Frosch Tagestouren

Wanderung: Sauerland / Genkeltalsperre

Guide

Mike Hagenkötter (mike.hagenkoetter@gmx.de)

Level

2  Was bedeutet das?

Dauer

5-6 Stunden mit Einkehr

Treffpunkt

10:30 Uhr: Heerstrasse 6, 58540 Meinerzhagen

Du suchst oder bietest eine Mitfahrgelegenheit zum Treffpunkt der Tour? Dann verabrede dich bequem in der Facebook-Gruppe "Frosch Sportreisen Community" mit anderen Teilnehmern.

Kosten

Ganztagestour: 19 €

Anforderungen

17 Kilometer, ca 400 HM

Mitbringen
  • Gute Laune
  • wetterangepasste Kleidung
  • Snacks für Unterwegs
  • ausreichend Flüssigkeit
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Hallo liebe Wanderfrösche

ich heiße Mike und komme aus Herdecke, seit 2013 bin ich bei Frosch als Wander und MTB Guide unterwegs,seit dabei wenn wir schöne Wander-und Bike touren im Sauerland sowie Ruhrgebiet starten, es gibt viel zu sehen und erleben. Ich freue mich mit Euch das Ruhrgebiet und Sauerland entdecken zu dürfen. Bis bald!

Mike

Mike Hagenkötter
Mike Hagenkötter

Tourenbeschreibung

Wir starten am Wanderparkplatz zum Sauerland Fernwanderweg in Meinerzhagen.und wandern in Richtung Skisprunganlage. In der Nähe von der Sprungschanze entspringt die Agger, die später in Höhe Troisdorf in die Sieg mündet. Auf dem Sauerland Höhenweg laufen wir ein gutes Stück und biegen rechts ab in ein Waldgebiet. Am Randes des Bachlaufs gehen wir zum Schloss Badinghagen, ein sehenswertes Fachwerk Wasserschloss. Nach dem Schloss umrunden wir einen anliegenden Teich und passieren den breiten Erlenweg. Hier geniessen wir die herrliche Landschaft mit Wiesen und Wäldern bis hin zum Aggertal.

Kurz vor Helberg biegen wir rechts ab bergauf zur Schutzhütte am Hackenstiel.

Hier rasten wir kurz. Weiter geht’s durch den malerischen Buchenhochwald, nach kurzer Entfernung biegen wir rechts ab und erreichen die Genkeltalsperre. Vorbei an saftigen Wiesen folgen wir dem Weg ins Tal der Grotmicke. Weiter in Richtung Heed, einem kleinen Ortsteil von Meinerzhagen erreichen wir das Gästehaus Heed, hier gibt’s auch leckeren Kuchen und Kaffee.

Nach der Stärkung wandern wir weiter Richtung L323, ein kurzes Stück an der Landstrasse, dann geht’s wieder rechts in den Wald Richtung Meinharzschanze.

Am Schützenplatz biegen wir rechts ab und kommen so zum Ausgangspunkt zurück.