Ein paar offene Worte

Ihr plant einen Urlaub mit Frosch? Von Jahr zu Jahr entscheiden sich mehr und mehr Gäste für einen aktiven Urlaub in der lockeren Frosch Atmosphäre. Herzlich willkommen!

Alle Mitarbeiter von Frosch Sportreisen arbeiten mit hohem Engagement daran, Eure Wünsche und Erwartungen zu erfüllen. Wir werden alles daran setzen, Euren Ansprüchen gerecht zu werden. Gerade deshalb hier einige Punkte, über die wir Euch informieren möchten und die Ihr wissen solltet.

Flugpläne und Flugzeiten

In der Regel erfahrt Ihr die geplanten Flugzeiten bei Buchung. Ihr könnt Euch aber auch vorab jederzeit im Internet informieren. Alle Angaben zu Flugzeiten, Fluggesellschaften und Streckenführungen sind vorläufig, da sie manchmal von den Fluggesellschaften noch geändert werden müssen. Dies geschieht mitunter auch mehrmals oder auch sehr kurzfristig. Leider lassen sich nicht immer alle Hinflüge in die Morgenstunden und nicht alle Rückflüge in die Abendstunden legen. Bitte beachtet, dass Euer An- und Abreisetag in erster Linie ein Reisetag ist. Bei „ungünstigen“ Flugzeiten ergeben sich daher keine Ansprüche auf Reisepreisminderung.

Verpflegung an Bord

Mehr und mehr Fluggesellschaften gehen dazu über, Verpflegung und Getränke an Bord nicht mehr kostenlos bzw. nur noch eingeschränkt abzugeben. Auch bei vielen von uns gebuchten Fluggesellschaften (z.B. HLX, Germanwings, Easyjet etc.) sind Verpflegung und Getränke nicht im Reisepreis enthalten.

Flugzuschläge

Sicher habt Ihr beobachtet, dass sich die Preispolitik der Fluggesellschaften komplett geändert hat. Langfristig eingekaufte Flüge sind günstig, kurzfristig gebuchte jedoch oft sehr viel teurer. Wir kaufen unsere Kontingente langfristig und können dadurch faire Reisepreise anbieten. Falls uns jedoch keine Flüge aus unseren Gruppenkontingenten mehr zur Verfügung stehen, können Flüge teilweise nur noch mit einem erheblichen Aufpreis bestätigt werden. Selbstverständlich geschieht dies nicht ohne entsprechende Information. Deshalb: Früh buchen lohnt sich!

Transfers

Die Transfers vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt erfolgen als Sammeltransfers. Dabei werden Busse, Kleinbusse oder Taxis eingesetzt. Alle Transfers werden so zügig wie möglich durchgeführt. Es kann jedoch in Ausnahmefällen zu Wartezeiten am Flughafen kommen bzw. ist auf der Rückreise eine frühere Abfahrt am Hotel notwendig. Im Gegensatz zu anderen Veranstaltern werden jedoch bei unseren Transfers nicht diverse Hotels angefahren, sondern i.d.R. geht es direkt und ohne Stop vom Flughafen zum Hotel.

Gebühren und Steuern

In den Reisepreisen von Frosch Sportreisen sind sämtliche zum Zeitpunkt der Drucklegung bekannten inländischen und ausländischen Sicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschläge bereits enthalten.

Nachbuchungen vor Ort

Die meisten unserer Sport- und Ausflugsangebote können mit der Reiseanmeldung in Deutschland oder vor Ort gebucht werden (s. jeweilige Reiseausschreibung). Nachbuchungen vor Ort sind jedoch nur noch bei freien Kapazitäten möglich. Wir empfehlen daher immer eine Vorbuchung, insbesondere beim Wunsch nach einem Festbike, da deren Zahl begrenzt ist.

Strände

Da die Strände in den Urlaubsländern öffentlich sind, sorgt die jeweilige Gemeinde allein für die Strandhygiene. Manchmal geschieht dies, insbesondere in der Vor- und Nachsaison, nicht immer entsprechend unseren hohen deutschen Ansprüchen. Unter bestimmten Witterungsbedingungen werden manchmal auch Seetang, Algen u.ä. angeschwemmt.

Wassersportangebote

Alle Wassersportangebote sind witterungsabhängig. Unter bestimmten Wetterbedingungen kann somit kein Wassersport betrieben werden. Die Entscheidung obliegt den örtlichen Behörden und/oder dem Leiter der Wassersportschule.

