Kitzbüheler Alpen
Österreich

Trailrunning & Mental Training Camp

  • Personal Trainerin Anne-Marie Flammersfeld
  • Sportclub in Top Lage
  • Auf einem Hochplateau inmitten der Kitzbüheler Alpen
  • Freier Blick auf die Alpen
Sport inklusive
  • Trailrunning
  • Wanderungen
  • Biketouren
  • Sport- & Rahmenprogramm d. Sportclubs
  • Mountainbike-Pool
Highlights
  • Vorträge über Training, Regeneration, Mentales Training & Achtsamkeit
  • Functional Training, Stretching, Entspannung
Lage
  • Ortsrand Westendorf
  • Wenige Gehminuten zum Zentrum
  • 15 km bis Kitzbühel
Anreisen vom
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Trailrunning ist Spaß, Action & Leidenschaft

Trailrunning & Mental Training Camp
Trailrunning & Mental Training Camp

Das Laufen abseits der Straße hat einen hohen Fun-Faktor und hat nichts mit verbissenem Kilometerzählen zu tun. Es geht um Natur, Wetter, Bekleidung und Laufen auf verschiedenen Untergründen wie Waldwegen, Geröllfeldern, Singeltrails und Wiesen. Es geht rauf und wieder runter und am Ende zählt das Erlebnis. Und dann macht es auch nichts, wenn man einen halben Tag unterwegs ist und sich von Leckereien aus dem Rucksack und mit Wasser aus dem Bergbach versorgt. Schmutzige Füße und Schuhe sind des wahren Trailrunners' Erkennungsmerkmal! Wir üben das Bergauf,- und Bergablaufen und trainieren die Kondition in Aufstiegen mit und ohne Stöcke.

Westendorf. Inmitten der Kitzbüheler Alpen, zwischen dem spektakulären Wilden Kaiser Gebirge, der Hohen Salve und dem Großen Rettenstein liegt Westendorf und das Brixental. Das kleine Bergdorf liegt auf einem wunderschönen, sonnigen Hochplateau, weit ab von Verkehrslärm, auf 800 m Höhe, eingebettet in eine Landschaft aus sanften Grasbergen und malerischen Seitentälern. Der sympathische Ort mit seinem malerischen Ortskern bietet viele Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants mit Sonnenterrassen und herrliche Spazierwege. Unser Sportclub liegt am Rande von Westendorf mit freiem Blick auf die Berge. Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten zur Ortsmitte, zum Schwimmbad und in das benachbarte, wunderschöne Windautal.

Sportclub Wilder Kaiser. Klein und fein präsentiert sich unser neu gestalteter Sportclub. Zum Sommer 2017 haben wir das Haus um neue Zimmer erweitert und das Restaurant sowie die Außenterrasse vergrößert. Neben dem großzügigen Speiseraum mit Zugang zum Garten gibt es eine kleine Bar/Lounge und einen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und einem neuen Ruheraum, der auch als Yoga-Raum genutzt wird. Der kleine Garten auf der Süd- und Westseite des Hauses grenzt direkt an die Almwiesen und bietet ebenfalls einen unverbauten Blick auf die Kitzbüheler Grasberge. Zusätzlich zum Programm der Wanderwoche ist für Euch auch das Sport- und Rahmenprogramm des Sportclubs bereits inklusive.


Es geht über Stock, Stein & Wurzel

Mit Anne-Marie Flammersfeld haben wir eine absolute Ikone des Laufsports im Boot, mit der Ihr einen Aktivurlaub der Extraklasse erleben werdet. Wir freuen uns sehr, Euch in diesem Camp über die schönsten Trails der Kitzbühler Alpen führen zu können. Durch das professionelle Guiding wird Euch weiterhin ein nachhaltiger Trainingseffekt im Trailrunning ermöglicht. Als Extremsportlerin und Personal Trainerin versetzt uns Anne-Marie in absolute Begeisterung. Lasst Euch selber von Ihrer Energie anstecken und Ihren Geschichten wie der "Racing the Planet 4 Deserts Serie" in den Bann ziehen.


