Frosch Regionale

2-Tages-Wanderung: Bopparder Rheinbogen

Guide

Heike Roder (heike.roder@googlemail.com)

Level

3  Was bedeutet das?

Dauer

Reine Wanderzeit: ca. 5 - 7 Stunden pro Tag
Etappen: ca. 15 km pro Tag

Treffpunkt

A: 08:30 h am Hauptbahnhof Köln; wir treffen uns in der großen Haupthalle, Ausgang Domseite vor dem Cafe in der Nähe der Parfümerie Douglas. Dort befinden sich Fahrkartenschalter, an denen wir gemeinsam günstige Gruppentickets kaufen können. (Keine Ticketreservierung beim Guide möglich)

B: ca. 11.10 h in Braubach am Bahnhof 

Kosten

Doppelzimmer: 99,-
Einzelzimmer: 109,- 
Doppelzimmer zur Alleinbelegung: 119,-
Alle Preise verstehen sich in EUR pro Person.

Anforderungen

Ein munteres Auf und Ab – eine gute Kondition ist notwendig

Mitbringen
  • Wanderschuhe mit gutem Profil
  • ggf. Stöcke
  • Kleidung entsprechend aktueller Wetterbedingungen; Regenschutz, Kopfbedeckung sowie Sonnenschutz mitbringen
  • Proviant für den ersten Tag
  • Eintrittsgeld für die Marksburg (ca. 8 €)
  • Geld für die Einkehr unterwegs
  • An beiden Tagen tragen wir unser Gepäck selbst, in Eigenregie kann das Gepäck vor Beginn der Tour im Hotel abgegeben und nach der Tour dort wieder abgeholt werden (gute Anbindung mit der Bahn, das Hotel ist in Bahnhofsnähe, die Bahn fährt allerdings nur 1x pro Stunde)

Leistungen:

  • 1 Übernachtung in der gewählten Kategorie im Filsener Gästehaus "Altes Tor" inkl. Frühstück
  • 2 geführte Wanderungen
  • 1 x Drei-Gang-Abendmenü
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist in der nächsten Saison wieder buchbar

Liebe Wanderfrösche

Auf 1-bis 3-Tages-Touren möchte ich Euch meine Region vorstellen: Rheinsteig, Eifel, Mosel, das Bergische Land und im Jahr 2018 geht es auch wieder nach Luxemburg. Neben dem sportlichen Aspekt und dem Kennenlernen neuer Leute und Regionen soll Spaß und Erholung im Zentrum meiner Touren liegen - eben ein perfekter Kurzurlaub!

Ich freue mich auf Euch!

Heike Roder
Heike Roder

Tourenbeschreibung

Auf 2 Streckenwanderungen wandern wir von Norden nach Süden.

Samstag-> Braubach bis Filsen: Nach einem kurzen Aufstieg haben wir Zeit für die Besichtigung der einzigen, unzerstört gebliebenen Höhenburg am Mittelrhein, deren schaurig schön in den Fels gehauene Reitertreppe, Folterkammer und Weinkeller einen Besuch lohnen. Weiter geht es zwischen Weinbergen, durch Bachtäler und Wälder bis nach Filsen, wo sich der Rhein mächtig in die Kurve legt. Abendessen im Hotel.

Restaurant, Zimmer und Bad des Gästehaus Altes Tor sind im Retro-Look, familiär und liebevoll geführt von Familie Karbach.

Sonntag-> Filsen bis Kestert: Ein Highlight jagt heute das Nächste. Der Blick von oben auf den Rheinbogen, die „feindlichen Brüder“ Burg Sterrenberg und Burg Liebenstein locken mit Gastronomie und auf hohem Niveau eine Pause einzulegen, haben wir uns verdient. Abstieg nach Kestert, von dort Heimreise. Ankunft in Köln erst am Abend.

Galerie