Frosch Tagestouren

Wander- & Yogawochenende: Westerwald

Guide

Peter Ritzheim (peterheim@gmx.de)

Level

1-2  Was bedeutet das?

Dauer

Zwei Wanderungen von jeweils ca. 10 km und ca. 250 Hm, vier Yogaeinheiten von jeweils 90 Min, geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene

Treffpunkt

Am 22.11. zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr im Hotel Hüttenmühle (Hüttenmühle 1, 56204 Hillscheid)

Für die Autofahrer stehen kostenlose Parkplätze direkt am Hotel zur Verfügung.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt Ihr mit dem Bus vom Koblenzer Hbf in ca. 45 min zum Hotel.
Je nach Anzahl der Bahnfahrer lohnt auch ein Sammeltaxi. 
Genauere Infos gebe ich Euch vor der Tour.

Du suchst oder bietest eine Mitfahrgelegenheit zum Treffpunkt der Tour? Dann verabrede dich bequem in der Facebook-Gruppe "Frosch Sportreisen Community" mit anderen Teilnehmern.

Kosten

Doppelzimmer Basic / Komfort: 269,- / 279,- 

Einzelzimmer Basic / Komfort: 289,- / 299,-

Alle Preise verstehen sich in EUR pro Person.

Leistungen

  • Zwei geführte Wanderungen
  • Vier Yogaeinheiten
  • Zwei Übernachtungen im Hotel Hüttenmühle mit bio-zertifiziertem Frühstück und ein drei Gang Wahl-Menü (Samstag)
  • 2 mal Lunchpaket
Anforderungen

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene

Mitbringen

Wandern: 

  • Dem Wetter angepasste Kleidung
  • Getränke
  • Festes Schuhwerk

Yoga:

  • Bequeme Kleidung
  • Yoga- oder Gymnastikmatte
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Hallo liebe Wanderfrösche

Ein traumhaftes Hotel mitten im Wald, das bio-zertifiziertes Essen auftischt, mit Madeleine, einer qualifizierten, sympatischen Yogalehrerin und dazu idyllische Wanderungen.
Endlich kann ich Euch einen lang gehegten Traum anbieten: ein Wander- und Yoga-Wochenende in einer entspannten Atmosphäre!

Madeleine (Yoga Alliance zertifizierte Yoga- und Achtsamkeitstrainerin) absolvierte ihre Ausbildung zur Yogalehrerin in Deutschland und Indien (Rishikesh). Zur Achtsamkeitstrainerin und Reiki Meisterin wurde sie ebenfalls in Rishikesh ausgebildet.
Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich Hatha Flow und Yin Yoga sowie Meditation und Achtsamkeit.
In Koblenz und Umgebung leitet sie Yogastunden und Workshops. Desweiteren unterrichtet sie internationale Workshops und Retreats in den Bereichen Yoga und Meditation u.a. in Malaga.

Yin Yoga ist ein passiver, ruhiger Yogastil, der Dir erlaubt vollkommen zur Ruhe zu finden. Er steht für Rückzug, Erneuerung und Loslassen.
Hatha Yoga ist eine Yogaform, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist durch körperliche Übungen (Asanas), Pranayama und Meditation angestrebt wird. Hatha gehört zu den populärsten Yogastilen weltweit. Da Hatha Yoga eher ein statischer Yogastil ist, baut Madeleine gerne dynamische Flows in den Unterricht ein.

'Yoga is not about touching your toes. It is what you learn on the way down.' (Jigar Gor)

Wir würden uns freuen, wenn Ihr mit uns dieses Wochenende verbringen würdet!

Peter Ritzheim
Peter Ritzheim

Tourenbeschreibung

Freitag:

Zwischen 17:30 und 19:30 Uhr nehmen wir uns Zeit zum Kennenlernen. Dabei kann jeder nach eigenem Gusto etwas Essen oder auch einfach nur bei einem Getränk an diesem besonderen Ort ankommen.

Anschließend stelle ich Euch unser Programm vor. Danach gibt Madeleine eine kurze Einführung zu den beiden Yogaarten "Hatha Flow" und "Yin Yoga". Nach der Theorie folgt auch gleich der erste Praxisteil mit Meditations-und Atmungsübungen.

Samstag:

Wir starten den Tag mit Madeleine und der ersten Hatha Flow Yoga Einheit "Sunrise Flow - the heart of spiritual warrior" (07:30-09:00 Uhr). Körperliche Übungen sind hier ein zentraler Bestandteil.

Anschließend geht es zum Frühstück.

Nach einer kurzen Pause machen wir eine Wanderung durch die schönen Wälder, die sich rund um das Hotel ausbreiten (11:00-14:00 Uhr).

Vor dem Abendessen (18:00 Uhr) liegt unsere Yin Yoga Session (15:30-17:00 Uhr), die unter dem Motto „Ankommen und los lassen" steht.

Wichtig ist uns ein entspannter Zeitplan. Zwischen den einzelnen Programmpunkten liegt immer genügend Zeit um kurz auszuruhen, zu duschen oder auch einfach nur einen Kaffee zu genießen.

Sonntag:

Unser letzter Tag startet wie der Samstag mit einer Hatha Flow Yoga Einheit "Wake up and strech" (07:30-09:00 Uhr).

Nach dem Frühstück machen uns dann nochmals auf den Weg durch die tolle Natur und beschließen dieses Wochenende mit einer Wanderung entlang des Kalter Bachs (11:00-15:30 Uhr).

Mit unserer Rückkehr zum Hotel endet unser Wander-und Yoga-Wochenende und Ihr fahrt mit neuen Eindrücken und entspannt nach Hause.