Mit dem Skipass "Kitz" erwarten Euch 60 perfekt präparierte Pisten auf 170 Pistenkilometer direkt vor unserer Haustür. Mit der unwesentlich teureren "AllStarCard" habt Ihr  Zugang zu allen 10 Skigebieten der Kitzbüheler Alpen. Ohne die Skier abzuschnallen sind das bereits 450 Pistenkilometer. Auch das bietet Kitzbühel: Skifahren mit Panoramablick auf das gewaltige Gebirge des Wilden Kaiser. Die Kitzbüheler Alpen sind auch für Tourengeher und Freerider landschaftlich und sportlich äußerst reizvoll. Die Rodelbahn am Gaisberg bei Kirchberg trägt als einzige in der näheren Umgebung das Gütesiegel für Naturrodelbahnen, dank Flutlicht Tag und Nacht. Aktuell 56 urige und familiengeführte Hütten, Berg-Restaurants und Après Ski-Bars erwarten Euch in Kitzbühel ca. alle 3,3 km Der Sportclub Tyrol ist denkmalgeschützt und hat trotz grundlegender Renovierung seinen alten Charme bewahrt. Zimmerbeispiel Kat. A: Großes Doppelzimmer, Du/WC, Sat-TV, tlw. Balkon. Weitere Zimmerbeispiele findet Ihr in der Beschreibung unter dem Punkt "Ausstattung". Im großen Speisesaal verwöhnt Euch die Küche mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet und einem leckeren Mehrgangmenü inkl. Salat am Abend.  Unser Koch Team verwendet für die die Zubereitung fast aussschließlich Bio- und regionale Produkte. Die alte, holzvertäfelte Bar im Sportclub Tyrol ist urgemütlich und vermittelt den Charme vergangener Zeiten. Hier trifft man sich nach dem Skifahren zum Bierchen, zu Kaffee und Kuchen, zum Klönen und zum Feiern. Nach einem anstrengendem aber schönen Skitag könnt Ihr Euch in der hauseigenen Sauna erholen und Eure Muskeln entspannen. Zu Fuß nur wenige Minuten vom Sportclub entfernt liegt der Ortskern von Kitzbühel. Abends wird’s hier ruhig und heimelig. Kitzbühel mit Blick nach Süden auf das skisichere Skigebiet am Pass Thurn. Am Fuße des Kitzbüheler Horns und des Hahnenkamms liegt Kitzbühel an der Kitzbüheler Ache auf 762 Metern Höhe
Loading...
Loading...

Frosch Sportclub Tyrol in Kitzbühel, Österreich Bio-Küche

Lage. In ausgezeichneter Lage, weniger als 100 m von der Fußgängerzone im Zentrum von Kitzbühel entfernt, liegt unser Sportclub. Zur Hahnenkammbahn sind es 800 m, zum Skigebiet Kitzbüheler Horn weniger als 5 Minuten zu Fuß. Die Aquarena, das Bade- und Wellnesszentrum von Kitzbühel liegt 600 m, der Bahnhof lediglich 400 m entfernt. Der kostenlose Skibus startet ca. 150 m entfernt vom Haus.

Ausstattung. Das schöne, traditionsreiche Haus wurde im Sommer 2011 weitgehend renoviert und bietet alles, um sich rundum wohl zu fühlen. Insgesamt verteilen sich 47 Zimmer auf 3 Etagen. Sie sind einfach, aber gemütlich eingerichtet, haben alle WLAN und verfügen größtenteils über einen Balkon. Der Speiseraum, die beiden Stuben und die alte, holzvertäfelte Bar vermitteln den Charme vergangener Zeiten. Zum Entspannen trifft man sich nach dem Skitag in der Sauna, im Frühjahr lockt die gemütliche Außenterrasse direkt vor unserer Bar.
Zimmerbeispiele anschauen...

