Bikewochen – Anspruchsvoll, intensiv, ambitioniert.

In vielen unserer Sportclubs veranstalten wir zusätzlich spezielle Bikewochen, die über das reguläre Bikeprogramm des Sportclubs hinausgehen.
Mit 4-5 Radtouren pro Woche und Fahrtzeiten von 4-7 Stunden bieten wir ambitioniertes, intensives und sportliches Mountainbiken in kleinen Gruppen von max. 12 Teilnehmern.

Anforderungen: Die Touren von ca. 30 bis zu 90 km Länge und bis zu max. 1.500 Hm, bei einzelnen Königsetappen sogar bis zu 1.800 Hm, setzen grundsätzliche eine gute Kondition und das sichere Beherrschen des Bikes voraus.

Etwas Trail-Erfahrung ist ebenfalls von Vorteil. Wenn Euch lange Singletrails und fordernde Anstiege ein Lächeln ins Gesicht zaubern, seid Ihr hier genau richtig. Die Singletrails stellen mittlere Anforderungen an das fahrtechnische Können. Das bedeutet: Der Untergrund ist nicht verfestigt. Mit größeren losen Steinen, Wurzeln und Wasserrinnen muss gerechnet werden. Es sind Stufen und Absätze sowie steilere Passagen zu erwarten, die regelmäßig eine Gewichtsverlagerung hinter den Sattel erfordern.

Über das Biken hinaus bieten unsere Sportclubs jede Menge weiterer Optionen: Wanderungen, Beachvolleyball, Wassersport und vieles mehr. Auch die Abende versprechen mehr als Fachgespräche über Ritzel und Federwege.

Anzeigen: Alle | Österreich | Schweiz | Italien | Spanien | Griechenland | E-Mountainbikes