Reiseverlauf – Kurzbeschreibung

Western Dream

Wir reisen von Las Vegas nach San Francisco. Auf unserer Route von einer schillernden Metropolen zur anderen, liegen einige der schönsten Nationalparks Nordamerikas mit bombastischer Natur. Die Variationen reichen von den Nadelwäldern im Yosemite NP (Nationalpark) bis zur Salzwüste im Death Valley NP. Jeder Nationalpark ist für seine ganz eigene Szenerie bekannt. Zum Beispiel ist eine eigene Aufnahme des Farbenspiels des rot-gelben Sandsteins im Antelope Slot Canyon (siehe Fotogalerie) ein nice-to-have für jeden Fotographen.

Eine der Tour Superlative: Es erwarten uns der heißeste Ort, die höchsten Bäume, der gewaltigste Canyon, die höchsten Klippen und natürlich Las Vegas, als Superlativ an sich.

Programmübersicht

Der Startschuss fällt in Nevada und über Arizona und Utah geht es weiter nach Kalifornien. Der erste große National Park auf unserem Weg ist der Grand Canyon NP. An den drauf folgenden Tagen besuchen wir die Nationalparks Bryce Canyon, Zion, Death Valley und Yosemite.

Wir schnüren die Wanderschuhe und machen uns auf, über gut ausgebaute Wanderwege, zu den besten Aussichtsplätzen. Die geführten Rundwanderungen haben einen leichten Schwierigkeitsgrad. Es gibt so gut wie immer die Möglichkeit diese Wanderungen nach belieben aus zu dehnen oder von vornherein eine anspruchsvollere Route zu wählen.

Unser Zeltcamp macht das Outdoor-Erlebnis perfekt und belohnt uns mit fantastischen Sonnenauf- und Untergängen und einem Sternenhimmel, den man so aus beleuchteten Städten heraus nicht sehen kann.

 USA - Western Dream
USA

Transport

Die brandneuen 13 Personen Vans sind optimal für einen Roadtrip. In den klimatisierten Fahrzeugen wurde besonders auf Komfortgeachtet. Die breiten Sitzplätze haben extra viel Beinfreiheit, große Fenster, eine Leselampe und eigene Gepäckfächer. Die Innenraumhöhe von 1,90m und die großen Türen machen das Ein- und Aussteigen angenehmer. Typisch amerikanische Features wie Flatscreen, USB-Aufladestationen für elektronische Geräte und W-Lan für weite Strecken dürfen natürlich nicht fehlen.

Das Gepäck wird in einem Anhänger transportiert.

Unterkünfte

Durch die Campingnächte haben wir die Möglichkeit mitten in großartiger Natur zu übernachten. Die Zelte werden in National- und Stateparks, sowie auf privaten Campingplätzen aufgeschlagen, welche in der Regel über Duschen und Toiletten verfügen. Manchmal gibt es zusätzlich Schwimmbäder, Bars und Waschmaschinen. Andere Campingplätze sind aufgrund ihrer atemberaubenden Lage in der Natur unvergesslich, auch wenn sie nicht immer über die oben genannte Ausstattung verfügen. Jedoch sind solche Plätze eher die Ausnahme. Ihr werdet in 4-Personen Zelten von höchster Qualität übernachten, die Ihr mit nur einem anderen Gast teilt. Reist Ihr allein, werden wir Euch mit einem anderen Trekker des gleichen Geschlechts zusammen legen.

Die gesamte Campingausrüstung wird gestellt (außer Schlafsack).
In Las Vegas und im Death Valley übernachten wir in einem Hotel der Mittelklasse.
(10 Nächte zelten, 2 Nächte im Hotel)

Verpflegung

Während des Campens sind alle Mahlzeiten im Reisepreis enthalten. Unterwegs werden frische Lebensmittel gekauft, um dem internationalen Geschmack der Gruppe gerecht zu werden. Während der Tour wechseln wir uns mit dem Kochen und dem Abwasch ab. Für die Verpflegung in Las Vegas und im Death Valley ist jeder individuell verantwortlich.