Wohnen
33 Einzel- und Doppelzimmer sowie Appartements mit insgesamt 88 Betten verteilen sich über 3 Etagen in dem Haupthaus und dem neu erbauten Anbau. Die Zimmer sind komfortabel und gemütlich eingerichtet und entsprechen einem 4* Standard.

Essen & Trinken
Auf eine Besonderheit könnt Ihr Euch freuen: in Westendorf verwenden wir fast ausschließlich Bio- und regionale Produkte aus der Region. Euch erwarten ein reichhaltiges Frühstück und ein mehrgängiges Abendmenü. "Pistenbrote" und Grillen im Garten gehören zu den kleinen Extras des Hauses. Gelegentlich werden am Nachmittag Kaffee und Kuchen serviert.

Anforderungen
Das Trailrunning & Mental Training Camp ist geeignet für alle gesunden Läuferinnen und Läufer, die die Bewegung in der Natur auf Trails und Pfaden lieben und mindestens 13-15km ohne Pause laufen können oder in der Lage sind, 4-5 Stunden mit Rucksack zu wandern. Es ist kein leistungsorientiertes Camp, sondern eine Mischung aus Naturerlebnis und sportlicher Herausforderung.

Teilnehmerzahl
mind. 8 Personen, max. 15 Personen

Aktivitäten

Bei unserem Trailrunning & Mental Training Camp steht die Freude am Laufen im Vordergrund. Nach den aktiven Runningeinheiten befassen wir uns mit der Regeneration und lernen Interessantes über das Mental Training, welches sofort in die Praxis umgesetzt werden kann. Dieses Wissen wird in spannenden und aktiven Vorträgen vermittelt. Stretching, Functional Training und Entspannung nach Jacobsen runden das Camp ab.

Wenn Ihr das Camp nicht als Kurztrip buchen wollt, könnt Ihr dieses ideal in einem einwöchigen Aufenthalt (Sa-Sa) in unserem Sportclub integrieren. Hier habt ihr die Möglichkeit, an den übrigen Tagen am Sportprogramm des Sportclubs Wilder Kaiser mit weiteren geführten Mountainbiketouren, Wanderungen, Ausflügen, unserem Aktiv & Rahmenprogramm sowie Golfeinheiten teilzunehmen. 

Programm des Trailrunning Camps

Ihr habt die Möglichkeit ein 3-tägiges oder auch 4-tägiges Camp zu buchen - beide lassen sich als Kurztrip (Mi-Sa / Sa-Mi) buchen oder aber ideal in einem einwöchigen Aufenthalt (Sa-Sa) integrieren - beim Letzteren habt ihr die Möglichkeit, an den übrigen Tagen am Sportprogramm des Sportclubs Wilder Kaiser mit weiteren geführten Mountainbiketouren, Wanderungen, Ausflügen, unserem Aktiv & Rahmenprogramm sowie Golfeinheiten teilzunehmen. 

  • Eure Personal Trainerin Anne-Marie Flammersfeld

    Anne-Marie Flammersfeld ist Diplom-Sportwissenschaftlerin und hat an der Deutschen Sporthochschule Köln mit den Schwerpunkten Psychologie und Sportrehabilitation erfolgreich studiert.

    Sie ist Ultratrailläuferin und konnte 2012 als erste Frau der Welt alle vier Rennen der "Racing the Planet 4 Deserts Serie" gewinnen. Dazu lief sie 1.000 Kilometer durch die vier größten Wüsten der Welt. Zudem hält sie weitere Streckenrekorde u.a. beim Nordpol,- und Volcanomarathon, konnte 2015 einen neuen Speedrekord am Kilimanjaro aufstellen und gewann 2014 u.a. den Zugspitz Ultratrail. Die 37-jährige deutsche Sportlerin arbeitet mit ihrem Unternehmen „all mountain fitness“ als Personal Coach im schweizerischen St. Moritz, schreibt für die „aktiv Laufen“ und andere Sportblogs und organisiert Trailrunningcamps in Verbindung mit Mental Training und Achtsamkeit.

