Frosch Tagestouren

After-Work-Singlewanderung: Essen / BaldeneySteig

Guide

Julia Jesper (julia.jesper@gmx.de)

Level

1 - 2  Was bedeutet das?

Dauer

Ca. 4 Stunden reine Gehzeit, zzgl. Einkehr

Treffpunkt

17:00 Uhr: S-Bahnhof Essen-Werden (vom Hauptbahnhof in Essen mit der S6 zu erreichen). Kostenfreie Parkplätze sind vorhanden.

Julia Jesper Handy: 0162 1730178

Kosten

After-Work-Tour: 19 €

Anforderungen

Ausdauer für ca. 14 km Wanderstrecke, ca. 250 Hm, Trittsicherheit

Mitbringen
  • Wetterangepasste Kleidung
  • Wanderschuhe
  • Taschenlampe
  • Rucksack mit Proviant & Getränk
  • Geld für Einkehr
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Hallo liebe Wanderfrösche

Was ich in der Kindheit noch als Qual bezeichnet habe, ist heute zu meiner Leidenschaft geworden: das Wandern. Mich begeistert die Natur und das Meer.

Auf meinen Touren möchte Euch gerne etwas von der Schönheit der Landschaft mitten im Ruhrgebiet und im Bergischen Land zeigen.

Julia Jesper
Julia Jesper

Tourenbeschreibung

Von unserem Treffpunkt in Essen-Werden wandern wir ca. 1 km, bis wir auf den Baldeneysee-Steig treffen. Das Gelände steigt direkt vom S-Bahnhof sanft an und nach nur wenigen Metern sind wir mittendrin in einer landschaftlich besonders reizvollen Ecke des Ruhrgebiets.

Vorbei am Wildgehege im Heissiwald wandern wir durch den stillen Krupp-Wald bis zum Hügelpark. Von hier aus haben wir einen tollen Blick auf die Villa Hügel.

Unterhalb der Villa Hügel führt uns der Weg dann vorbei an der Klusen-Kapelle und weiter auf wunderschönen Aussichtswegen bis zu unserem Rastplatz, dem Wirtshaus „Zur heimlichen Liebe“. Vom Biergarten aus eröffnet sich ein herrlicher Blick über den Baldeneysee im Abendlicht und die untergehende Sonne.

Anschließend folgt ein langsamer Abstieg zum Seeufer. Dort angelangt wandern wir vorbei am "Seaside Beach" und der Regattastrecke bis zum Stauwehr, immer der Abendsonne entgegen. Bitte denkt unbedingt daran, eine Taschenlampe mitzubringen, da wir ggf. einen Teil des Rückwegs im Dunkeln zurücklegen.

Wir überqueren das Wehr und laufen ein Stück an der Ruhr entlang bis zur historischen Altstadt von Essen-Werden. Von dort kehren wir zurück zum Startpunkt unserer Tour.

Was ist der Unterschied zu einer „normalen“ Wanderung?

Bei der Zusammenstellung der Mitwanderer achten wir auf ein ausgewogenes Männer/Frauen-Verhältnis. Ansonsten ist alles wie immer: gemeinsames Wandern, neue Leute kennen lernen, Einkehr – ein entspannter Wandertag wartet auf Euch!