Frosch Tagestouren

Single-Wanderwochenende: Ahrtal / Rotweinwanderweg

Guide

Heike Roder (heike.roder@googlemail.com)

Level

1-2  Was bedeutet das?

Dauer

Ca. 5 Std. täglich, 15 bzw. 18 km zzgl. Besichtigung des Regierungsbunkers

Treffpunkt

11:00 Uhr: Am Eingang des Hotels Haus Appel in Rech/Ahrtal, Rotweinstr. 1-3, 53506 Rech

Du suchst oder bietest eine Mitfahrgelegenheit zum Treffpunkt der Tour? Dann verabrede dich bequem in der Facebook-Gruppe "Frosch Sportreisen Community" mit anderen Teilnehmern.

Kosten

Einzelzimmer: 179,-

Preise versteht sich in EUR pro Person

Anforderungen

normale Kondition

Mitbringen
  • Wanderschuhe
  • dem Wetter angepasste Kleidung und ggf. Sonnencreme
  • Proviant für unterwegs
  • Geld für zusätzliche Einkehr unterwegs
  • 10 € Eintritt für den Regierungsbunker und die Ahrtalbahn. Im Bunker ist es sehr kalt (konstante 12 Grad). Bitte unbedingt lange Hose und Pullover mitbringen.

Leistungen:

  • 1 Übernachtungen im Einzelzimmer im Hotel "Haus Appel" mit Halbpension (Frühstück und 3-Gang-Abendmenü)
  • 2 geführte Wanderungen
  • 1 Weinprobe

Hinweis: Nur noch männliche Plätze buchbar!

Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht. Diese Reise ist in der nächsten Saison wieder buchbar.

Hallo liebe Wanderfrösche

Auf Wochenend- und Ganztagstouren möchten wir Euch unsere Regionen vorstellen: das Bergische Land und die Eifel. Neben dem sportlichen Aspekt und dem Kennenlernen neuer Leute und Regionen soll Spaß und Erholung im Zentrum unserer Touren liegen.

Heike Roder
Heike Roder

Tourenbeschreibung

An zwei Tagen erwandern wir einen Teil des größten geschlossenen Rotweinanbaugebietes Deutschlands und besichtigen den Atombunker der Bundesregierung aus der Zeit des Kalten Krieges. Los geht es morgens am Hotel in Rech, wo das Gepäck abgegeben werden kann (Zimmer können noch nicht bezogen werden) und schon geht es über 15 Kilometer nach Ahrweiler, wo wir den von Konrad Adenauer in Auftrag gegebenen Regierungsbunker besichtigen. Die Staatsgeschäfte wären im Falle eines Atomkriegs von dort gelenkt worden. Vom nahe gelegenen Ahrweiler aus fahren wir mit der Ahrtalbahn zurück nach Rech (Abendessen im Hotel und Weinprobe). Am zweiten Tag erwandern wir auf einem 18 Kilometer langen Rundweg die Altenahrer Schweiz bis Altenahr und genießen die Ausblicke auf dem Rotweinwanderweg bis zurück nach Rech.

Was ist der Unterschied zu einer „normalen“ Wochenendtour?

Bei der Zusammenstellung der Mitwanderer achten wir auf eine ausgewogenes Männer/Frauen-Verhältnis. Ansonsten ist alles wie immer: gemeinsames Wandern, neue Leute kennen lernen, Einkehr – ein entspanntes Wochenende wartet auf Euch!

Galerie