  • Kat. A: großes Doppelzimmer mit Du/WC, Sat-TV, tlw. Balkon
  • Kat. B: Doppelzimmer od. 2-Bettzimmer mit Du/WC, Sat-TV, tlw. Balkon
  • Kat. C: 3-Bettzimmer mit Du/WC, Sat-TV, tlw. Balkon
  • Kat. D: Einzelzimmer mit Etagenbad u. fl. Wasser, bzw. 2 EZ teilen sich ein Bad, Sat-TV, tlw. Balkon
Verpflegung & Service

Alles Bio! In Kitzbühel verwenden wir fast ausschließlich Bio- und regionale Produkte.
Ihr könnt Euch auf ein um fangreiches Frühstück und ein 4-Gang-Menü inkl. Salat freuen. Für die Piste stellt Ihr Euch Pistenbrote zusammen, nachmittags bieten wir gelegentlich Kaffee und Kuchen an. Ein Frühstück am Anreise- und ein Snack am Abreisetag gehören zu den kleinen Extras des Hauses. Die Zimmerreinigung und der Handtuchwechsel erfolgen nur am Wechseltag. Weitere Saunatücher und Bademäntel gegen Reinigungsgebühr (2,- bzw. 6,-).

Frosch Sportclub Tyrol in Kitzbühel, Österreich
Frosch Sportclub Tyrol in Kitzbühel, Österreich

Ziel & Umgebung: Kitzbüheler Alpen

Kitzbühel ist Österreichs schönster Wintersportort und gehört neben St. Moritz sowie Lech und Zürs am Arlberg zu den mondänsten Plätzen der Alpen. Auch wenn sich Kitzbühel Mühe gibt, alle diese Klischees zu bedienen, bietet es trotzdem Tradition, urige Hütten und bodenständige Tiroler Küche. Neben dem großartigen Skigebiet lockt diese einzigartige Mischung aus Tradition und Zeitgeist Skifahrer und Promis aus allen Ecken der Welt hierher.

Kitzbühel

Kitzbühel übt nicht nur aufgrund seines großartigen Skigebiets mit 170 km Pisten für viele Menschen einen unwiderstehlichen Reiz aus. Die mittelalterlichen Fassaden, die belebten Gassen, die exklusiven Shops - hier ist man nicht in einem Bergdorf, sondern in einer kleinen Metropole mit Bierhaus und Haubenrestaurants, Cocktailbars, Mainstream-Disco und Underground-Floor. Vor allem in der Fußgängerzone, dem stimmungsvollen Zentrum von Kitzbühel, herrscht buntes Treiben. Die einen gehen ins feine Kaffeehaus, die anderen an eine Sektbar, die dritten ins bierdunstige „The Londoner“. Nicht zuletzt das spezielle Après-Ski mit zig Events macht Kitzbühel den ganzen Winter über zu Österreichs Treffpunkt der Snow-Society. Entspannung bietet das moderne Bade- und Wellnesszentrum, die Aquarena.

Après & Action

Wie gewohnt organisiert unser Froschteam ein rundes Programm: Parties, Glühwein und Musik an der Schneebar, Fackelwanderung und vieles mehr. Wer am Après-Ski teilhaben will, ist sofort mittendrin: oben auf der Hütte oder unten im Tal.

 Aquarena

Wenige Gehminuten von unserem Sportclub entfernt befindet sich das Bade- und Wellnesszentrum Aquarena. Hier stehen ein Hallenbad mit Solarium, eine Saunalandschaft mit Dampfbad und ein Hamam bereit. Selbstverständlich gibt es Massagen, Magnetfeld-Therapie, Pedi- und Maniküre. Inhaber eines Skipasses erhalten 50 % Ermäßigung auf den Eintritt in dieses Bade- und Wellnesszentrum.

Das Skigebiet

Ein kleiner Rennfahrer
Auch Freerider finden unzählige Tiefschneeabfahrten.
Das leicht zugängliche Backcountry erstreckt sich auf
unglaubliche 230 km2.

Das schneesichere Kitzbüheler Skigebiet zählt zweifellos zu den populärsten Resorts weltweit. Neben der schwierigsten Skiabfahrt der Welt, der „Streif“, bieten die Grasberge der Kitzbüheler Alpen vor allem sportlich orientierten Fahrern ein äußerst attraktives Angebot. Insgesamt erwarten Euch 170 km Pisten, davon 69 km als leicht (blau), 77 km als mittelschwer (rot) und 24 km als schwer (schwarz) bewertet. Markenzeichen sind wunderbare Almmulden und manchmal überraschend einsame und lange Talabfahrten. Hinzu kommen 32 km Skirouten, also Abfahrten, die markiert und kontrolliert, aber nicht präpariert werden. Insider schätzen die Off-Piste- und Skitouren Möglichkeiten im leicht zugänglichen Backcountry. Die Gondelbahn K-West bei Kirchberg bietet den Übergang ins Westendorfer Skigebiet und damit in die Skiwelt Wilder Kaiser/Brixental. Über 40 gemütliche Hütten auf den Pisten sorgen für angenehme Pausen und runden das Angebot ab. Der ADAC-Skiatlas vergibt maximale 5 Sterne.

