Bol - Insel Brac
Kroatien

Sportclub Sveti Kriz

  • Sportclub direkt am Meer
  • Das Goldene Horn, Kroatiens schönster Strand
  • Wohnen im hist. Kloster
Sport inklusive
  • Mountainbike-Pool
  • Biketouren
  • Wanderungen
  • Aktiv & Fit
Weitere Sportangebote
  • Tauchen
  • Windsurfen
Lage
  • Direkt am Strand
  • 5 Min. Fußweg ins Zentrum
Highlights
  • Wanderwochen
  • Kombinierbar mit Boot & Bike Reise Mitteldalmatien
  • Kombinierbar mit Boot & Hike Reise Mitteldalmatien
Anreisen vom
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Sportclub im Kloster

Sportclub Sveti Kriz
Sportclub Sveti Kriz

Brac ist die drittgrößte der mehr als 1000 kroatischen Inseln. Hier findet Ihr alles, was mitteldalmatiens Küste so attraktiv macht: Sonne, Meer, herrliche Badestrände und mediterrane Natur. Das hügelige Terrain, steile Felsabhänge und vor allem der fast 780 Meter hohe Berg Vidova Gora im unmittelbaren Hinterland unseres Sportclubs bieten sich einfach an fürs Wandern und Biken. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und viele flach abfallende Strände sind wie gemacht für den Urlaub mit der ganzen Familie.

Bol. Unterhalb der steil aufragenden Gebirgskette Bolska Kruna liegt das malerische Örtchen Bol (1.300 Ew.), der älteste Ort an der Südküste von Brac. Sein touristisches Markenzeichen ist das Goldene Horn. In der Landessprache "Zlatni rat" genannt gilt die von feinem, goldfarbenem Kiesstrand umsäumte grüne Landzunge als der beliebteste Strand Kroatiens. In der autofreien Hafenzone liegt die malerische Altstadt mit Bars, Restaurants und dem Obst- und Gemüsemarkt. Eine schöne, 3 km lange Uferpromenade führt von hier bis zum Goldenen Horn.

Sportclub Sveti Kriz. Unser Sportclub thront, von duftenden Pinien umgeben, auf einer kleinen Halbinsel direkt über dem Meer. In dem 2011 zum 4*Boutique-Hotel umgebauten Teil des berühmten Dominikanerklosters von Brac verteilen sich 26 Zimmer auf 3 Etagen. Schwarz-weiß gestaltet sind sie modern und komfortabel eingerichtet, klimatisiert und verfügen über einen Sitzbereich und Blick aufs Meer und/oder den schönen Klostergarten. Die große Terrasse unter Pinienbäumen mit Blick aufs Meer rundet das historische Ambiente ab. Ruhe, auch in der absoluten Hauptsaison, genießt Ihr auf der Dachterrasse des Hauses oder im angrenzenden Klostergarten. Kloster und Sportclub sind von zwei malerischen Stränden mit feinem Kies umgeben. Sie führen, wie geschaffen für Familien, flach abfallend in kristallklares, türkisfarbenes Wasser. Insgesamt. Das Zentrum von Bol und der Hafen sind nur einen Spaziergang entfernt (Zentrum ca. 5 Min., Goldenes Horn ca. 30 Min.).


Phantastische Lage am Meer

Das Sveti Kriz ist ein absoluter Glücksfall! Mit der vielseitigen Insel Brac, der Lavendelinsel Hvar und der bezaubernden Makarska Riviera sind hier gleich mehrere landschaftliche Höhepunkte auf vor unserer Haustür versammelt und bilden den schönsten Küstenabschnitt Kroatiens. Bol ist für viele ein perfekter Ferienort: ein unaufgeregter Hafen, lange gepflegte Feinkiesstrände mit viel Natur drum herum, quirlig mit vielen Attraktionen in der Hochsaison, beschaulich mit hervorragender Infrastruktur in der Nebensaison. Der Höhepunkt ist allerdings unser Sportclub selbst und das angrenzende Dominikanerkloster. Es ist ein schickes Boutique Hotel in atemberaubender Lage. Man könnte fast meinen, aus dem Fenster ins Meer springen und zur Nachbarinsel Hvar schwimmen zu können.


Essen & Trinken
Die ersten Sonnenstrahlen könnt Ihr bereits beim Frühstück auf der Sonnenterrasse genießen. Mit einem für südliche Länder sehr umfangreichen Frühstücksbuffet startet Ihr in den Tag. An 6 Abenden der Woche erwartet Euch auf der Terrasse des Hauses ein vielseitiges Abendbuffet. Einmal in der Woche habt Ihr die Gelegenheit auf einem unserer Ausflüge oder in der Altstadt die kroatische Küche zu probieren. Unser Hotelrestaurant wird auch als öffentliches Restaurant geführt, wird aber eigentlich nur in der Hauptsaison und auch nur in der Mittagszeit frequentiert.

