Frosch Regionale

2-Tages-Wanderung: Rhein-Westerwald

Guide

Christina Kalb (christina_regionale@yahoo.de)

Level

2  Was bedeutet das?

Dauer

Täglich ca. 4 Stunden Gehzeit plus Pausen/Einkehr

Treffpunkt

9:30 Uhr am Hotel zur Post
Neuwieder Straße 44
56588 Waldbreitbach

Anreise: mit Pkw über A3 oder A59/B42; mit der Bahn bis Neuwied, dann Bus 131

Kosten

Doppelzimmer: 149,-€
Einzelzimmer: 159,-€

Die Preise verstehen sich in Euro pro Person.

Anforderungen

Es gilt ein paar Anstiege zu bewältigen; je nach Witterung an manchen Stellen Trittsicherheit.

Mitbringen

Wanderschuhe mit Profilsohle, witterungsangepasste Kleidung, Regen-/Sonnenschutz, Wasser & Wegzehrung für den ersten Tag, für Einkehr und ggf. Museum

Leistungen:

  • 2 x geführte Wanderung
  • 1 x historische Ortsführung
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück
  • 1 x Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • 1 x Lunchpaket
  • Begrüßungsgetränk und Kurtaxe
  • Nutzung von Sauna, Dampfbad und Erlebnisdusche (nach Voranmeldung ab 16.30 bis 22.00 Uhr)

Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist in der nächsten Saison wieder buchbar

Hallo liebe Frösche

„Wandern ist eine Tätigkeit der Beine – und ein Zustand der Seele“, so lautet ein schönes Zitat. Für mich selbst ist das Wandern etwas Essentielles, das ich gern mit Euch teilen möchte.

Nebenbei lernt Ihr in lockerer Atmosphäre eine neue Gegend und andere Frösche kennen. So wollen wir auch in diesem Jahr das Wiedtal im Naturpark Rhein-Westerwald auf einer Zweitagestour gemeinsam erkunden. Ich freue mich auf Euch!

Christina Kalb
Christina Kalb

Tourenbeschreibung

Unser Standort an diesem Wochenende ist der Luftkurort Waldbreitbach an der Wied im Naturpark Rhein-Westerwald. Wir wohnen im traditionsreichen 3-Sterne-Superior Hotel zur Post und erwandern uns auf zwei Tagestouren das romantische Wiedtal. Abwechslungsreich geht es mal am Fluss entlang, mal durch Wald hinauf auf die Höhen mit tollen Fernblicken. Wir lernen Abschnitte der beiden Fernwanderwege Westerwaldsteig und Wiedweg kennen und bestaunen den für den Westerwald typischen Basalt. Von einem örtlichen Fremdenführer erhalten wir nähere Einblicke in das historische Waldbreitbach, u.a. mit der früher von Einsiedlern bewohnten Kreuzkapelle, der ältesten Ölmühle des Rheinlandes sowie dem Handwerks- und Gewerbemuseum. Optional habt Ihr außerdem die Möglichkeit, das Krippenmuseum des auch als „Weihnachtsdorf“ bekannten Waldbreitbach mit seiner beeindruckenden, 138 m² großen Naturwurzelkrippe zu besuchen.

Samstag:

Eigenanreise zum Hotel. Rundwanderung über den „Bärenkopp“ mit Gipfelkreuz und tollen Fernsichten. Unterwegs Einkehr auf der Klosterbergterrasse der Franziskanerinnen. Führung durch den historischen Ort. Möglichkeit zum Besuch des Krippenmuseums (nicht inklusive). Abendessen im Hotel. Nach Voranmeldung Nutzung des Wellnessbereichs möglich.

Sonntag:

Frühstück im Hotel. Fahrt mit eigenen Autos in den Nachbarort Roßbach. Rundwanderung über den Vulkankegel „Roßbacher Häubchen“ mit Basaltformationen. Idyllischer Rückweg an der Wied entlang mit Einkehr im „Strand-Café“. Eigene Abreise ab Roßbach.

Bitte beachtet:

Am Samstag können vor der Wanderung die Zimmer noch nicht bezogen werden, Eure Anreise sollte daher im Wanderoutfit erfolgen (Gepäck kann aber im Hotel schon abgegeben werden). Wegzehrung für samstags bitte selbst mitbringen, sonntags erhalten wir vom Hotel ein Lunchpaket. Kostenlose Parkplätze am Hotel sowie weitere auf dem großen Parkplatz Marktstraße (ca. 300 Meter). Die Fahrten mit Pkw erfolgen auf eigenes Risiko.

Galerie