Frosch Tagestouren

Wanderwochenende: Eifelsteig / Moorwanderung und Mitspielkrimi

Guide

Heike Roder (heike.roder@googlemail.com)

Level

2  Was bedeutet das?

Dauer

ca. 4,5 – 7 Stunden pro Tag

Treffpunkt

11:00 Uhr: Benediktusplatz 11, 52076 Kornelimünster (bei Aachen), auf dem zentralen Marktplatz vor dem Haupteingang von St. Kornelius

Du suchst oder bietest eine Mitfahrgelegenheit zum Treffpunkt der Tour? Dann verabrede dich bequem in der Facebook-Gruppe "Frosch Sportreisen Community" mit anderen Teilnehmern.

Kosten

Doppelzimmer: 159,-
Einzelzimmer: 189,-
Alle Preise verstehen sich in EUR pro Person.

Anforderungen

Normale Kondition

Mitbringen
  • Wanderschuhe
  • Proviant für den ersten Tag
  • dem Wetter angepasste Kleidung
  • Geld für den Bus und Einkehr unterwegs
  • da wir unser Gepäck selbst tragen, empfiehlt sich ein Rucksack bis max. 6 kg inkl. 2 Liter Getränken
  • In Roetgen gibt es kein Nachtleben – wir benötigen daher keine schicke Wechselbekleidung.

Leistungen:

  • 1 Übernachtung in der gewählten Kategorie im Frühstückspension Brunnenhof inklusive Frühstück und Wanderproviant
  • 1x Abendessen im Brunnenhof
  • Mitspielkrimi
  • 2 geführte Wanderungen 
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Hallo liebe Wanderfrösche

Auf Wochenend- und Ganztagstouren möchte ich Euch meine Region vorstellen: das Bergische Land und die Eifel. Neben dem sportlichen Aspekt und dem Kennenlernen neuer Leute und Regionen soll Spaß und Erholung im Zentrum meiner Touren liegen. 

Heike Roder
Heike Roder

Tourenbeschreibung

Auf 313 Kilometern führt der Eifelsteig durch abwechslungsreiche und naturnahe Wege von Aachen nach Trier, von denen wir ca. 39 Kilometer an zwei Tagen laufen.

Samstag:
Am ersten Tag laufen wir uns auf der einfachen Strecke von ca. 15 km warm. Zunächst entlang des Flusses Inde geht es vorbei an Wiesen und durch Wälder über erste Holzstege durch das Moor bis in die typische Weite der Venn-Landschaft bei Roetgen, wo wir unser Quartier beziehen. Abendessen und im Anschluss der Mitspielkrimi „Aussicht mit Mord“. Dieser Krimi spielt in der Eifel und beleuchtet einige kuriose Aspekte aus dem Leben der Eifler. Schauspielerisches Talent ist nicht gefragt, aber eines ist sicher: Der Mörder ist unter uns!

Sonntag:
Eine 19 km lange Wanderung mit nur leichten Anstiegen im steten Wechsel zwischen Deutschland und Belgien warten auf uns. Das Highlight des Wochenendes ist der Gang über die Holzstege durch das größte Hochmoor Europas. Schaurich-schön ist das Moor besonders am Morgen, wenn die Frühnebel aufsteigen. Wir brechen bereits im Morgengrauen auf und werden im Moor unser Frühstück picknicken. Vorbei an der Schlafstatt Karls des Großen wandern wir in die Fachwerkstadt Monschau, wo wir nach einer Einkehr den Rückweg mit dem Bus nach Kornelimünster antreten.