Elba, Korsika & Toskana
Italien / Frankreich

Zwischen der Toskana & Korsika

  • Segeln im Tyrrhenischen Meer
  • 7-tägige Mitsegeltörns
  • Elba - Toskana - Korsika
Anreisen vom
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Zwischen Toskana und Korsika

Zwischen der Toskana & Korsika
Zwischen der Toskana & Korsika

Elba lockt mit grünen Hügeln, schönen Häfen und reizvollen Ankerplätzen. Die Insel gilt als reichstes und schönstes Eiland des Toskanischen Archipels. Im Süden der toskanischen Inseln können wir mondäne Häfen wie Talamone am Rand des Maremma Naturparks oder Porto Ercole auf der Halbinsel Monte Argentario ansteuern.
Oder darf es ein wenig französisches „savoir vivre“ sein? Auf Korsika - der „Ile de Beauté“ - lassen sich bei der Tour um die herbe Nordspitze Cap Corse die schönsten Naturschauspiele des gesamten Mittelmeerraumes entdecken. Besonders reizvoll sind die gemütlichen Hafenstädte Calvi und St. Florent oder auch eine Nacht im beleuchteten „Vieux Port“ von Bastia.

Das Segelrevier. Elba und die Bucht von Piombino sind die besten Ausgangspunkte um in die wunderschöne Inselwelt des toskanischen Archipels zu starten oder Korsika anzusteuern. Unsere Wochentörns führen über Capraia oder nach Giglio und Giannutri, den drei Hauptinseln des „Parco naturale della Toscana“. Jede der Inseln hat dabei ihren ganz eigenen Reiz, doch alle bieten, was den Segler vor Freude in die Hände klatschen lässt: einsame Buchten, azurblaues Wasser und malerische, kleine Häfen.

Der Törn. Start- und Zielhafen der Törns ist entweder Portoferraio, die Hauptstadt Elbas oder die Marina in Puntone auf dem nahe gelegenen Festland. Bei den Törns werden wir Elba, andere Inseln des Toskanischen Archipels oder alternativ auch den Norden Korsikas ansteuern. Die Törns sind für Segelerfahrene und Neulinge gleichermaßen geeignet. Der Skipper vermittelt Ihnen den Umgang mit der Segelyacht, so dass auch Anfänger bald das Ruder selbst in der Hand halten können und alle an der Bootsführung aktiv beteiligt sind.


Ein schmaler Grat

Zwischen französischem savoir vivre und italienischer Lässigkeit ist es nur ein schmaler Grat. Wir segeln geschickt zwischen beiden Lebenswelten und den Küsten im tyrrhenischen Meer. Gemütliche Hafenstädte, beeindruckende Küsten und das Meer in all seinen Farben machen diesen Törn unvergleichlich.


Die Yachten
Es werden Bavaria-Yachten (z.B. Bavaria 40 Cruiser) und ähnliche moderne Yachten eingesetzt. Alle Schiffe bieten in 3 oder 4 Doppelkabinen plus Salon, in dem i.d.R. der Skipper schläft, guten Komfort und eine reichhaltige Ausstattung zum Segeln und Leben. Die Yachten haben begeisternde Segeleigenschaften und werden von unseren Partnern auf Elba sowie in der Basis Puntone auf den Festland sorgfältig gewartet und betreut. (Änderungen und andere Zusatzyachten vorbehalten).

Die Bordkasse
Zu Beginn des Törns wird die Bordkasse für alle laufenden Törnnebenkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Kautionsversicherung, Servicepack für die Endreinigung, Gas, Marinaentgelt für die erste und letzte Hafennacht) sowie für die Grundverpflegung an Bord eingerichtet und der Crewvertrag, welcher Leben und Verantwortlichkeiten an Bord regelt, unterschrieben. Der Skipper wird nach altem Seemannsbrauch aus der Bordkasse mitverpflegt.

Wind & Wetter
In diesem Seegebiet weht der Wind überwiegend aus westlichen Richtungen: Der Mistral aus Nordwest kann besonders im Spätsommer beachtliche Stärken erreichen. Ansonsten zeigt sich im Sommer häufig der Libeccio aus Westsüdwest. Auch die thermischen Winde entlang der Küsten sind ein guter Motor für unsere Yachten. Regionale Tagesbrisen können 3 - 5 Bft. erreichen.
Wassertemp.Ø 22-24°C
Lufttemp.Ø 20-30°C



www.frosch-blog.de

Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und umgeschminkt --- mehr lesen



Frosch bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub. Hier wirst du bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut --- mehr lesen

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.