  • 3-tägiges Camp (Mi - Sa)

    Mittwoch
    Anreise bis 18:00 Uhr
    Begrüßung und Vorstellung des Kursprogramms, Erläuterungen zum Sportclub, Vorstellungsrunde Gemeinsames Abendessen

    Donnerstag
    Trailrunningtour
    Workout Stability & Core
    Vortrag "Mentales Training"

    Freitag
    Trailrunningtour
    Entspannung und Achtsamkeit: Praktische Einführung in die verschiedenen Techniken

    Samstag
    Trailrunning-Fahrtspiel vor dem Frühstück
    Verabschiedung der Teilnehmer
    Verlängerung im Sportclub (mit oder ohne Trailrunning Camp) oder Abreise.

  • 4-tägiges Camp (Sa - Mi)

    Samstag
    Anreise bis 18:00 Uhr
    Begrüßung und Vorstellung des Kursprogramms, Erläuterungen zum Sportclub, Vorstellungsrunde Gemeinsames Abendessen

    Sonntag
    Trailrunningtour
    Workout Stability & Core
    Vortrag "Mentales Training"

    Montag
    Trailrunningtour
    Entspannung und Achtsamkeit: Praktische Einführung in die verschiedenen Techniken

    Dienstag
    Trailrunning
    Vortrag „1000 Kilometer durch die Wüsten der Welt“ Exklusiver Vortrag das Extremrace „Racing the Planet 4 Desert“, welches Anne-Marie 2012 gewinnen konnte.

    Mittwoch
    Trailrunning-Fahrtspiel vor dem Frühstück
    Stretch & Relax
    Verabschiedung der Teilnehmer
    Verlängerung im Sportclub oder Abreise

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Galerie



www.frosch-blog.de

Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und umgeschminkt --- mehr lesen



Frosch bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub. Hier wirst du bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut --- mehr lesen

  • 09.12.2017
    Weihnachtsmarkt im verschneiten Westendorf... ... mehr
  • 09.12.2017
    Weihnachtsmarkt im verschneiten Westendorf... ... mehr
Kundenbewertung
Anzahl Bewertungen:
238
Weiterempfehlungsrate:
100%
Fazit Reise insgesamt
1,33
Unterkunft:
1,30
Wandern:
1,61
Biken:
1,20
Betreuung durch Frosch:
1,31
Qualität Abendessen:
1,24
Sauberkeit Zimmer:
1,41
1 = sehr gut / 6 = ungenügend
Die Bewertung erfolgt anhand der Quality-Reports der letzten zwei Saisons, die unsere Gäste am Ende jeder Reise direkt vor Ort ausfüllen.

Häufig gestellte Fragen

  • An-/Abreise

    Wenn ich mich für die Anreise mit der Bahn entscheide, wie komme ich vom Zielbahnhof Kirchberg in Tirol oder Westendorf zum Sportclub Wilden Kaiser?

    Zielbahnhof Kirchberg in Tirol: Eine einfache und bequeme Möglichkeit ist hier ein Taxi zu nehmen. Die Strecke vom Bahnhof zum Hotel beträgt ca. 10 km und kostet ca. 20 € pro Taxi. Bei folgender Taxizentrale könnt Ihr ein Taxi bestellen: Activ - Taxi Schipflinger Tel.: 0043 5357 3333 E-Mail: 3333@gmx.at!
    Zielbahnhof Westendorf: Es gibt keine Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Besser Ihr bestellt euch auch hier ein Taxi! Die Strecke vom Bahnhof zum Hotel beträgt wenige km und kostet ca. 6 € pro Taxi. Rufnr.: (0043) (05334) 6465

  • Unterkunft

    Gibt es direkt am Sportclub Wilder Kaiser Parkplätze?