Skipass

Wir empfehlen die "Kitzbüheler Alpen AllStarCard" mit unbegrenztem Zugang zu allen 10 Skigebieten der Kitzbüheler Alpen mit insgesamt 450 Pistenkilometern. Für Inhaber eines Skipasses sind die Skibusse kostenlos. Die Bus- und Zugabfahrtszeiten ermöglichen 7 volle Skitage. Zusätzlich kann der Ankunftstag als ganzer oder halber Skitag genutzt werden. Der Aufpreis für die Skipassverlängerung wird vor Ort gezahlt. Bei Fluganreise i.d.R. 6 Skipass-Tage.

Skiguiding

Wir cruisen mit Euch in unterschiedlichen Gruppen, abgestimmt auf Euer Können, durch das Skigebiet. Unsere ortskundigen Skiguides bieten mehrmals pro Woche ausführliche Skigebietstouren an. Sie zeigen Euch die schönsten Pisten und Skihütten und besuchen die Nachbarskigebiete Wilder Kaiser/Brixental. Diese Touren sind bereits im Reisepreis enthalten.

Skikurse

Die Skikurse werden in Kooperation mit der örtlichen Skischule „Rote Teufel“ angeboten. Exklusiv für Frosch Gäste werden Fortg.-Kurse und Steps durchgeführt. Darüberhinaus bietet die Skischule „Rote Teufel“ ein vielseitiges Angebot aus Privatunterricht, Einsteiger- und Freeridekursen, das wir aber nicht exklusiv anbieten können.

Langlauf

Bestens präparierte und gut markierte Loipen durchziehen den Großraum Kitzbühel. Über Wiesen, vorbei an Bauernhäusern, führen insgesamt 47 km Loipen. Die nächstgelegene, 16 km lange Spur startet unweit von unserem Sportclub, an der Hahnenkammbahn.

Skikurse *
Ski Fortgeschr.: 9 Std. 89,-
Steps * 3/6 Std. 39,-/59,-
Ski Einsteiger * 16 Std. 200,-
Privatkurse * 1 Std. 75,- bis 100,-
* vor Ort buchbar
In Kooperation mit der örtlichen Skischule
Skiverleih 3 Tg. 4 Tg. 5 Tg. 6/7 Tg. 8 Tg. 10 Tg.
Comfort Ski/Snowb. 49 62 72 81 89 105
Master Ski 56 71 86 103 114 138
VIP Ski 71 89 106 123 139 169
Schuhe/Boots: 24 32 40 47 52 63
Helm: 10 13 15 18 20 23

Reisetermine Frosch Sportclub Tyrol - Um dir Preise und freie Plätze anzeigen zu lassen, klicke auf den gewünschten Reisetag!

Wochenreisen (Ankunft Samstags) Dezember Januar Februar März April
Bus/Bahn 22 25 01 06 13 20 27 03 10 17 24 03 10 17 24 31 - 07
PKW/Flug 23 26 02 07 14 21 28 04 11 18 25 04 11 18 25 - 01 08

Eltern-Kind-Reise      Single-Woche

Kurztrips (Eigenanreise per Flug/PKW) Januar Februar März April
Samstags 07 14 21 04 11 18 25 - 04 18 25 01
Mittwochs 11 18 25 08 15 22 - 01 08 22 29 05

Preisübersicht

Alle Preise in EUR pro Person.