Aktivitäten

Unsere Reiseleitung bietet ein ausgewogenes Programm aus geführten Wanderungen, Mountainbiketouren und Bootsausflügen. Hinzu kommt unser Aktiv & Fit Programm, das vor allem aus Stand Up Paddling und kleinen Fitnesseinheiten besteht. In Bol befinden sich eine Surf- und Kiteschule, mehrere Tauchschulen und sehr gepflegte Tennisanlagen. Auch abends wird es auf Brac nie langweilig. Trotz der ruhigen Randlage unseres Sportclubs ist das lebhafte Zentrum von Bol mit Beachbars und Kneipen unterschiedlicher Art nur wenige Fußminuten entfernt.

Impressionen



www.frosch-blog.de

Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und umgeschminkt --- mehr lesen



Frosch bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub. Hier wirst du bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut --- mehr lesen

  • 25.10.2017
    Für alle Biker eine tolle Leistung, die mit einer grandiosen Aussicht und einem... ... mehr
  • 21.10.2017
    Ein tolle Woche mit Euch Fröschen in einem grandiosen Videoclip eingefangen...... ... mehr
Kundenbewertung
Anzahl Bewertungen:
220
Weiterempfehlungsrate:
95%
Fazit Reise insgesamt
1,76
Unterkunft:
1,85
Wandern:
1,88
Biken:
1,91
Betreuung durch Frosch:
1,86
Qualität Abendessen:
2,16
Sauberkeit Zimmer:
1,73
1 = sehr gut / 6 = ungenügend
Die Bewertung erfolgt anhand der Quality-Reports der letzten zwei Saisons, die unsere Gäste am Ende jeder Reise direkt vor Ort ausfüllen.

Häufig gestellte Fragen

  • An-/Abreise

    Wie lange dauert der Transfer vom Flughafen zum Hotel?

    Wir fliegen den Flughafen Split an. Weiter geht es von dort ca. 30 Min. mit dem Bus zum Fährhafen Split und von dort mit der Fähre (ca. 50 Min.) nach Supetar auf Brac. Dann sind es nur noch 40 km bis zum Sportclub.

    Bis wann kann ich am Abreisetag im Zimmer bleiben?

    Bis 10:00 Uhr müssen die Zimmer an Eurem Abreisetag geräumt sein.

    Ab wann kann ich am Anreisetag mein Zimmer beziehen?

    Die Zimmer stehen am Anreisetag ab ca. 14 Uhr zur Verfügung.

    Wo finde ich Informationen zur Autofähre: Split - Supetar (Brac)?

    Hier geht es zur Website mit allen Informationen und Buchungsportal. Hier findet Ihr den Fährplan Split - Supetar (Brac) gültig für 2018.

  • Unterkunft

    Wie sieht die Verpflegung im Sportclub aus?

    Das Hotelrestaurant bietet ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Abends erwartet Euch gute sardische Küche. Wir starten das Abendbuffet mit Antipasti, gefolgt von Pasta- und Reisgerichten, bevor Ihr beim Hauptmenü zwischen Fleisch, Fisch oder vegetarischer Kost wählen könnt. Einmal pro Woche gibt es eine Pizzaparty und einen Grillabend unterm Sternenhimmel.

    Für Vegetarier bieten wir immer eine Alternative an.
    Bei Allergien und Unverträglichkeiten bitte den Koch direkt vor Ort ansprechen, er wird Euch gezielt über die verwendeten Zutaten informieren.

    Sind am Sportclub Parkplätze vorhanden?

    Ja, kostenlose Parkplätze sind vorhanden und befinden sich direkt gegenüber des Hotels auf einem Schotterplatz, welcher jedoch nicht bewacht ist.

    Kann ich im Sportclub telefonisch erreicht werden?

    Mit den Reiseunterlagen erhältst Du die komlpette Anschrift und auch die Telefonnummer des Hotels, unter der Du dann zu erreichen wärst.

    Gibt es auf den Zimmern einen Kühlschrank?

    Ja, jedes Zimmer verfügt über einen kleinen Kühlschrank.

    Steht ein Safe zur Verfügung?

    Jedes Zimmer verfügt über einen kostenlosen Safe (Maße: ca. 30 x 15 cm).

    Steht ein Fön zur Verfügung?

    Ja, alle Zimmer sind mit einem Fön ausgestattet.

    Wie kann ich vor Ort bezahlen?

