Andalusien
Spanien

Sporthotel Diufain

  • Hübsches Hotel mit Pool
  • Conil - weißes Dorf am Meer
  • Strand soweit das Auge reicht
Sport inklusive
  • Mountainbike-Pool
  • Gef. Wanderungen
  • Gef. Biketouren
  • Aktiv & Fit
Weitere Sportangebote
  • Kiten & Wellenreiten
  • Yoga
  • Reiten
Lage
  • 15 Gehmin. nach Conil
  • 10 Gehmin. zum Strand
Anreisen vom
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Beste sportliche Voraussetzungen

Sporthotel Diufain
Sporthotel Diufain

Strahlend weiße Dörfer und 3200 Sonnenstunden im Jahr. Kaum zu glauben, aber wahr: Trotz bester Bedingungen ist die Costa de la Luz, die Küste des Lichts im Südwesten Andalusiens, nicht zum Massenziel verkommen. Strände über viele Kilometer, stetiger Wind aus Westen, der wunderbar beim Wandern und Biken kühlt und ideale Vorraussetzungen zum Wellenreiten bieten zudem beste sportliche Vorraussetzungen.

Conil de la Frontera ist ein typisches weißes Dorf. Obwohl touristisch gut entwickelt, hat Conil seinen andalusischen Charme bewahrt. In der romantischen Altstadt mit ihren netten, kleinen Bars und engen, verwinkelten Gassen mit weißgetünchten Häusern lässt es sich gut herumstreifen. In den Tapas Bars am Strand oder oben im Ort hat man einen herrlichen Blick aufs Meer hinaus. Das Nachtleben startet hier frühestens um Mitternacht. Dann gibt es in Cafés, Bars und engen Gassen der Altstadt keinen Sitzplatz mehr und die Party steigt im Sommer bis in die frühen Morgenstunden. Sensationell sind die kilometerlangen Sandstrände mit feinstem Saharasand. Allein der Stadtstrand ist über zwei Kilometer lang, danach folgen einige Kilometer Steilküste mit kleinen, versteckten Buchten, oder gar der einsame Strand von El Palmar (6 km entfernt): Strand und Sand satt.

Sporthotel Diufain. Das Hotel liegt freistehend, etwa 15 Gehminuten von Conil entfernt auf einer kleinen Anhöhe. Zum Strand sind es etwa 10 Gehminuten. Das Hotel verfügt über 30 Zimmer, 16 Appartements, ein kleines Restaurant mit angrenzender Terrasse und einen Salon mit Bar. Im Garten befindet sich ein Swimmingpool mit angrenzender Poolbar, Liegewiese, Liegen und Sonnenschirme.


Lässige spanische Lebensart

In Conil findet Ihr noch spanisches Leben und im Hinterland locken die weißen Dörfer und die Mittelgebirgslandschaft des Nationalparks "Los Alcornocales". Vor allem aber hat Conil lässige Lebensart. Das Nachtleben findet weitgehend unter freiem Himmel statt. So entspannt wie junge Spanier, Grüppchen junger Sprachschüler und andere Touristen tagsüber am Strand liegen, so engagiert ziehen sie nachts um die Häuser. Ein hervorragender Kontrast zur Ruhe der Hotelanlage. Wenn der stetige Wind an vielen Tagen ein gemütliches Liegen am Strand verhindert, bietet unsere Poolanlage mit großer Rasenfläche eine sehr gute Alternative. Trotz der wunderbaren, teilweise menschenleeren Strände kommt man ohnehin nicht nur zum Baden nach Conil. Tagesausflüge nach Sevilla, Jerez, Cadiz, Trafalgar und die weißen Dörfer sollte man sich nicht entgehen lassen.


Essen & Trinken
Morgens erwartet Euch ein Frühstücksbuffet mit Kaffee, Tee, Saft, Brötchen, Vollkornbrot, Weissbrot, Butter, Marmelade, frischem Obst, Joghurt und Honig, erweitert um Rühr-, Spiegel- od. gekochtes Ei, Käse, Schinken, Wurst und Müsli. 5x pro Woche ist das Abendessen bereits für Euch im Reisepreis enthalten. 3x wird das Abendessen in Buffetform und als BBQ im Hotel eingenommen. 2x laden wir Euch zu einem 3-gängigen Abendmenü mit Vorspeise, Hauptspeise aus Fisch oder Fleisch und Salat und einer Nachspeise in einem landestypischen Restaurant ein. An den übrigen Tagen könnt Ihr die abwechslungsreiche Küche Conils geniesen. Ihr habt eine große Auswahl zwischen verschiedenen Tapas-Bars, Pizzerien und Restaurants im Ort, direkt am Strand oder hoch über den Klippen der Steilküste.

Aktivitäten

Die attraktive Kombination aus Sport, Natur und Kultur ist hier Programm. Unser Team bietet geführte Wanderungen und MTB-Touren an. Darüberhinaus können Ausflüge zu den kulturellen Highlights Andalusiens von unserer Reiseleitung organisiert werden. Sevilla, Cadiz und Jerez sind Ausflugsziele, die von Conil aus leicht mit dem Mietwagen und öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Mit unseren Mountainbikes könnt Ihr reizvolle Orte wie Vejer oder Medina Sidonia und die abwechslungsreiche Umgebung dieser Region erkunden.