Wochenreisen

Weihn./Silv. ÜN Skitage Kat A Kat B Kat C Kat D Skip. AllStarCard
22.12.-27.12. 3 3 329 309 299 359 155
22.12.-03.01. 10 10 Familienreise
25.12.-03.01. 7 7 Familienreise
01.01.-08.01. 5 5 Familienreise
Nebensaison              
06.01.-15.01. 7 7 609 579 529 689 290
13.01.-22.01. 7 7 589 559 509 669 290
20.01.-29.01. 7 7 609 579 529 689 290
27.01.-05.02. 7 7 629 599 549 709 290
Hauptsaison              
03.02.-12.02. 7 7 679 649 599 759 290
10.02.-19.02. 7 7 679 649 599 759 290
17.02.-26.02. 7 7 679 649 599 759 290
24.02.-05.03. 7 7 679 649 599 759 290
03.03.-12.03. 7 7 679 649 599 759 290
10.03.-19.03. 7 7 669 639 589 749 290
Nebensaison              
17.03.-26.03. 7 7 589 559 509 669 290
24.03.-02.04. 7 7 579 549 519 659 290
31.03.-09.04. 7 7 579 549 519 659 290
Osterferien              
07.04.-16.04. 7 7 Familienreise
Singletermine       Verlängerungswoche: Summe der Einzelpreise - 50,-

Kurztrips

Ankunft Mittwoch bei Eigenanreise
Nebensaison Ü Skit. Kat A Kat B Kat C Kat D Skip.
AllStarCard
11.01.-14.01. 3 4 299 279 259 329 198
18.01.-21.01. 3 4 299 279 259 329 198
25.01.-28.01. 3 4 299 279 259 329 198
Hauptsaison              
08.02.-11.02. 3 4 329 309 299 359 198
15.02.-18.02. 3 4 329 309 299 359 198
22.02.-25.02. 3 4 329 309 299 359 198
01.03.-04.03. 3 4 329 309 299 359 198
08.03.-11.03. 3 4 329 309 299 359 198
22.03.-25.03. 3 4 299 279 259 329 198
29.03.-01.04. 3 4 289 269 249 319 198
05.04.-08.04. 3 4 279 259 239 309 198
Ankunft Samstag bei Eigenanreise
Nebensaison Ü Skit. Kat A Kat B Kat C Kat D Skip.
AllStarCard
07.01.-11.01. 4 5 379 349 339 409 235
14.01.-18.01. 4 5 379 349 339 409 235
21.01.-25.01. 4 5 399 369 359 429 235
Hauptsaison              
04.02.-08.02. 4 5 419 389 379 449 235
11.02.-15.02. 4 5 419 389 379 449 235
18.02.-22.02. 4 5 419 389 379 449 235
25.02.-01.03. 4 5 419 389 379 449 235
04.03.-08.03. 4 5 419 389 379 449 235
18.03.-22.03. 4 5 389 359 349 419 235
25.03.-29.03. 4 5 379 349 339 409 235
01.04.-05.04. 4 5 359 329 319 389 235

Zimmerkategorien/-zuschläge

  • Kat. A: großes Doppelzimmer mit Du/WC, Sat-TV, tlw. Balkon
    Zimmerzuschlag: Kat. A // Mit Balkon: 3,-/Pers./Nacht
  • Kat. B: Doppelzimmer od. 2-Bettzimmer mit Du/WC, Sat-TV, tlw. Balkon
    Zimmerzuschlag: Kat. B zur Alleinnutzung: 30,-/Nacht // Mit Balkon: 3,-/Pers./Nacht
  • Kat. C: 3-Bettzimmer mit Du/WC, Sat-TV, tlw. Balkon
    Zimmerzuschlag: Kat. C mit Zustellbett: abzgl. 3,-/Pers./Nacht // Mit Balkon: 3,-/Pers./Nacht // Kat. C als 2er-Belegung 15,- Pers./Nacht, 2-er Belegung zur Alleinbelegung 45,-/Nacht
  • Kat. D: Einzelzimmer mit Etagenbad u. fl. Wasser, bzw. 2 EZ teilen sich ein Bad, Sat-TV, tlw. Balkon
    Zimmerzuschalg: Kat. D mit Etagenbad: abzgl. 3,-/Pers./Nacht // Mit Balkon: 3,-/Pers./Nacht

Leistungen (im Reisepreis enthalten)

  • Anreise und Unterkunft wie gebucht
  • Kurtaxe
  • Halbpension mit erweitertem Frühstück
  • zusätzliches Frühstück am Anreise- u. Snack am Abreisetag
  • kostenlose Saunanutzung
  • Skiguiding
  • Rahmenprogramm
  • Frosch-Reiseleitung

