Tagestouren
Frosch Tagestouren

Wanderung: Rheinsteig / Schierstein- Schlangenbad-Martinsthal

Guide

Torsten Schütze (torsten.schuetze@arcormail.de)

Level

1-2  Was bedeutet das?

Dauer

5 Std.

Treffpunkt

09:45 Uhr: Kreisel Vogesenstr., Freudenbergstraße 26, 65201 Wiesbaden

Du suchst oder bietest eine Mitfahrgelegenheit zum Treffpunkt der Tour? Dann verabrede dich bequem in der Facebook-Gruppe "Frosch Sportreisen Community" mit anderen Teilnehmenden.

Kosten

Tagestour: 22,-

Anforderungen

Kondition für ca. 17 km, 500 hm, Trittsicherheit

Mitbringen
  • Dem Wetter angepasste Kleidung 
  • Wanderschuhe mit gutem Profil 
  • Rucksack mit Proviant und Getränk 
  • Geld für eine Einkehr 
  • Rückfahrt mit ÖPNV (ca. 5€ ) 
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Hallo liebe Wanderfrösche,

Hallo ich bin Torsten 

Ich würde mich zwar nicht als Outdoor Freak bezeichnen, aber Hallensport und Fitness-Studios sind nicht wirklich meins. Wandern und Reisen gehören daher zu meinen großen Leidenschaften. Seit mehreren Jahren führe ich als Tour Guide Wandergruppen, vorzugsweise bei verschiedenen Alpenüberquerungen. Aber auch in der näheren Umgebung bin ich häufig auf Tour. 

Auch dieses Jahr möchte ich mit euch wieder den Rheinsteig "erobern". Teilweise mit neuen Varianten und wie gewohnt auch einigen wenig bekannten Pfaden und Wegen neben den ausgetretenen Hauptrouten. Ich freue mich auf euch! Auf der dieser Wanderung starten wir am Stadtrand von Wiesbaden in Richtung des alten, mondänen Kurorts Schlangenbad. Ziel ist Martinsthal im Rheingau.

Guide
Torsten Schütze

Tourenbeschreibung

Der Rheinsteig ist zu Recht einer der beliebtesten Fernwanderwege außerhalb der Alpen! Mit seiner Mischung aus faszinierender Natur und jahrhundertealter Geschichte bietet der ein hohes Maß an Vielfalt. Die Etappen führen abwechselnd auf interessanten, meist naturbelassenen Pfaden mit Weitblick auf Rhein und Hinterland und anspruchsvollen Abschnitten durch Wald, Klamm oder über Fels („Ley“). 

Auf unserer 2. Wanderung des neuen Jahres starten wir in Schierstein, einem westlichen Stadtteil von Wiesbaden und lassen schnellen den Trubel der Stadt hinter uns. Durch Streuobstwiesen und Weinberge wandern wir stetig leicht bergauf. Wir kommen an markanten Felsen und Aussichtspunkten vorbei wie "Goethestein", "Spitzer Stein" und „ Grauer Stein". Letzter ist auch beliebt bei Kletterern. Und dazwischen hat sich Frauenstein „ geklemmt“. Ein kleiner, idyllischer Ortsteil von Wiesbaden zwischen den Hängen liegend mit einer markanten Burgruine aus der Zeit, als die Mainzer Bischöfe hier noch das Sagen hatten. Durch freundlich-hellen Buchenwald wandern wir weiter nach Schlangenbad. 

Die Zeiten des mondänen Bädertourismus der Adeligen und Reichen ist zwar vorbei, aber man kann noch immer einen Hauch davon spüren. Am besten bei einer Rast im Kurpark oder einer Einkehr in einem der zahlreichen Cafes (je nach Situation!). Gestärkt steigen wir wieder etwas die Taunuspfade hinauf, bevor wir ins liebliche Bleichbachtal kommen. Ab hier geht's fast nur noch bergab, vorbei an der Rauenthaler Quelle mit Kneippbecken – immer schön dem Bachlauf folgend bis Rauenthal und dann nach Martinsthal, von wo der Bus uns zurück nach Schierstein bringt.