Ski Opening Whistler
Kanada

Ski Opening Whistler

  • Zwei Skigebiete der Superlative
  • Die längsten Abfahrten
  • Endloses Terrain für Tiefschneefans
  • Betreuung vor Ort durch deutschsprachigen Skiguide
Sport inklusive
  • Skiguiding auf den Pisten
Weitere Sportangebote
  • Heli-Skiing
  • Schneemobil-Touren
  • Hundeschlitten-Touren
Lage
  • 2 Stunden bis Vancouver
  • Wohnen im Whistler Village, nur wenige m bis zum Skilift
Anreisen vom
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Platz 1 in Nordamerika

Ski Opening Whistler
Ski Opening Whistler

Beginnt Eure Skisaison mit einem echten Highlight! Verbringt Eure ersten Skitage auf den weltberühmten Pisten von Whistler und Blackcomb Mountain und übernachtet im 4* Hotel Pan Pacific Whistler Village Centre. Besser geht es kaum!

Das Skigebiet. Das Skigebiet von Whistler und Blackcomb Mountain landet immer wieder auf Platz 1 unter den nordamerikanischen Wintersportgebieten. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand! Mit 32km² Pistenfläche, bietet Whistler mehr Pistenkilometer als alle anderen Skigebiete in Nordamerika. Was zudem jedes Skifahrerherz höher schlagen lässt ist der durchschnittliche Schneefall pro Winter von mehr als 10m! Neben der mit 11km längsten Abfahrt und 1.600m Höhendifferenz hat Whistler seit den Olympischen Spielen 2010 noch ein weiteres Highlight zu bieten: Die PEAK 2 PEAK Gondel! Diese Seilbahn schwebt in 436m Höhe über das Fitzsimmons Valley und verbindet in 11 Minuten Fahrzeit die beiden Skiberge Whistler und Blackcomb Mountain. Die beiden bis zu 2.300m hohen Skiberge sind für Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen bestens geeignet.


Saisonstart als Highlight

So seid Ihr noch nie in Eure Skisaison gestartet. Ein weltberühmtes Skigebiet, meterhöhe Schneefelder und Aprés Ski das in Nordamerika seinesgleichen sucht. Hier folgt Highlight auf Highlight. Kommt mit zum Ski Opening nach Whistler und macht Euch Euer eigenes Bild!


Wohnen
Pan Pacific Village Centre****. Das Hotel ist nur zwei Gehminuten von den Talstationen der Whistler Mountain und Blackcomb Mountain Gondel entfernt und damit zentral im Herz von Whistler gelegen. So ist es bestens für den Winterurlaub in Whistler geeignet. Die schönen Suiten verfügen alle über komplett ausgestattete Küche, Kamin sowie Balkon. Internetzugang sowie ein Skikeller stehen den Gästen kostenlos zur Verfügung. Das Hotel verfügt über einen beheizten Salzwasser Außenpool sowie 2 Hot Tubs mit einem spektakulären Blick auf die beiden Skiberge. Zur Ausstattung des Hotels gehören zudem ein Fitness Center und eine Sauna. Frühstücksbuffet inklusive.
Verlängerungsmöglichkeit in Vancouver

Pan Pacific Vancouver*****. Das 5 Sterne Hotel liegt ganz zentral an der Waterfront in Vancouver. Sehenswürdigkeiten und Geschäfte befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die großzügigen, elegant und komfortabel eingerichteten Zimmer sind mit Bad/Dusche/WC, TV, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum, Saunas, Whirlpool und Außenpool. 110,-€ pro Person pro Nacht im DZ (190,-€ im EZ)

Essen & Trinken
Im Pan Pacific Village Centre wartet morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet auf Euch. Mittags und zum Après-Ski treffen wir uns in vorher festgelegten Lokalitäten. Für das Abendessen werden, wenn gewünscht, Plätze in Restaurants vorreserviert.

Aprés & Action
Whistler ist nicht nur für die besten Ski- und Snowboardmöglichkeiten in Nordamerika bekannt sonder auch für sein Apres-Ski! Mit den vielen Bars und Restaurants, darunter das Garibaldi Lift Co.( „GLC“ für die Einheimischen), das Dusty´s Bar & BBQ oder das Kokanee Kabin im Merlin´s, ist in der autofreien Fußgängerzone von Whistler für jeden das richtige dabei.

