Tagestouren
Frosch Tagestouren

Wanderung: Ennepetal / Sparkassenhöhenweg

Guide

Mike Hagenkötter (mike.hagenkoetter@gmx.de)

Level

2  Was bedeutet das?

Dauer

mit Pausen etwa 4-5 Stunden

Treffpunkt

10:30 Uhr: Hagenerstrasse 2, 58256 Ennepetal, Aldi Parkplatz, hier gibt es einen Wanderparkplatz

Du suchst oder bietest eine Mitfahrgelegenheit zum Treffpunkt der Tour? Dann verabrede dich bequem in der Facebook-Gruppe "Frosch Sportreisen Community" mit anderen Teilnehmenden.

Kosten

Tagestour: 22,-

Anforderungen

gute Grundkondition, wetterangepasste Kleidung, Trittfestigkeit, etwa 15,5 KM mit 350 HM

Mitbringen
  • Gute Laune
  • wetterangepasste Kleidung
  • Snacks und Getränke für unterwegs
  • Geld für Einkehr
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Hallo liebe Wanderfrösche,

ich bin Mike und seit 2013 für Frosch Tagestouren als Wander und Bike Guide unterwegs. Kommt mit und entdeckt mit mir die schönen und abwechselungsreichen Ecken im Sauerland und Ruhrgebiet.

Gerade die Elfringhauser Schweiz liegt quasi direkt vor der Haustür und hat tolle Wanderungen zu bieten. Dazu bietet das bergische Land und Ruhrgebiet viele schöne Aussichten und Orte zum Verweilen.

Ich freue mich auf Euch.

Viele Grüße

Mike

Mike
Mike Hagenkötter

Tourenbeschreibung

Herzlich willkommen zu einer unvergesslichen Wanderung durch die zauberhafte Region Ennepetal! 

Unsere Wanderung führt uns zu einigen der beeindruckendsten Highlights dieser Region. Wir starten unsere Reise in Richtung der imposanten Staumauer der Hasper Talsperre, die bereits seit 1900 die Region mit Trinkwasser versorgt. Die Geschichte dieser Talsperre ist faszinierend und reicht über ein Jahrhundert zurück. Ihre majestätische Präsenz und die technische Meisterleistung, die sie darstellt, machen sie zu einem historischen Wahrzeichen. Von hier aus überqueren wir den Vidakukt, eine atemberaubende Brücke, die einen spektakulären Blick auf die umliegende Landschaft bietet.

Während wir entlang des Hasper Bachs wandern, könnt ihr die beruhigende Geräuschkulisse des fließenden Wassers genießen. Die Flora und Fauna entlang des Baches erwacht langsam zum Leben, wenn der Frühling Einzug hält. Schneeglöckchen und Krokusse sprießen aus dem Boden und die Vögel beginnen mit ihrem fröhlichen Gesang.

Der Weg führt uns weiter in den Wald, wo wir uns auf den Weg zur Volkssternwarte machen. Während unserer Wanderung haben wir zahlreiche Gelegenheiten, um innezuhalten, zu entspannen und wunderbare Fotomotive festzuhalten. Diese Momente werden euch sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

Die Flora und Fauna im Ennepetal erwachen im März zu neuem Leben. Die Wälder sind von einem zarten Grün durchzogen, während die ersten Frühblüher wie Märzenbecher und Schlüsselblumen den Boden bedecken. Vögel wie Amseln und Buchfinken singen ihre frühlingshaften Lieder, während wir durch die Wälder wandern.

Schließlich führt uns der Weg zurück zum Ausgangspunkt. Doch bevor wir unsere Tour beenden, erwartet uns noch eine herzliche Einkehr in Ennepetal. Hier können wir gemeinsam unsere Eindrücke teilen, lokale Köstlichkeiten genießen und den Tag in geselliger Runde ausklingen lassen.