    "Frosch-Leistungen" können ausschließlich bar in Kuna gezahlt werden. Leistungen des Hotels (z.B. Getränke) können in bar oder mit Kreditkarte (außer AmEx) gezahlt werden.

    Gibt es im Hotel Internet?

    Im ganzen Hotel steht kostenloses W-Lan zur Verfügung, dessen Signalstärke i.d.R. bis auf die Zimmer reicht - ist dem mal nicht so, kann in jedem Fall auf den Lobby-/Rezeptionsbereich ausgewichen werden. Öffentliche Computer mit Internetzugang sind nicht vorhanden.

    Benötigt man für die Steckdosen einen Adapter?

    Nein, der wird nicht benötigt.

    Gibt es einen Zimmer-Service und Handtücher?

    Täglicher Zimmerservice, Handtuchwechsel nach Bedarf. Strandhandtücher bitte mitbringen. Die Mitnahme von Handtüchern aus dem Hotel an den Strand ist nicht gestattet.

  • Reiseziel

    Wo befindet sich der nächste Geldautomat?

    Der nächste Geldautomat befinden sich im Ortskern von Bol, 800m (ca. 10 Gehminuten) vom Sportclub entfernt.

    Gibt es in der Nähe einen Supermarkt?

    In der Hotel- Anlage gibt es einen kleinen Supermarkt mit allen Dingen des täglichen Bedarfs, Obst und Gemüse, Getränken und einer Frische-Theke, wo Euch auch Panini oder Baguettes, z.B. für die Touren, zubereitet werden können. Neben dem Supermarkt gibt es auch noch einen kleinen Tabak- und Souvenirladen.

    Gibt es auf der Insel einen Autoverleih?

    Ja, den gibt es. Weitere Informationen dazu könnt Ihr an der Hotelrezeption erfragen.

    Wie ist die ärztliche Versorgung auf der Insel Brac?

    In Bol gibt es Apotheken und eine Arztpraxis. Alles weitere befindet sich auf dem Festland, zum Beispiel in Split.

    Benötigt man für die Steckdosen einen Adapter?

    Nein, der wird nicht benötigt.

    Wie sind die Strände auf der Insel Brac beschaffen?

    Die Badestrände auf der Insel Brac sind zum größten Teil aus Stein und Kiesel zusammengesetzt und liegen in Buchten, umrandet von Kieferwäldern und Macchia. Die beiden Strände links und rechts vom Sportclub gelegen sind jeweils Kieselstrände.

    Stehen am Strand Schirme und Liegen zur Verfügung?

    An den Hausstränden gibt es keine Schirme und Liegen, am Goldenen Horn kann man diese mieten.

  • Aktivitäten

    Welche Ausrüstung benötige ich für die Wandertouren?

    Für die Wanderungen empfehlen wir Euch folgende Ausrüstungsgegenstände:
    • Feste, am besten knöchelhohe Turnschuhe oder Trekkingschuhe
    • Tagesrucksack für Verpflegung und Getränke unterwegs
    • Wind-/ Regenjacke
    • Sonnenschutz (Kappe/ Hut/ Kopftuch, Sonnenbrille, Sonnencreme)
    • Evtl. Tourenstöcke
    • Evtl. Wasserflasche (1-1,5 l)

    Wie viele Bikes gibt es vor Ort?

    Etwa 25 aktuelle, hochwertige und gut gewartete Bikes mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung.

  • Ausrüstung

    Haben die Bikes Klickpedale?

    Grundsätzlich haben die Bikes keine Klickpedale, sondern "normale" MTB-(Platten-)Pedale. Habt Ihr ein Festbike gebucht, montiert Euch unser MTB-Guide auf Wunsch Klickpedale mit dem Shimano-SPD-System. Schuhe bitte selber mitbringen (KEIN Schuh-Verleih vor Ort). Alternativ könnt Ihr gerne für gebuchte Festbikes Eure eigenen Systeme/Klickpedalen mitbringen und montieren, unser Bikeguide ist Euch gerne dabei behilflich.

    Gibt es Schlösser zu den Bikes?

    Ja, pro Rad ein Schloss.

    Welche Ausrüstung benötige ich für die Biketouren?

    Die Bikes und Helme werden gestellt. Für die Biketouren empfehlen wir die Mitnahme von atmungsaktiver Sportbekleidung und natürlich Radhosen, Sportschuhe mit fester Sohle und Profil, einen kleinen Tagesrucksack, Trinkflasche und eine Kopfbedeckung als Sonnenschutz und Schweißfänger.

    Werden die Helme gestellt?

    Ja, zu jedem Bike gibt es auch einen Helm.

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.

Bol - Insel Brac - weitere
empfehlenswerte Reisen: