Sebastian Rosendahl
Ansprechpartner
Sebastian Rosendahl
Pressesprecher
Tel +49 251 9278878
E-Mail senden
22.01.2016   |    Familienreisen

Frosch Familienreisen im Sommer 2016

Entdeckungsreisen für Familien

Frosch Familienreisen im Sommer 2016

Entdeckungsreisen für Familien im Sommer 2016

  • Ideale Rahmenbedingungen für vielseitige Familienerlebnisse dank Expertenteams von Frosch Sportreisen
  • Wandern, Biken, Wassersport und Spielespaß vom Atlantik bis zur Ägäis

Münster, 22. Januar 16 – Familienurlaub ist eine Herausforderung: Während der halbwüchsige Sohn den ganzen Tag Spiel und Spaß will, sehnen sich die Eltern auch mal nach Entspannung. Oder die 12jährige Tochter ist auch im Urlaub kaum vom Smartphone wegzulocken, obwohl die Eltern sie gerne für mehr Bewegung motivieren würden. Frosch Sportreisen bietet ideale Rahmenbedingungen für vielseitige Familienreisen, die Sport, Entspannung und Abenteuer vereinen und für jede Altersgruppe bereithalten – egal ob als Familie oder als Alleinreisender mit Kind. Erfahrene Reiseleiter und Sportteamer sorgen für ein abwechslungsreiches Programm aus Wandern, Mountainbiken, Wassersport und einem speziellen Aktiv&Fit-Programm, das genau auf die Bedürfnisse der Eltern und Kinder abgestimmt ist. Dabei gibt es spezielle Programme für 4 bis 13jährige und 14 bis 16jährige sowie teilweise für 0,5 bis 4jährige, aufgeteilt auf 4 - 5 Tage pro Woche und einem Gesamtumfang von mindestens 24 Stunden.

„Alle Unterkünfte werden von uns für Eltern und Kinder ausgewählt, geprüft und zum großen Teil auch selbst betrieben“, so Holger Schweins, Geschäftsführer von Frosch Sportreisen und Vater zweier Kinder. „Wir legen großen Wert auf intensive Zusammenarbeit mit mittelständischen Hoteliers vor Ort, um unseren Reisen ihre für Frosch Sportreisen typische, persönliche Atmosphäre zu verleihen.“ Die Häuser liegen abseits des Massentourismus und besitzen einen individuellen Charakter. Der münsteraner Reiseveranstalter achtet besonders darauf, dass für Kinder ein freies, ungefährliches Gelände zum Spielen vorhanden ist und keine stark befahrenden Autostraßen in der Nähe sind.

Kinder-, Jugend- und Familienprogramm

Neben dem Sport für Erwachsene ist das Kinder- und Jugendprogramm Herzstück der Familienreisen. Sport und Abenteuer, Spielen und Naturerlebnis, Kreativität und Entspannung sind die Eckpunkte. Hier werden Kinder zu kleinen Abenteuern ermutigt und unterstützt, um neue Erfahrungen zu machen. Die kleineren Kinder erleben bei Strandspielen, Schwimmen, Mal- und Bastelaktionen, beim Vorlesen und auf Abenteuerausflügen unbeschwerte und phantasievolle Tage.

Bei den älteren Kindern und den Jugendlichen geht es bereits etwas sportlicher zu. Frosch Sportreisen organisiert spannende Aktionen von Schnorcheltrips zu vorgelagerten Inseln bis zu trendigen Sportarten wie Stand up Paddling, Slackline, Mountainbiken, Klettern und vieles mehr.

Mindestens einmal pro Woche wird eine gemeinsame Familienaktion organisiert:Dabei stehen unter anderem Familienwanderungen, Kletterausflüge, Kanu- und Bootstouren, Picknick, Strandolympiade zur Auswahl. Holger Schweins erklärt: „Viele Familien verbringen ihren Urlaub regelmäßig bei uns, weil sie wissen, dass ihre Kinder in Kontakt mit Gleichaltrigen kommen, die sie manchmal zu ganz neuen Erfahrungen motivieren. Nicht selten kehren sie mit einem neuen Hobby nach Hause zurück und entdecken beispielsweise das Mountainbiken oder Wassersport für sich.“

Sonnenziele am Mittelmeer

Erstmals sind Kroatien und Zypern als Familien-Reiseziele im neuen Sommerkatalog zu finden. Der Sportclub Sveti Kriz auf Brac in Kroatien thront auf einer Halbinsel direkt über dem Meer und grenzt an ein altes Dominikanerkloster. Während der quirlige Teil von Brac nur einige Gehminuten entfernt liegt, befinden sich die Unterkünfte im ruhigen Teil des Ortes.