Zusatzleistungen

Skipässe Erwachsene

Skipass / Tage 3 Tage 4 Tage 5 Tage 6 Tage 7 Tage 8 Tage 9 Tage 10 Tage
AllStarCard 155 198 235 265 290 319 344 370
KitzSki HS  147 187 224 256 281 308 331 355
KitzSki NS 132,50 168,50 201,50 230,50 253 277 298 319

HS: Hauptsaison (24.12. - 11.03.2017) / NS: Nebensaison (12.03. - 17.04.2017)

Skipässe Kinder und Jugend

AllStarCard
Jahrgang / Tage 5 Tage 6 Tage 7 Tage 8 Tage 9 Tage 10 Tage
2001 - 2010 117 132 145 159 172 185
1998 - 2000 176 198 217 239 258 277

KitzSki - HS
Jahrgang / Tage 5 Tage 6 Tage 7 Tage 8 Tage 9 Tage 10 Tage
2001 - 2010 112 128 140 154 165 177
1998 - 2000 168 192 210 231 248 266

KitzSki - NS
Jahrgang / Tage 5 Tage 6 Tage 7 Tage 8 Tage 9 Tage 10 Tage
2001 - 2010 101 115,50 126,50 138,50 149 160
1998 - 2000 151 173 190 208 223,50 239,50

HS: Hauptsaison (24.12. - 11.03.2017) / NS: Nebensaison (12.03. - 17.04.2017)

Skipassservice: Wir empfehlen, die Skipässe vorzubuchen, sie liegen dann bei Reiseankunft vor.

Skiverleih

Skiverleih für Erwachsene
Verleih / Tage 3 Tage 4 Tage 5 Tage 6-7 Tage 8 Tage 9 Tage
Comfort Ski / Snowboard 49 62 72 81 89 105
Master Ski 56 71 86 103 114 138
Vip Ski 71 89 106 123 139 169
Schuhe / Boots 24 32 40 47 52 63
Helm 10 13 15 17 20 23
Ski- / Snowboard Verleih für Kinder
Verleih / Tage 5 Tage 6-7 Tage 10 Tage
Ski / Snowboard, Kinder
23 27 35
Ski / Snowboard, Teenager
36 41 55
Schuhe / Boots, Kinder  16 18 23
Schuhe / Boots, Teenager
25 29 37
Helm 15 18 23

Kinder: bis 10 Jahre / Teenager: 11-14 Jahre

Skikurse

in Kooperation mit der örtlichen Skischule

  • Ski Einsteiger: 16 Std. 200,- (nur vor Ort buchbar)
  • Ski Fortgeschritten: 9 Std. 89,-
  • Steps (nur vor Ort buchbar): 3/6 Std. 39,-/59,-
  • Privatkurse (nur vor Ort buchbar): je nach Saisonzeit 1 Std. 75,-/100,-

Kinderermäßigung

  • Kinderermäßigung (in Zimmereinheit mit 2 Vollzahlern Kat. C): <2 J.: 50,- / 2-5 J.: 90% / 6-16 J.: 40%
  • Alleinreisende mit Kind, bis 16 J.: abzgl. 30,-
  • Kinder im eigenen Zimmer, bis 16 J.: abzgl. 30,-

Anreise

  • Mit dem Bus: "Yellow-Line", Hin- und Rückfahrt über Nacht, d.h. Abfahrt i.d.R. am Freitag Abend, Rückkehr am Sonntag frühmorgens. Wahlweise Buchung eines Relax-Sessels (zzgl. 39,- hin/rück).
  • Mit dem Schnee-Express (25.12.-18.03.): Im Sitz- oder Liegewagen bis Zielbahnhof Kitzbühel. Evtl. Zuschläge. Nur Ankunft/Abfahrt Samstag: Hin- und Rückfahrt über Nacht, d.h. Abfahrt Freitags, Rückkehr Sonntags (Abweichungen bei den Reiseterminen 25.12. und 01.01.).  Bustransfer zum Sportclub inkl.
  • Flug mit Air Berlin, Easyjet, TUIfly und Germanwings nach Salzburg: Samstags ab Berlin, Hannover, Hamburg, Köln und Düsseldorf (+149,-). Kurztrips: Berlin, Hamburg, Köln und Düsseldorf (+209,-), Transfer vom Flughafen zum Sportclub inkl.
  • Mit dem PKW: Eigene Anreise abzgl. 30,-
  • Detaillierte Anreiseinformationen...