Im Reiseverlauf werden die Unterkünfte und inkludierte Mahlzeiten genannt.

USA
Reiseverlauf

Der Startschuss fällt in Nevada und über Arizona und Utah geht"s weiter nach Kalifornien. Der erste große National Park auf unserem Weg ist der Grand Canyon NP. An den drauf folgenden Tagen besuchen wir die Nationalparks Bryce Canyon, Zion, Death Valley und Yosemite.

Wir schnüren die Wanderschuhe und machen uns auf, über gut ausgebaute Wanderwege, zu den besten Aussichtsplätzen. Die geführten Rundwanderungen haben einen leichten Schwierigkeitsgrad. Es gibt so gut wie immer die Möglichkeit diese Wanderungen nach belieben aus zu dehnen oder von vornherein eine anspruchsvollere Route zu wählen.

Unser Zeltcamp macht das Outdoor-Erlebnis perfekt und belohnt uns mit fantastischen Sonnenauf- und Untergängen und einem Sternenhimmel, den man so aus beleuchteten Städten heraus nicht sehen kann.

Zur Einstimmung haben wir den Reiseverlauf in Englisch abgedruckt:

Day 1: Arrival day in Las Vegas

Enjoy a free day in the desert neon city of Las Vegas before your epic adventure begins. Take a stroll along the Strip to discover the hotels and casinos that make this desert city tick. A welcome meeting will be held at approximately 18:00 hrs in the evening with free time afterwards to explore the neon cityscape.

Accommodation: Hotel included | Meals: Paid locally

Day 2-3: Las Vegas, Hoover Dam, Route 66 and Grand Canyon
 USA - Western Dream

Leaving vibrant Las Vegas, make your way towards the Grand Canyon National Park stopping en route for a view of the mighty Hoover Dam and the unique Route 66 town of Seligman. The incredible spectacle that is the Grand Canyon is difficult to comprehend, even as you stand at the rim or hike down into the canyon. Carved over several millennia, this massive wonder of nature is 277 miles (445km) long, up to 18 miles (29km) wide and over one mile (1.6 km) deep. Snaking through the canyon floor is the Colorado River, which runs 1450 miles (2330 km) through seven US states and two Mexican states.

In your free time, we highly recommend a scenic helicopter flight over the canyon, which offers perspectives that cannot be seen by foot. Also recommended is the film show at the IMAX Theater, which will give you a good overview of the area and how it developed. Alternatively, stroll the easy meandering South Rim Trail, hike your way down the more challenging trail to Plateau Point, or simply relax at the canyon"s edge and enjoy a spectacular sunset over one of the world"s natural wonders.

Accommodation: Camping included I Meals: Breakfasts (x1), lunches (x2) and dinners (x2)

Day 4: Monument Valley
 USA - Western Dream

Discover sacred land in the heart of the Navajo Nation, Monument Valley. The red sandstone monoliths have been the backdrop to countless Westerns featuring cowboys riding off into the sunset. Here you"ll explore the incredible array of rock formations on an included guided back roads tour and learn the magic and myth of the rich Native American culture. Your camp is also on the Navajo Tribal Lands of Monument Valley and is a photographer"s paradise with ample time to relax and view the valley"s surreal sunset. This is set to be one of the highlights of your American adventure, there"s no doubt about that!

Accommodation: Camping included | Meals: Breakfast, lunch and dinner

Day 5: Lake Powell and Antelope Canyon
 USA - Western Dream

Visit Horseshoe Bend for that classic Colorado River view en route to beautiful Lake Powell. Located on the border of Utah and Arizona, created by the construction of the Glen Canyon Dam on the Colorado River, Lake Powell has a shoreline that stretches longer than the western coast of the USA! Many say that Glen Canyon was even more spectacular than the Grand Canyon before the 500 ft. tall dam was built. Now the lake is a haven for water sports enthusiasts and a place for people to relax in one of the many sandstone coves. A Navajo guided visit is included to the stunning Antelope Slot Canyon which in Navajo language means "the place where water runs through rocks". Your guide will show you how flash floods have carved and sculpted this beautiful area. End this great day with a swim in the afternoon sunshine depending on what you finish at Antelope Canyon, before spending an evening camped out under the desert stars.

