Frosch Tagestouren

Weihnachtswanderung: Bergisches Land / Engelskirchen

Guide

Heike Roder (heike.roder@googlemail.com)

Level

1-2  Was bedeutet das?

Dauer

mit Pausen etwa 3 Stunden

Treffpunkt

10:00 Uhr: vor dem Restaurant Eimermacher: Ehreshoven 15, 51766 Engelskirchen

Du suchst oder bietest eine Mitfahrgelegenheit zum Treffpunkt der Tour? Dann verabrede dich bequem in der Facebook-Gruppe "Frosch Sportreisen Community" mit anderen Teilnehmern.

Kosten

Halbtagestour: 12,-

Anforderungen

ca. 10 km, ungefähr 200 Höhenmeter

Mitbringen
  • Wanderschuhe
  • Tagesrucksack mit Trinkflasche und Pausenbrot
  • dem Wetter angepasste Kleidung
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Liebe Wanderfrösche,

das Bergische Land, die Eifel, Luxemburg etc. bieten ganzjährig wunderschöne Seiten. Ich zeige euch meine Lieblingstouren - alle erprobt und nur die besten Touren schaffen es auf die Webseite von Frosch. Mein Wandertempo ist mittelschnell - mir ist das gemeinsame Naturerlebnis wichtig, nicht die gemachten Stunden pro Kilometer. Dennoch sind wir sportlich unterwegs und es wird durchaus anstrengend. Regelmäßige Pausen und - wenn möglich - eine Einkehr runden den Tag ab.

Auf geht´s!

Heike Roder
Heike Roder

Tourenbeschreibung

Wir treffen uns um 10 Uhr und werden maximal 3 Stunden unterwegs durch die Bergische Schweiz sein. Los geht es am Schloss Ehreshoven, vielen besser bekannt als Außenkulisse von Schloss Königsbrunn aus der Serie „Verbotene Liebe“, in Wirklichkeit ein Stift für adelige Damen. Über eine 30 m lange Hängebrücke (auch für Menschen mit Höhenangst problemlos zu bewältigen, da harmlos) erreichen wir die andere Aggerseite. Von dort aus steigt der Puls dank einiger Höhenmeter und wir wandern durch einen Wald bis nach Hohkeppel, einem urigen 1000 Jahre alten Dorf. Weite Sicht und der Winterwald wechseln sich ab, die Bergische Schweiz wartet auf uns. Auch hier haben Fernsehmacher die Schönheit der Landschaft erkannt und Teile der Serie „Mord mit Aussicht“ gedreht. Kurz darauf erreichen wir das Tal, wo unsere Tour endet. Frohes Fest!