atmosfair - klimabewusst reisen - dein freiwilliger Beitrag: 9,-/4,50

Veranstalter: Frosch Sportreisen GmbH

Blog

Frosch Sportclub Tyrol bei frosch-blog.de

Der Frosch Blog ist ein Webtagebuch von Frosch-Kunden. Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und umgeschminkt ...

facebook

Frosch Sportclub Tyrol bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub.
Empfehle uns Deinen Freunden, zeige, dass Dir Frosch gefällt, und sei bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut. Frosch Sportclub Tyrol bei facebook

Unsere Teamer vor Ort in Kitzbühel

Häufig gestellte Fragen zum Frosch Sportclub Tyrol in Kitzbühel, Österreich

Stehen Parkplätze direkt am Sportclub zur Verfügung?

Direkt am Sportclub Tyrol stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Lediglich zum Ent- und Beladen Eures Gepäcks ist hier ein Halten erlaubt. Nächste Parkmöglichkeit: Das Auto kann auf dem Außenparkplatz von Kitzbühel (P5 -Hornbahn / gebührenpflichtig zu 75,-/Woche) abgestellt werden; von hieraus sind es ca. 10 min. Fußweg bis zum Sportclub Tyrol. (Weiterhin ist tagsüber das Parken auf dem Parkplatz P4 (Pfarrau) zwar kostenfrei, dort gilt aber ein generelles Nachtparkverbot zwischen 3-6 Uhr.) Weitere Informationen und Tipps zu Parkmöglichkeiten und Preisen gibt’s vor Ort beim Team.

Gibt es einen Fön auf dem Zimmer?

Nein, auf dem Zimmer steht kein Fön zur Verfügung, aber an der Rezeption vom Sportclub kann man sich einen Fön ausleihen.

Wann und wo bekommt man den vorgebuchten Skipass?

Diejenigen, die den 7 Tages Skipass gebucht haben, erhalten diesen am Sonntagmorgen von unserer Reiseleitung. Wenn Ihr einen 8 Tages Skipass vorgebucht habt, weil Ihr bereits schon am Anreisetag skifahren möchtet, so erhaltet Ihr Euren Skipass von unserer Reiseleitung schon am Samstag nach Anreise, so dass Ihr ohne großes Anstellen an den Kassen auf die Piste gehen könnt.

Wie sieht die Verpflegung im Sportclub aus?

Die Halbpension besteht aus einem Frühstücksbuffet und einem 4-Gang-Menü inkl. Salat am Abend. Für Vegetarier bieten wir immer eine Alternative an. Die Halbpension beginnt  mit einem Frühstück bis maximal 10:00 Uhr am Ankunftstag (auch für Selbstanreiser) und endet mit dem Frühstück am Abreisetag, bzw. für die Busreisenden mit einem Snack vor der abendlichen Rückfahrt. Pistenbrote gehören zu den kleinen Extras des Hauses. Bei Allergien und Unverträglichkeiten bitte den Koch direkt vor Ort ansprechen, er wird Euch gezielt über die verwendeten Zutaten informieren.

Wann können die Zimmer im Sportclub Tyrol am Anreisetag belegt und wann am Abreisetag verlassen werden?

Alle Zimmer im Sportclub stehen am Anreisetag ab ca. 16:00 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag müssen die Zimmer bis spätestens 08:30 Uhr freigemacht werden.

Wie oft erfolgt der Zimmerservice im Sportclub Tyrol?

Zimmerreinigung und Handtuchwechsel erfolgen nur am Wechseltag.

Ist im Sportclub die Bezahlung mit EC- oder Kreditkarte möglich?

Im Sportclub Tyrol ist die Zahlung mit deutscher EC-Karte und Kreditkarte (Mastercard und Visa) möglich.

Kann man am Abreisetag noch duschen?

Ja, vor der Abreise steht im Sportclub der Saunabereich für Umziehen und Duschen zur Verfügung.

Wenn ich privat mit der Bahn bis Kitzbühel anreise, wie komme ich von dort zum Sportclub Tyrol?

