Frosch Tagestouren

Wanderung: Mosel / Cochem & Enderttal

Guide

Michael Theisen (theisen.michael@gmx.de)

Level

1 - 2  Was bedeutet das?

Dauer

Ca. 8,5 Stunden inkl. Pausen, zzgl. abschließender Einkehr

Treffpunkt

09:45 Uhr: vor dem Bahnhof Cochem, Ravenéstr. 67, 56812 Cochem

Anreise mit dem PKW: Hinter dem Bahnhof auf dem Cityparkplatz (Pinnerstraße 10) zunächst ganz durchfahren, parken (2€/Tag) und dann durch die Unterführung zum Bahnhof gehen. 

Kosten

Ganztagestour: 19 €

Anforderungen

Ausdauer für ca. 18 km Wanderstrecke, 350 Hm, Trittsicherheit

Mitbringen
  • Dem Wetter angepasste Kleidung
  • Wanderschuhe mit gutem Profil
  • Rucksack mit Proviant und Getränk
  • Sitzunterlage (Plastiktüte o.Ä.)
  • Evtl. kleiner Regenschirm
  • Geld für die Busfahrt (2,80€) und ggf. Seilbahnfahrt (4,90€) 
  • Geld für die Einkehr
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Hallo liebe Wanderfreunde

Auch in diesem Jahr werde ich wieder fünf verschiedene Touren in den Regionen Hunsrück, Mosel und Eifel anbieten. Wir wandern auf dem sehr beliebten Moselsteig, erkunden wildromantische Seitentäler der Mosel und genießen die idyllischen Maare in der Vulkaneifel. Seit letztem Jahr habe ich auch eine gemütliche Radtour an Rhein und Mosel im Programm.

Bei jeder Tour ist nach mehr als der Hälfte der Strecke eine Einkehr fest eingeplant. Und auch am Ende des Tages lassen wir es uns bei einem gemütlichen Abendessen gut gehen.

Begleitet mich auf diesen schönen wie abwechslungsreichen Touren durch meine Heimat.

Ich freue mich auf euch.

Euer Michael

Michael Theisen
Michael Theisen

Tourenbeschreibung

Cochem ist ein sehr beliebter Urlaubsort an der Mosel. Entsprechend ist die Altstadt an den Wochenenden etwas zu belebt. Um dem zu entgehen, erkunden wir bereits morgens die Stadt, streifen durch die Gassen und nehmen den Weg hoch zur Burg. 

Schön, wie die prächtige Reichsburg auf einem vorgelagerten Bergkegel über Cochem thront. Die Bilderbuchburg der Mosel beeindruckt entscheidend durch ihre Außenansicht, sodass wir auf eine Führung zugunsten einer längeren Wanderung durch das Enderttal verzichten. Doch zunächst genießen wir hier oben vor dem Burgeingang die schöne Aussicht ins Moseltal und durchstreifen später die Gegend, um aus verschiedenen Perspektiven die Burg zu fotografieren.

Ein schöner Weg durch den Stadtwald bringt uns zum Ortsteil Sehl. Unsere erste Pause nutzen wir, um in 15 Minuten mit dem Bus auf die Cochemer Höhe zu fahren.

Vom Ort Büchel geht es weiter durch Wald und Flur ins wildromantische Enderttal. 28 Mühlen standen hier einst, um die Wasserkraft der Endert zu nutzen. Die wenigen erhaltenen Mühlen dienen nun als einladende Ausflugslokale. Weitgehend eben oder leicht bergab folgen wir auf schattigen Pfaden der Endert und genießen die einmalige Idylle. Schließlich erreichen wir nach 6 km die Weißmühle.

So nah an Cochem verliert die Endert ihre Ursprünglichkeit, sodass wir das Tal verlassen und links in den bewaldeten Hang einsteigen. 250 Höhenmeter sind zu überwinden, aber unsere Anstrengungen werden gut belohnt. 

Am Pinnerkreuz hat uns die Mosel wieder und begrüßt uns mit einem herrlichen Blick auf Cochem mitten in der bezaubernden Flusslandschaft. In der Nähe befindet sich ein Ausflugslokal. Wir geben der Verlockung gerne nach und relaxen mit einem kühlen Getränk auf der Panoramaterrasse.

Nach unserer Pause geht es abwärts ins Moseltal, entweder zu Fuß über einen schmalen Pfad oder ganz entspannt mit der Seilbahn (4,90€/Person). Wer möchte, bleibt noch zum Abendessen in Cochem. Mit einem Glas Wein in der Hand lassen wir den überaus abwechslungsreichen Tag ausklingen.