Impressionen



www.frosch-blog.de

Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und umgeschminkt --- mehr lesen



Frosch bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub. Hier wirst du bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut --- mehr lesen

  • 18.10.2017
    Zwischen Barbate und Canos de Meca erstreckt sich eine Landschaft von großer ... ... mehr
  • 05.10.2017
    Montag geht es zu einer der bekanntesten Bodegas im „Sherry-Dreieck“ in ... ... mehr
Kundenbewertung
Anzahl Bewertungen:
601
Weiterempfehlungsrate:
97%
Fazit Reise insgesamt
1,59
Unterkunft:
1,90
Wandern:
1,51
Biken:
1,44
Betreuung durch Frosch:
1,29
Qualität Abendessen:
2,44
Sauberkeit Zimmer:
1,45
1 = sehr gut / 6 = ungenügend
Die Bewertung erfolgt anhand der Quality-Reports der letzten zwei Saisons, die unsere Gäste am Ende jeder Reise direkt vor Ort ausfüllen.

Häufig gestellte Fragen

  • An-/Abreise

    Wie lange dauert der Transfer vom Flughafen Jerez bis nach Conil?

    Der Transfer dauert ca. 45 Minuten.

    Bis wann kann man am Abreisetag im Zimmer bleiben?

    Check-out time am Abreisetag ist 11:00 Uhr.

  • Unterkunft

    Erhält jeder Gast seinen eigenen Zimmerschlüssel, auch dann, wenn 1/2 Doppelzimmer gebucht wird?

    Ja, jeder Gast erhält einen Zimmerschlüssel.

    Wann findet das Frühstück- und Abendessen im Hotel statt?

    Frühstück gibt es vo 08:30 - 11:00 Uhr, Abendessen in Buffetform in der Zeit von 20:30-22:30 Uhr.

    Gibt es WLAN im Hotel Diufain?

    Ja, im Hotel habt ihr die Möglichkeit über WLAN ins Internet zu gehen. Den besten Empfang habt Ihr im Bereich der Rezeption und der Bar. Zusätzlich gibt es einen festen Computer für die Internetnutzung.

    Gibt es einen Haartrockner auf dem Zimmer?

    Im Hotel sind Haartrockner auf den Zimmern vorhanden.

    Gibt es im Hotel einen Safe oder ähnliches?

    Es gibt einen Hoteltresor der mit genutzt werden kann.

  • Reiseziel

    Gibt es einen Supermarkt in Conil?

    Ja, in Conil gibt es einige Supermärkte. Der nächste liegt ca. 1 km vom Hotel entfernt.

    Gibt es eine Strandbar?

    Ja, am Strand findet man mehrere Bars.

    Gibt es einen Autoverleih vor Ort?

    Ja, es gibt mehrere Autovermietungen in Conil. Wir arbeiten meistens mit "Conil Rent" zusammen. Weitere Informationen erhaltet Ihr von unserer Reiseleitung vor Ort.

    Gibt es einen Geldautomaten in der Nähe?

    Der nächste Geldautomat liegt ca. 1 km vom Hotel entfernt.

    Gibt es Liegestühle und Sonnenschirme am Strand?

    Am Strand sind feste Schirme aufgebaut, Liegestühle können für ca. 4,-€/Tag/Pers. gemietet werden.

    Wie ist die ärztliche Versorgung?

    Es gibt mehrere „Centros de Salud“ (kleine Krankenhäuser) sowie einige Allgemeinmediziner und Zahnärzte. Das nächste größere Krankenhaus befindet sich in Puerto Real.

  • Aktivitäten

    Kann man ein Fahrrad mitbringen und sicher unterstellen?

    Die Mitnahme eines Fahrrades ist auf Anfrage möglich. Es entstehen Kosten bei der Airline und dem Transferunternehmen von je 25,- Euro pro Strecke. Die Unterbringung ist bei unserer überdachten MTB-Station möglich.

    Gibt es Helme und Klickpedale?

    Ja, Helme können kostenlos geliehen werden. Die SPD-Pedalen sind vor Ort für eine Gebühr von 5 €/Woche zu leihen. Es sind 2 Paar vorhanden. Entsprechende Schuhe müssen selber mitgebracht werden. Die sind für solche Pedalen unumgänglich.

    Wie kann ich zusätzliche Ausflüge, Reiten, Kiten etc. bezahlen?

    Ausflüge, Reiten, Massagen, etc. können nur bar in Euro vor Ort bezahlt werden.

  • Ausrüstung

    Welche Ausrüstung sollte man mitnehmen?

    Funktionelle schnell trocknende Materialien sind beim Biken und Wandern sehr nützlich: Radhose, kleiner Tagesrucksack, Sportschuhe mit fester Sohle und Profil, Trinkflasche, atmungsaktive Sportbekleidung (Radtrikots o.ä.), Kopftuch oder Baumwolltuch als Schweißfänger, Sonnenbrille. Wer gerne und viel wandert sollte leichte Trekkingschuhe mit ausreichend dicker Profilsohle mitnehmen.

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.