Wanderung: Münsterland - Schloss Raesfeld und Weihnachtsmarkt

Peter Lenke
Peter Lenke

Hallo liebe Frösche,

auch in diesem Jahr möchte ich Euch wieder zum gemeinsamen Wandern im Ruhrgebiet, im Rheinland und im Münsterland einladen. Wie gewohnt geht es bei meinen Wanderungen nicht nur darum, einfach „Kilometer zu fressen“, sondern auch die Natur zu genießen, Leute kennen zu lernen und etwas über die Region zu erfahren.

Ich freue mich auf eine schöne Zeit mit Euch!

Euer Peter

Datum: 09.12.2017 [online buchen]
Guide: Peter Lenke (plenke@web.de)
Treffpunkt: 11:00 Uhr vor der Touristeninfo am Parkplatz am Schloss, Hagenwiese 40, 46348 Raesfeld
Dauer: Ca. 3 Stunden reine Gehzeit
Preise: Halbtagestour: 12,- €
Anforderungen: Ca. 12 km; leicht zu laufende Strecke ohne nennenswerte Steigungen, festes Schuhwerk wird empfohlen
Mitbringen: Dem Wetter angepasste Kleidung, Rucksack mit Proviant, Fotoapparat, Geld für Eintritt zum Weihnachtsmarkt, gute Laune!
Level: 1 Info

Tourenbeschreibung

Vom imposanten Wasserschloss Raesfeld aus wandern wir durch den Tiergarten, ein offenes Waldgebiet, in dem wir mit etwas Glück Rehe, Damwild und Rotwild zu Gesicht bekommen. Reizvoll gelegene Teiche weisen uns den Weg vorbei am Otto-Teich, in dem der Sage nach der Ritter Otto mit Pferd und Wagen versunken sein soll.
Die Überreste einer alten Wassermühle laden zum Picknick ein. Der Weg berührt mehrmals die Issel und führt zuletzt an der Wellbrockquelle vorbei, die über Trittsteine zugänglich ist. Am Ende der Wanderung lockt der Besuch des traditionellen Weihnachtsmarktes, auf dem an über 60 Ständen Kunsthandwerker ihr Können vor historischer Kulisse präsentieren (Eintritt 3€).