    Ja, es stehen unseren Gästen ausreichend Parkplätze direkt am Sportclub zur Verfügung.

    Wie oft erfolgt der Zimmerservice im Sportclub Wilder Kaiser?

    Zimmerreinigung und Handtuchwechsel erfolgen jeweils am Wechseltag.

    Ist im Sportclub die Bezahlung mit EC- oder Kreditkarte möglich?

    Die Zahlung mit EC-Karte ist nicht möglich. Es gibt die Möglichkeit mit Kreditkarte zu zahlen (nur Visa u. Mastercard).

    Brauche ich einen Adapter?

    Nein, ein Adapter ist nicht nötig.

    Gibt es einen Safe (auf dem Zimmer/an der Rezeption)?

    Ja, auf allen Zimmern.

    Gibt es einen Internetanschluss / WLAN im Haus (auf den Zimmern/im Rezeptionsbereich)?

    Im Rezeptionsbereich gibt es WLAN, auf den Zimmern gibt es keinen Internetanschluss!

    Müssen Handtücher mitgebracht werden?

    Nein.

    Verfügen die Zimmer über eine Klimaanlage?

    Nein.

    Gibt es einen Fön auf den Zimmern?

    Ja.

    Gibt es einen Kühlschrank im Zimmer?

    Nur in den Appartements der Kategorie A.

    Gibt es Hochstühle und Babybetten vor Ort? Ist eine Vorbestellung nötig?

    Ja, es gibt Hochstühle und Babybetten im Hotel. Ein Vorbestellung ist hierfür in Form einer Notiz im Buchnungsformular ausreichend. Die Notiz wird dann als unverbindlicher Kundenwunsch eurer Buchung hinterlegt.

  • Reiseziel

    Wie ist das öffentliche Verkehrsnetz in Westendorf?

    Sowohl das Bus- als auch das Bahnnetz ist in beide Richtungen nach Wörgl und Kitzbühel gut, sprich die Strecken werden im Stundentackt befahren und die Mitnahme von Fahrrädern ist (gegen Aufpreis) auch möglich.

    Wo ist der nächste Geldautomat?

    Direkt im anliegenden Dorf, ca. 500m entfernt.

    Wo befindet sich der nächste Supermarkt?

    Im anliegenden Dorf, ca. 500m entfernt.

  • Aktivitäten

    Wieviele Bikes stehen im Sportclub Wilder Kaiser zur Verfügung?

    Etwa 18 hochwertige und gut gewartete Bikes (SE 7000) mit sensibel ansprechender Federgabel der Firma "Ghost" stehen Euch zur Verfügung. (Preis bei Festmiete: 49,-/Woche.) Buchung nur bei Reiseanmeldung.

    Kann ich ein eigenes Mountainbike mitbringen und sicher unterstellen?

    Ihr könnt eure eigenen Bikes mitbringen und vor Ort sicher unterstellen.

    Gibt es Kindersitze für die Räder vor Ort? Vorbestellung nötig?

    Nein, Kindersitze sind nicht vorhanden.

    Gibt es Kinder-Mountainbikes vor Ort? Vorbestellung nötig?

    Ja, es gibt einige Kinderbikes in 20 und 24 Zoll. Eine Vorbestellung ist nicht möglich.

    Wo befindet sich die nächste Reitmöglichkeit?

    Der Reiterhof Feriengut „Haflinger Hof“ liegt ca. 10 bis 15 Gehminuten vom SC Wilder Kaiser entfernt. Hier könnt Ihr in Eigeninitiative Reitstunden etc. buchen. Eine Vorabbuchung dieser Leistungen über Frosch Sportreisen ist nicht möglich.

  • Ausrüstung

    Ist es nötig, ein Moskitonetz mitzunehmen?

    Nein.

    Welche Ausrüstung benötige ich für die Wanderungen?

    Ein festes Schuhwerk ist notwendig, Regenjacke und Tagesrucksack sind empfehlenswert.

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.

Kitzbüheler Alpen - weitere
empfehlenswerte Reisen: