Anforderungen bei den Biketouren?

    Die Touren sind leicht bis mittelschwer. Die Länge der Touren variiert zwischen 30 und 60 km bei nicht mehr als 800 Hm auf 4-6 Stunden verteilt. Es ist also für jedermann das richtige dabei. Auf Wunsch haben unsere Guides aber auch noch knackigere Touren, z.B. auf den Monte Tuttavista im Programm. Natürlich ist es immer von Vorteil, wenn man auch privat ein bisschen Sport treibt.

    In welcher Sprache werden die Kurse unterrichtet?

    Die Kollegen vom Orosei Diving Center unterrichten Euch deutschsprachig.

  • Ausrüstung

    Welche Ausrüstung benötige ich für die Biketouren?

    Die Bikes und Helme werden gestellt. Für die Biketouren empfehlen wir die Mitnahme von atmungsaktiver Sportbekleidung und natürlich Radhosen, Sportschuhe mit fester Sohle und Profil, einen kleinen Tagesrucksack, Trinkflasche und eine Kopfbedeckung als Sonnenschutz und Schweißfänger.

    Werden die Helme gestellt?

    Ja, zu jedem Bike gibt es auch einen Helm.

    Haben die Bikes Klickpedale?

    Grundsätzlich haben die Bikes keine Klickpedale, sondern "normale" MTB-(Platten-)Pedale. Habt Ihr ein Festbike gebucht, montiert Euch unser MTB-Guide auf Wunsch Klickpedale mit dem Shimano-SPD-System. Schuhe bitte selber mitbringen (KEIN Schuh-Verleih vor Ort!).
    Alternativ könnt Ihr gerne für gebuchte Festbikes Eure eigenen Systeme/Klickpedalen mitbringen und montieren, unser Bikeguide ist Euch gerne dabei behilflich.

    Gibt es Schlösser zu den Bikes?

    Ja, pro Rad ein Schloss.

    Wo kann ich mein eigenes Bike unterstellen?

    Falls Ihr Euer eigenes Bike mitbringt, könnt Ihr dieses gerne mit in unserer offenen, aber überdachten Bikestation parken. Bitte eigene Schlösser mitbringen. Wir übernehmen keine Haftung für eigene Bikes!

    Kann ich auch mein eigenes Bike mitnehmen?

    Dieses ist immer nur auf Anfrage möglich, da wir auf unterschiedliche Flughafentransfers zurückgreifen. Je nach Airline fallen unterschiedliche Gebühren an. Für den Transfer vom/zum Flughafen fallen ggf. ebenfalls zusätzliche Kosten an (auf Anfrage).

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.

Sardinien - weitere
empfehlenswerte Reisen: