Frosch Tagestouren

Hütten-Wanderwochenende: Oberstaufen / Allgäu

Guide

Corinna Braun (info@starkamberg.de)

Dauer

Tag 1: 5 h reine Gehzeit; 11 km; 880 hm hoch, 480 hm runter

Tag 2: 4.30 reine Gehzeit; 10 km; 580 hm hoch, 1.159 hm runter (alternativ kann bergab eine Gondel genommen werden)

Treffpunkt

9.15 Uhr am Eingang vom Bahnhof Oberstaufen, 87534 Oberstaufen; Parkplätze sind vorhanden (Entgeldpflichtig ca. 10,- € für 2 Tage), Ende ebenfalls wieder am Bahnhof Oberstaufen ca. 16.25 Uhr.

Für die An- und Abreise zum Treffpunkt am Bahnhof Oberstaufen gibt es bei uns günstige Bahntickets von allen deutschen Bahnhöfen. Das spezielle Bahnticket (ohne Zugbindung!) kannst Du hier online buchen. Bis 350 km 59,-, ab 351 km 109,- für Hin- und Rückfahrt incl. ICE-Zuschlag. 

Kosten

275 € pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • öfftl.Busfahrt Ab / Bis Bahnhof Oberstaufen
  • Übernachtung im einzelnen Bett im 10-Bett Zimmer (Etagendusche / WC)
  • Frühstück
  • Abendessen
  • Liftticket Hündlebahn
  • geführte Wanderung durch ausgebildete Bergwanderführerin

Nicht enthalten:

  • Parken am Bahnhof (ca. 10,-€)
  • An- und Abreise
  • Getränke
  • Mittagessen
  • Trinkgelder
Anforderungen

gute Kondition, Trittsicherheit

Mitbringen
  • knöchelhohe Wanderschuhe mit guter Sohle (Kat. B/C)
  • wetterangepasste Kleidung (inkl. Regenkleidung)
  • Rucksack
  • Übernachtungssachen
  • Trinkflasche / Trinkblase
  • Wandersocken
  • Stöcke
  • ggf. kleiner Riegel / Snack

Bitte nur das nötigste Einpacken, der Rucksack sollte nicht mehr als 8 kg wiegen. Übernachtung im 10-Bett-Zimmer (Etagenbetten) mit Etagendusche und -WC. Bettwäsche (Decken & Kopfkissen) werden gestellt, Handtücher nicht. Wir empfehlen aufgrund des geringeren Packmaß nur ein kleines Handtuch mitzunehmen. Ein Hüttenschlafsack ist nicht notwendig.

Teilnehmer: mind. 4, max. 9.

Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Hallo liebe Frösche,

Hallo liebe Frosch-Gäste,ich bin Corinna und habe mich nach mehr als 10 Jahren als Guide und Trainer in der Sport- und Outdoorbranche, einigen Frosch-Saisonen und diversen Aus- und Fortbildungen im schönen Allgäu niedergelassen, wo ich meine kleine Firma StarkamBerg gegründet habe.

Das Allgäu mit seiner Hügel- und Berglandschaft, sowie den unzähligen Seen ist der ideale Ort für sämtliche Outdoorsportarten. Als zertifizierter Wanderführer, DIMB-MTB-Trainer, und DSLV Skilehrer freue ich mich darauf Euch das schöne Allgäu in all seinen Facetten zu zeigen. 

Corinna Braun
Corinna Braun

Tourenbeschreibung

Grenzüberschreitend zwischen Deutschland und Österreich (Vorarlberg) liegt der bekannte Naturpark Nagelfluhkette. Unsere Wanderung startet an der Bergstation des Hündle, von wo wir den ersten Blick über die Berge und auf die vor uns liegende 2-Tageswanderung genießen können. Von hier steigen wir bergab zu den beliebten Buchenegger Wasserfällen. Nachdem wir dieses Naturschauspiel betrachtet und vielleicht auch ein kurzes Bad genommen haben steigen wir auf zur Falkenhütte (Steibis), unserem Nachtlager. Auf dem Weg dorthin kehren wir noch in einer Alpe ein. Am zweiten Tag laufen wir nach einem stärkenden Frühstück hoch zum ersten Gipfel des Tages und von dort über einen Gratweg entlang zum Hochgrat (1.834m), der höchsten Erhebung der Nagelfuhkette und dem höchsten Berg im westlichen Allgäu. Bevor wir den Hochgrat erreichen kehren wir ein und wandern, nachdem wir die Aussicht am Hochgrat-Gipfel genossen haben, hinab ins Tal. (Optional kann auf eigene Kosten auch mit der Gondel ins Tal gefahren werden)

Wir behalten uns wetter- oder situationsbedingte Änderungen im Ablauf ausdrücklich vor.

Veranstalter: StarkamBerg