Klima
In Whistler ist das Klima ähnlich wie in den Alpen. Gute, warme Kleidung (in Lagen) ist daher unverzichtbar. Allerdings sind die Temperaturen durch die Nähe zum Pazifik eher moderat und es wird nur ganz selten kälter als –10°C. Dieses Klima erklärt auch den wunderbaren Schneereichtum in Whistler. Der Ort Whistler liegt auf nur 600 m in den Coast Mountains, die bekannt sind für reichhaltige Schneefälle.

Anforderungen / Voraussetzungen
Das Skigebiet von Whistler Blackcomb hat für Anfänger sowie für Tiefschneefans reichlich zu bieten. Bitte beachtet: Es kann sein das der Skiguide die Gruppe stundenweise teilt, falls die Differenz der Leistungsstärke innerhalb der Gruppe zu groß ist. Das heißt der Guide fährt zum Beispiel vormittags mit den Tiefscheefans im Gelände und nachmittags mit den Genussskifahrern auf der Piste. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit das Guide und Gruppe während des Aufenthaltes gewechselt werden. Falls Ihr Euch für tageweise Heli-Skiing interessiert, solltet Ihr ein guter Skifahrer sein, etwas Kondition mitbringen und bereits Tiefschnee-Erfahrung besitzen.

Aktivitäten

Bei dieser Reise bieten wir Euch gleich zwei verschiedene Skigebiete: Whistler Mountain und Blackcomb Mountain. Beide Gebiete sind in nur wenigen Minuten vom Hotel aus zu erreichen. Der Skipass gilt an 5 bzw. 8 Tagen (bei 10 Übernachtungen). Euer Skiguide begleitet Euch auf die Pisten. Bei gutem Wetter könnt Ihr am freien Tag zum Heli-Skiing gehen. Wir empfehlen dieses Event bereits vorab bei uns zu buchen. Oder Ihr erkundet mit dem Schneemobil oder Hundeschlitten die kanadische Wildnis, die gleich hinter dem Skidorf beginnt.

Galerie



www.frosch-blog.de

Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und umgeschminkt --- mehr lesen



Frosch bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub. Hier wirst du bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut --- mehr lesen

Häufig gestellte Fragen

  • Vor der Reise

    Brauche ich ein Visum für die Einreise?

    Nein, für touristische Aufenthalte von bis zu sechs Monaten ist die Einreise visumsfrei.

    Welche gesetzlichen Einreisebestimmungen gibt es?

    Für touristische oder geschäftliche Aufenthalte bis zu sechs Monaten ist die Einreise visumsfrei. Mit Wirkung ab 01.08.2015 wurde in Kanada das eTA-Verfahren (Electronic Travel Authorization) eingeführt. Deutsche Staatsangehörige, die von der Visapflicht für Kanada befreit sind, müssen spätestens ab dem 15.03.2016 im Vorfeld zwingend eine elektronische Einreisegenehmigung einholen, um auf dem Luftweg nach Kanada einreisen zu können. Die Beantragung kann seit 01.08.2015 im Vorfeld der Flugreise online über die Homepage von Citizenship and Immigration Canada erfolgen.
    Weitere Infos
    zur Einreise findet Ihr auf den entsprechenden Seiten des auswärtigen Amtes.

  • An-/Abreise

    Kann ich auf dem Flug ein zweites Gepäckstück oder Skigepäck mitnehmen?

    Regelungen zu Freigepäck, Sportgepäck und Ski auf Anfrage und nach aktuellem Stand bei Buchung.

  • Reiseziel

    Besteht in Kanada eine Helmpflicht?

    Das Tragen von Helmen ist nicht vorgeschrieben, wird aber dringend empfohlen. Eigentlich fährt in Kanada jeder mit Helm, was ja nicht nur bei Aktivitäten wie dem so genannten „Tree Skiing“, welches durch verschneite Tannenwälder führt, zusätzlichen Schutz bietet. Helme sind auch in Kanada meist preiswert zu erwerben.

    Wie viel Trinkgeld gibt man üblicherweise in Kanada?

    Die Preise der Restaurants verstehen sich immer zuzüglich Trinkgeld/Tip für den Service: 15% sind Minimum, welche man freiwillig hinzu legt. Das Personal lebt in erster Linie vom Trinkgeld, da es ansonsten nur einen geringen Mindestlohn gibt. Aus dem gleichen Grund wird man in den Restaurants vom Personal platziert, da jede Servicekraft ihren Bereich hat und die Anzahl der Gäste entsprechend gerecht verteilt werden muss.

  • Aktivitäten

    Wann und wie komme ich an meinen Skipass?

    Bei Ankunft im Skiort.

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.