Accommodation: Camping included | Meals: Breakfast, lunch and dinner

Day 6: Bryce Canyon National Park and Kodachrome Basin State Park

This morning you traverse a high plateau to Bryce Canyon National Park. "Mysterious", "breathtaking" and "out of this world", are only a few of the descriptions offered by past visitors to describe this fascinating natural amphitheatre of pink, orange and white sandstone spires, known locally as hoodoos. There"s variety of scenic viewpoints and trails that range from easy to moderate in difficulty. The Navajo Trail will enable you to hike in amongst these unique rock formations. You may prefer to hike on the Queen"s Garden Trail or to remain on the rim and photograph the ever-changing shadows and hues as the sun makes its way across the sky. A short drive takes you to your wonderful and ever so colourful campsite at nearby Kodachrome Basin State Park.

Accommodation: Camping included I Meals: Breakfast, lunch and dinner

Day 7-8: Zion National Park

Next up is Zion National Park with its incredible mountains and beautiful valleys stretching as far as the eye can see. Zion Canyon was named by the early Mormon settlers of Utah who thought of it as their "promised land". Some of the best hiking in this desert terrain of Southwest USA can be found in and around the fertile Virgin River as it meanders below massive, cathedral-like sandstone walls. Warm up your legs by taking a short hike from the valley floor to view the Lower Emerald Pools before continuing on to the sparkling Upper Emerald Pools, passing waterfalls along the way to Zion"s `beach". If you"re feeling ambitious, enjoy the park"s more challenging option and ascend 760 metres (2500 ft.) to experience unbeatable 360 degree panoramic views from the top of Angels Landing. After a beautiful but strenuous hike along the knife-edge ridgeline you"ll be rewarded with one of the most breathtaking and powerful panoramas you are ever likely to cast your eye upon. If weather conditions permit, you may choose to hike deep into the Zion Narrows for a completely new perspective.

Accommodation: Camping included I Meals: Breakfasts (x2), lunches (x2) and Dinner (x1)

Day 9: Death Valley National Park

Today you make your way to one of the hottest, driest and lowest places on earth, Death Valley. Located in Eastern California"s Mojave Desert, this arid area has only 5cm of rainfall each year and offers some incredible vistas and natural formations. Despite its morbid name, a great diversity of life survives in Death Valley but with temperatures regularly topping 40 degrees plus, you"ll be glad your hotel has air conditioning!

Accommodation: Hotel included | Meals: Breakfast and lunch included

Day 10-12: Yosemite National Park
 USA - Western Dream

Yosemite National Park sits nestled in the Sierra Nevada mountain range of Northern California. Here, green forest meets granite walls measuring several thousand ft. in height. Rock climbers come from all over the world to scale the rocks whilst hikers get to walk to the base of some of the largest waterfalls in the world. The famous sites situated along these trails include Yosemite Falls, Nevada Falls, Vernal Falls and Mirror Lake. The views are breathtaking from every vantage point and the granite formations of Half Dome, El Capitan and Cathedral Rocks are sure to be forever etched on your mind as some of the most beautiful scenery you"ve ever seen. After a visit to see the amazing giant Sequoia Trees, Yosemite Valley beckons. Here you can cycle, take a dip in the Merced River or wander the lush meadows.

Accommodation: Camping included I Meals: Breakfast (x2), lunch (x3), dinner (x3)

Day 13: Yosemite National Park and San Francisco

Leaving Yosemite"s towering Sequoias behind, make your way towards the "City by the Bay" where your tour comes to a close. That"s not before an orientation tour around the city including the Haight-Ashbury area with its hippy vibes and the chance to walk across the famous Golden Gate Bridge. Completed in 1937, this iconic suspension bridge stretches for 1.7 miles (2.7km) and is one of the most photographed bridges in the world. Another "must do" in San Francisco is the offshore prison of Alcatraz where you can learn all about the infamous inmates and their failed escape attempts. To do this you"ll need to book directly with Alcatraz Cruises in advance for the day after your tour finishes.