Ausflüge

Alle Ausflüge und sonstigen Angebote benötigen eine Mindestteilnehmerzahl, über die Ihr vor Ort informiert werdet. Sofern es nicht genügend Interessenten gibt, müssen in Einzelfällen Angebote ausfallen. Es gibt auch Ausflugsangebote, die nicht zu jeder Saisonzeit angeboten werden können, da sie z.B. witterungsabhängig sind. Selbstverständlich bemühen sich unsere Mitarbeiter dann, Euch alternative Angebote zu machen.

Top Mountainbikes kostenlos

Als nahezu einziger Reiseveranstalter stellt Euch Frosch Sportreisen hochwertige Mountainbikes während des Urlaubs kostenlos zur Verfügung. Weit über 600 Bikes haben wir im Einsatz. Die für Euren Urlaubsort vorgesehene Anzahl findet Ihr auf den jeweiligen Ausschreibungsseiten. Wir planen in der Regel ein Bike zu Gast Verhältnis von mind. 1:4. Dieses kann sich aber in Neben- und Hauptsaison aufgrund unterschiedlicher Gästezahlen positiv wie negativ verändern. Wer ein Bike stets und ständig zur Verfügung haben möchte, bucht daher ein Festbike.
Auf den Boot & Bike Reisen steht selbstverständlich jedem Gast ein eigenes Bike zur Verfügung.
Aus Sicherheitsgründen ist die Benutzung der Bikes in der Dunkelheit nicht gestattet. Während des Gebrauchs haftet Ihr für Diebstahl und Beschädigung; für nur 5,- pro Woche bieten wir jedoch vor Ort eine sehr günstige Versicherung (Selbstbehalt von 100,-) an.

Höhenmeter/Gehzeiten

Die in den Ausschreibungen genannten Höhenmeter verstehen sich i.d.R. als die Summe der in der Aufwärtsbewegung zu überwindenden Höhendifferenzen. Gehzeiten verstehen sich bei einer durchschnittlichen Wandergeschwindigkeit von 4 km/h. Pausen etc. werden dabei nicht berücksichtigt.

Vor- und Nachsaison

In dieser Zeit kann es vorkommen, dass ein Hotel entscheidet, nicht alle Leistungen anzubieten. Auch müsst Ihre in den Urlaubsorten mit einem geringeren Angebot an Restaurants, Bars, Discos, Geschäften etc. rechnen. Nicht alle Hotels in den südlichen Ländern verfügen über witterungsunabhängige Aufenthaltsräume.

Zimmergrösse

Sofern in unseren Ausschreibungen Quadratmeterzahlen angegeben sind, beinhalten diese alle Wohnflächen, inklusive Bad, Flur etc. Aufgrund der individuellen Struktur unserer Hotels können Zimmer derselben Kategorie durchaus unterschiedlich groß sein.

Sonderwünsche

Spezielle Zimmer- oder Verpflegungswünsche leiten wir selbstverständlich gerne an das jeweilige Hotel weiter. Eine schriftliche Bestätigung kann jedoch nicht erfolgen. Wir bitten um Euer Verständnis, wenn ein Hotel Eure Wünsche nicht immer erfüllen kann. In südlichen Ländern ist es unvermeidbar, dass manchmal Ameisen etc. in die Wohneinheit eindringen.

Getränke & Verpflegung im Hotel

Die Verpflegung im Hotel beginnt in der Regel mit dem Abendessen am Ankunftstag und endet mit dem Frühstück am Abreisetag. Sofern aufgrund der Flugzeiten ein Abendessen am Ankunftstag nicht mehr möglich ist, ergibt sich daraus kein Anspruch auf Rückzahlung. Sofern der Rückreisetransfer vor der üblichen Hotelfrühstückszeit startet, bemüht sich das Hotel um ein Lunchpaket. Außer in den von Frosch Sportreisen selbst betriebenen Hotels (Crans Montana, Saalbach-Hinterglemm und Toskana) ist es in der Regel nicht erlaubt, Lunchpakete o.ä. vom Frühstück mitzunehmen. Weiterhin ist es nicht gestattet, in den öffentlichen Hotelbereichen extern gekaufte Getränke zu konsumieren. Die Gestaltung der Getränkepreise in den Hotels erfolgt durch den jeweiligen Hotelier. Wir haben diesbezüglich keinen Einfluss.

Mindestteilnehmerzahl

Sofern in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben, beträgt die Mindesteilnehmerzahl für alle Reisen 15 Personen. Wir können (müssen dies aber nicht) bis zum 21. Tag vor Reiseantritt nach Maßgabe der Regelungen in Punkt 8 unserer Reisebedingungen vom Vertrag zurücktreten, wenn diese Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.