Frosch Regionale

MTB-Wochenendtour: Harzcross / Nord-und Südharz

Guide

Lukas Horchler (info@bikezone-tours.de)

Level

2-3  Was bedeutet das?

Dauer

Samstag & Sonntag: Start der Tour jeweils ca. 9:30 Uhr bis ca. 17 Uhr (Sonntag bis 16 Uhr) - inkl. 1 h Mittagspause, plus 2-3 kleinere Pausen

Treffpunkt

09:30 Uhr: Sportpark an der Rennbahn (Herbrink 30, 38667 Bad Harzburg)

Mit der Bahn nach Bad Harzburg, dann ca. 3 km bis zum Treffpunkt. Am Treffpunkt kann dann auch das Gepäck für die Übernachtung abgegeben werden.

Kosten

Doppelzimmer mit Frühstück: 249 €

Einzelzimmer mit Frühstück: 274 €

(Gepäcktransporte von Bad Harzburg nach Bad Lauterberg und wieder zurück nach Bad Harzburg sind inklusive)

Leihrad: Hardtails der Marke Ghost 30 € / Tag (Wochenende 60 €). Bitte spätestens eine Woche vor der Tour bei Lukas anfragen! Bei kurzfristigen Buchungen kann das Leihrad nicht garantiert werden.

Anforderungen

Länge pro Tagestour max. 75 km, 1700 Hm; konditionell und fahrtechnisch anspruchsvoll (vergleichbar mit zwei Tagen eines Alpencross)

Mitbringen

Sport und/oder Bikebekleidung sowie Helm (Helmpflicht!), Wechselsachen (z.B. frisches Trikot oder Funktionsshirt). Die Kleidung bitte den aktuellen Wetterbedingungen anpassen. Gegebenenfalls an Regenschutz, Kopfbedeckung sowie Sonnenschutz denken. Kleiner Tagesrucksack mit Verpflegung (Müsliriegel, Banane, Trinkflasche) ist empfehlenswert.

Bitte passenden Schlauch für das eigene Fahrrad und Flickzeug mitbringen. Ein vorheriger Check des eigenen Rades beim Fachhandel ist sinnvoll.

Ideal ist ein eigenes Mountainbike, welches mindestens eine Federung vorne hat.

Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist in der nächsten Saison wieder buchbar

Hallo lieber Frosch-Biker

Der Harz ist weithin als beste Mountainbikeregion im Norden Deutschlands bekannt. Es gibt für jeden Anspruch das Passende. So haben wir uns in dem Tourenparadies eine spannende Route von Bad Harzburg nach Bad Lauterberg und wieder zurück (zwei unterschiedliche Routen) ausgesucht. Neben schönen Einkehrmöglichkeiten geht es auf Wald- sowie Feldwegen und ausgesuchten Trails durch das mythische Mittelgebirge. Der Brocken als Etappenhighlight darf auf der Tour natürlich nicht fehlen! In den zwei Tagen fahren wir knapp 130 km und erklimmen über 2800 Höhenmeter. Kommt mit auf die Wochenendtour in einem der mythischsten Mittelgebirge Deutschlands. Seid ihr fit für eine Transalp? Hier könnt ihr es rausfinden!

Lukas Horchler
Lukas Horchler

Tourenbeschreibung

Samstag: 

Am ersten Tag starten wir von Bad Harzburg hinauf in Richtung Torfhaus. Von dort geht es weiter hinauf zum Brocken, von dem aus eine Trailabfahrt hinunter zum Eckerstausee lockt. Torfhaus kreuzen wir erneut, fahren auf weichen Wurzelpassagen am Oderteich vorbei und gelangen über den Auerhahnweg zur Jordanshöhe. Dort lassen wir St. Andreasberg links liegen. Kurz vor Bad Lauterberg lockt ein kurzer knackiger Anstieg zum Bismarkturm, von dem aus wir einen tollen Blick ins südharzer Vorland genießen. Die darauf folgende Trailabfahrt führt uns direkt in den Garten unserer Unterkunft, wo das Gepäck bereits auf uns wartet.

75 km, 1700 Höhenmeter

Sonntag: 

Gestärkt vom Südharzer Frühstück genießen wir nach den ersten Höhenmetern den Blick auf den Brocken, den wir am Vortag meisterlich bezwungen haben. Immerhin ist er der höchste Berg im Norden Deutschlands! Weiter geht es über den Königskrug Richtung Achterman, um den herum uns ein Trailvergnügen besonderer Art erwartet. Am Molkenhaus vorbei fahren wir schließlich die alte Rodelbahn bis nach Bad Harzburg ab. Am Sportpark angekommen nehmen wir das Gepäck entgegen und lassen gemütlich die Tour ausklingen. 

54 km, 1100 Höhenmeter

Veranstalter: Bikezone Tours