Frosch Tagestouren

Wanderung: Hunsrück / Binger Wald

Guide

Timo Platz (timoplatz@web.de)

Level

2  Was bedeutet das?

Dauer

Ca. 5 Stunden reine Gehzeit, zzgl. Pausen & Einkehr

Treffpunkt

10:00 Uhr: Parkplatz beim "Forsthaus Jägerhaus", 55413 Weiler bei Bingen

Handynummer Guide: 0177/4120048

Du suchst oder bietest eine Mitfahrgelegenheit zum Treffpunkt der Tour? Dann verabrede dich bequem in der Facebook-Gruppe "Frosch Sportreisen Community" mit anderen Teilnehmern.

Kosten

Ganztagestour: 19 €

Anforderungen

Ausdauer für ca. 16 km Wanderstrecke, Trittsicherheit

Mitbringen
  • Dem Wetter angepasste Kleidung
  • Wanderschuhe
  • Rucksack mit Proviant und Getränk
  • Evtl. Regenschutz
  • Geld für Einkehr & ggf. Burgbesichtigung
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Hallo liebe Wanderfrösche

Auf meinen Tages- und Halbtages Wanderungen möchte ich Euch meine Region rund um Bingen und Bad Kreuznach zeigen.

Die Touren führen Euch über Rheinhöhen und sanfte Täler, vorbei an verwunschenen Burgen und malerischen Weindörfern.

Für eine gemütliche Weinprobe oder Einkehr am Ende der Tour ist genauso gesorgt wie auch für einige kulturelle Sehenswürdigkeiten. Genießt das Rhein-Nahe-Land; urtümlich, unverfälscht und wunderschön.   

Timo Platz
Timo Platz

Tourenbeschreibung

Von unserem Ausgangspunk starten wir unsere Wanderung durch die Steckeschlääfer-Klamm. Bizarre Masken und Karikaturen, die hier in die Bäume geschnitzt wurden, machen diesen Ort zu etwas ganz Besonderem.

Der Weg führt uns vorbei an römischen Ausgrabungen in Richtung Kreuzbach-Klamm. Wir steigen auf schmalen Wegen talabwärts und überqueren mehrere Holzbrücken.

Auf einem alten Wanderweg, parallel zum Rhein, genießen wir immer wieder wunderschöne Aussichtspunkte und kurz darauf erreichen wir die Burg Rheinstein. Hier gibt es die Gelegenheit einer Burgbesichtigung (optional, Eintritt ca. 5,-€) und einer Einkehr. 

Wir wandern weiter durch das Morgenbachtal, eines der schönsten Seitentäler des Mittelrheins. Durch einen urwüchsigen Baubestand und an einem herrlichen Bachlauf entlang gelangen wir zurück an unseren Ausgangspunkt.

Hier lädt das "Forsthaus Jägerhaus" zur Einkehr ein, um den Tag in geselliger Runde ausklingen zu lassen.