Der Sportclub Natura Beach in Polis, Zypern, liegt an einem fast unberührten Strand in ruhiger Atmosphäre. Eltern und Kinder finden hier nicht nur Entspannung pur, auch der nahe gelegene Naturpark auf der Akamas-Halbinsel wird von Wanderern und Mountainbikern geschätzt.

Hinzu kommen die seit Jahren beliebten Frosch Sportclubs in der Türkei (Dalyan), Griechenland (z.b. Korfu, Kreta, Sarti, Thassos) und Mallorca.

Wieso in die Ferne schweifen?

Auch Urlaub in den Alpen in Österreich, Norditalien und der Schweiz sind beliebte Destinationen. In den Alpen stehen vor allem Wandern und Mountainbiken auf dem Programm. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die Alpen von Deutschland nach Südtirol zu überqueren und in Crans Montana, Schweiz Klettersteige zu gehen. Die Transalp-Tour ist geeignet für Kinder ab 8 Jahren mit guter Kondition. Die Experten von Frosch Sportreisen haben die Route entschärft und so für Kinder gut machbar gestaltet. Die täglichen Gehzeiten von 4-6 Stunden erlauben ausreichende Pausen für Essen, Trinken und Spielen am Wegrand.

Eine Besonderheit ist außerdem der Sportclub Wilder Kaiser in den Kitzbüheler Alpen: Dort werden nur biologische und regionale Produkte verwendet. Die Landschaft der Kitzbüheler Alpen wirkt wie die perfekte Inszenierung für einen sportlichen und entspannenden Urlaub. Mountainbiking, Wandern, Tennis, Golf, Schwimmen, Reiten - sportlich ist (fast) alles möglich. Hinzu kommt viel Natur und soviel Ruhe und Erholung, wie man braucht.

Spannende Geolino-Erlebniswelten ziehen nicht nur Kinder in den Bann

Mit den GEOlino-Familienreisen tauchen die Familien jeden Tag ein in die spannenden GEOlino-Erlebniswelten, die sonst die Kinder beim Lesen des Magazins in ihren Bann ziehen. Vom Abenteuer Outdoor-Urlaub mit Hexenwasser, Geocaching und Biken in den Kitzbüheler Alpen über den griechischen Natur- und Kulturraum Chalkidiki mit Erlebnis-Archäologie, geheimnisvollen Symbolmalereien und typischer Landwirtschaft. Bis hin zur Schildkröten-Aufzuchtstation, Fütterung der wilden Schildkröten und Granatapfelsaft selber herstellen im türkischen Dalyan.

Auch bei den GEOlino-Familienreisen gilt die Philosophie von Frosch Sportreisen: Mit der gesamten Familie in den Urlaub fahren, Sport treiben, entspannen und Zeit für sich haben. Für die Eltern wird ebenso ein abwechslungsreiches Programm mit sportlichen und gemeinsamen Aktivitäten geboten.

Das Familienprogramm von Frosch Sportreisen im Überblick

  • Das Kinderprogramm für alle 4 bis 13jährigen bietet ein altersübergreifendes und abwechslungsreiches Programm mit kreativen und sportlichen Aktivitäten an, sodass jeder auf seine Kosten kommt.
  • Das Jugendprogramm für 14 bis 16jährige besteht vor allem aus sportlichen Unternehmungen wie Schnorcheln, Stand up Paddling, Slackline, Mountainbiken oder Klettern, aber auch aus Entspannen.
  • Die Erwachsenen können sich ihren Tag selbst gestalten oder an Aktivitäten wie z.B. geführte Mountainbike-Touren oder Wanderungen teilnehmen.
  • Zusätzlich gibt es noch ein Rahmenprogramm und Familienzeiten für Erwachsene und Kinder. Mindestens einmal pro Woche wird eine Eltern-Kind-Aktivität wie Wanderungen, Kletterausflüge, Kanu- und Bootstouren, Picknick oder Strandolympiade angeboten.
  • Zusätzlich zu diesen Angeboten gibt es im Juni in Sarti, Griechenland in Kooperation mit Mabalu Family-Fitness-Wochen für Kleinkinder von 6 Monaten bis vier Jahren. Dort werden die Kleinkinder in kleinen Gruppen betreut, während sich die Eltern um ihre Fitness kümmern können.
  • In den GEOlino-Erlebniswelten in Österreich, Griechenland, und in der Türkei erleben die Kinder einen spannenden und gleichzeitig lehrreichen Urlaub. Durch Ausflüge können sie die Natur entdecken und selbst forschen.
  • Frosch Sportreisen organisiert Segeltörns, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Familien angepasst sind.
  • Kanutouren werden in Frankreich und in Schweden angeboten, bei denen Familien mit Kindern ab fünf Jahren teilnehmen können.