Frosch Tagestouren

Wanderung: Bergstraße / Burgensteig ab Weinheim

Guide

Nikola Müller (nika@maingruen.de)

Level

2  Was bedeutet das?

Dauer

Ca. 6 Stunden reine Gehzeit, zzgl. Pausen & Einkehr

Treffpunkt

09:30 Uhr: vor dem Bahnhof in 69469 Weinheim, am Ausgang des Bahngebäudes zur Straße hin
Anreise per Bahn von Frankfurt bzw. von Heidelberg aus ist empfehlenswert. Ich komme mit der RE60 aus Frankfurt, mit Ankunft 9:21h.

Du suchst oder bietest eine Mitfahrgelegenheit zum Treffpunkt der Tour? Dann verabrede dich bequem in der Facebook-Gruppe "Frosch Sportreisen Community" mit anderen Teilnehmern.

Kosten

Ganztagestour: 19 €

Anforderungen

Ausdauer für ca. 20 km Wanderstrecke, ca. 600 Hm, Trittsicherheit, Wege teilweise unbefestigt, steile Passagen, aber immer gut begehbar

Mitbringen
  • Dem Wetter angepasste Kleidung
  • Wanderschuhe, wenn möglich knöchelhoch
  • Ggf. Wanderstöcke
  • Rucksack mit Proviant und Getränk
  • Geld für die Einkehr & Bahnfahrt
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Hallo liebe Wanderfrösche

Als echte Hessin sind Taunus, Bergstraße und Rheingau mein Heimatrevier.

Die Gegend bietet für jeden Geschmack etwas: von reizvollen Ausflugszielen über gute Luft und tolle Ausblicke bis zu durchaus knackigen Steigungen.

Gemeinsam können wir aktiv und mit Spaß die Mittelgebirgshöhen erklimmen und dabei Natur, Geschichte und auch kulinarische Genüsse der Region erleben.

Nikola Müller
Nikola Müller

Tourenbeschreibung

Entlang der hessischen Bergstraße wandern wir vom Bahnhof Weinheim in Richtung Heidelberg. Das Teilstück des Burgensteigs von Weinheim nach Hirschberg beginnt mit einem knackigen Aufstieg zur Wachenburg, der sich aber absolut lohnt!

Danach folgen abwechslungsreiche Ab- und Anstiege durch Weinlagen und schattige Waldpartien. Unterwegs bieten sich immer wieder tolle Fernsichten in die Rheinebene.

Mittags machen wir im gemütlichen Gasthof "Alte Pfalz" in Lützelsachsen halt und tanken Kraft für den zweiten Teil unserer Tour (Pause ca. 1,5 Stunden).

Nach der Mittagsrast entdecken wir, zurück auf der Höhe, die Spuren von Silber- und Bleibergbau an der Bergstraße. Danach erfrischen wir uns an der kühlen "Höllenquelle" und gelangen durch die Felder an einem Obsthof vorbei, wo wir je nach Uhrzeit noch pausieren und ein Stück Kuchen essen können.

Vom Bahnhof Heddesheim/ Hirschberg bringt uns die Regionalbahn nach Weinheim, Frankfurt oder auch in Richtung Heidelberg zurück.

Ich freue mich, wenn Ihr dabei seid!