Vom Bahnhof Kitzbühel bis zum Sportclub Tyrol sind es keine 10 Minuten zu Fuß. Wer sich nicht mit seinem Gepäck abmühen möchte, der nimmt für ein paar Euros ein Taxi. Taxi. Rufnr.: (0043-5356-66130.

Müssen Handtücher mitgebracht werden?

Handtücher und Bettwäsche werden gestellt. Saunatücher erhaltet Ihr gegen eine Reinigungsgebühr von 2,- €,  Bademäntel für 6,- €.

Werden verlorengegangene Skipässe ersetzt?

Nein, leider nicht.

Welche Skischule und welcher Skiverleih ist vor Ort Ansprechpartner?

Wir arbeiten mit der Skischule "Roter Teufel" und dem Skiverkeih "Hervis" in Kitzbühel zusammen.

Weitere Fragen?

Dann sende uns bitte eine E-Mail: Mail absenden

Tipps & News

Einsteiger
Einsteiger in Kitzbühel brauchen für ihre ersten Schwünge nicht gleich einen Skipass zu kaufen, sofern sie im Tal bleiben. Dort gibt es einige Übungslifte, die kostenlos zu benutzen sind.

Schneesicherheit
Die Kitzbüheler Alpen sind doppelt schneesicher: von Natur aus gesegnet und mit modernster Technik gegen natürlichen Schneemangel abgesichert. Bei den meist vorherrschenden Nord- West-Wetterlagen schneit es hier am Alpenhauptkamm häufig. Statistisch ist die durchschnittliche Schneemenge seit Beginn der Aufzeichnungen konstant geblieben (2,5 m im Tal, 8 m am Berg). Die Almwiesen bilden den perfekten Untergrund: bereits 20 cm kompakte Schneemenge reichen aus für tadellose Pisten. Außerdem: bereits mit den ersten Frosttagen sorgen über 750 moderne Beschneiungsanlagen für eine solide Schneedecke und somit doppelte Schneesicherheit. Die Talabfahrt ist hier bis in den April hinein garantiert.

Hahnenkamm-Rennen 2017
Wer kennt sie nicht die berühmte Abfahrt auf der Streif. Vom 20.01.-22.01. befindet sich Kitzbühel wieder im Ausnahmezustand. Beim härtesten und faszinierendsten Skirennen der Welt messen sich die besten Ski-Athleten beim. Ein Spektakel, das man unbedingt einmal miterleben sollte.

Unsere Meinung

Ein großartiges, schneesicheres Skigebiet, ein hübsches Städtchen mit historischem Kern und das unverwechselbare Après-Ski sind Qualitäten, die Kitzbühel eindeutig unter die Top Five der Alpen einreiht. Natürlich tut „Kitz“ alles, um die Klischees eines mondänen Skiortes zu bedienen. Dennoch ist „Kitz“ kein Ort, vor dem sich ein normaler Mensch fürchten müsste. Das Städtchen besitzt jede Menge ländlichen Charme und schöne, alte Skihütten. Das Après Ski pendelt zwischen bodenständig und mondän, ist aber in keiner Weise vergleichbar mit dem aufgeregten Hütten- und Schirmbarzauber von Saalbach, Ischgl oder Sölden. Nahezu optimal ist die Lage unseres Sportclubs. Alle Attraktionen des Ortes sind schnell und fußläufig zu erreichen. Wem die 800 m zur Hahnenkammbahn zu weit sind, steigt in den kostenlosen Bus, direkt vor der Haustür. Obwohl 2011 frisch renoviert, bleibt unser Sportclub einfach und will auch seine lange Historie gar nicht verleugnen. Die denkmalgeschützte Fassade, der Speisesaal, die alten Stuben und die lauschige Bar strahlen dafür Gemütlichkeit aus und er zählen viel vom alten Kitzbühel. Die neue Sauna und die Außenterrasse füllen auf angenehme Weise die Zeit zwischen Skifahren und Abendessen.

Kitzbühel im Internet

Frosch Kataloge

FROSCH Kataloge

Hier könnt ihr die jeweils akuellsten FROSCH Reisekataloge bestellen. Katalog und Versand sind kostenlos!. Jetzt kostenlos Katalog bestellen...