Meals: Breakfast and lunch included

This tour ends at our gateway hotel at approximately 17:00 hrs. We recommend booking post tour accommodation if time allows. If you are planning to fly tonight, please do not book a flight that departs before 21:00 hrs.

Preisübersicht

Alle Preise in EUR pro Person. Der Abflugtag bestimmt den Saisonreisepreis.

Start Ende Tage Preis
09.05.16 21.05.16 13 2.099 €
23.05.16 04.06.16 13 2.149 €
06.06.16 18.06.16 13 2.149 €
13.07.16 25.07.16 13 2.219 €
08.08.16 20.08.16 13 2.219 €
29.08.16 10.09.16 13 2.219 €
12.09.16 24.09.16 13 2.219 €
26.09.16 08.10.16 13 2.149 €

Inkludierte Leistungen (im Reisepreis enthalten)

  • 10 Nächte zelten & 2 Nächte Hotel
  • Alle Mahlzeiten während des Campens
  • Jegliche nötige Campingausrüstung inkl. Zelte (außer Schlafsack)
  • Transport
  • Eintritt zu allen National Parks (gem. Reiseverlauf)
  • Professionell-ausgebildeter Tourguide (englischsprachig)
  • Geführte Wanderungen
  • Geführte Tour in Monument Valley
  • Weitere Informationen

    Teilnehmerzahl: max. 13 Personen

    Nicht im Reisepreis enthalten

    • Flug nach Las Vegas/ab San Francisco
    • Verpflegung in Las Vegas und im Death Valley
    • Auslandskrankenversicherung (verpflichtend)

    Optionale Aktivitäten

    Auch bei dieser Reise gibt es viele Aktivitäten, die nicht von vornherein im Reisepreis eingeschlossen sind. So hat jeder die Möglichkeit, ganz nach persönlichem Interesse, Reisebudget und Schwierigkeitsgrad unter den verschiedenen Optionen zu wählen.

    Hier ein paar Beispiele:

    • Grand Canyon Helicopter Flug US$284
    • Grand Canyon IMAX US$15
    • Bike-Miete in Yosemite US$12-$34
    • Floßtour auf dem Merced River in Yosemite US$31
    • Western Reiten Bryce US$40-$80

    Hinweis:
    Eine Auslandskrankenversicherung ist verpflichtend auf allen Touren. Bitte geht sicher, dass Ihr sowohl für alle Aktivitäten, als auch für Luftrettung und Repatriierung versichert seid.

    Achtung:
    Detaillierte Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger und Impfhinweise hier als PDF-Datei.

    Veranstalter: TrekAmerica Travel Limited

    USA online buchen - Persönliche Daten & Zusatzleistungen

    Zum verbindlichen Abschluss der Buchung bitte das folgende Formular vollständig ausfüllen.

    Reisetermin und Reisepreis pro Person: *
    Anzahl der Mitreisenden:
    Versand der Reiseunterlagen: per E-Mail     per Post (zzgl. 3,- EUR/Buchung)
      Persönliche Daten (der anmeldenden Person)
    Titel:
    Vorname: *
    Nachname: *
    Geschlecht: *
    Geburtsdatum: * TT.MM.JJJJ
    Nationalität: *
    Straße/Hausnr.: *
    PLZ: *
    Ort: *
    Telefon:
    Mobil:
    E-Mail: *
     
    Reiseversicherungen (Informationen)
      Reiserücktrittskostenversicherung (29,00 €/ Person)
      Reiseabbruchversicherung (7,00 €/ Person)
      Reiseschutzpaket (39,00 €/ Person)
      keine Versicherung
     
    Zahlungsweise
    Wie möchten Sie zahlen? *
    Kontoinhaber: *
    Bank: *
    BLZ: *
    Kontonummer: *
      Mitreisende (1. Person)
    Titel:
    Vorname: *
    Nachname: *
    Geschlecht: *
    Geburtsdatum: * TT.MM.JJJJ
    Nationalität: *
      Reiserücktrittskostenversicherung (29,00 €/ Person)
      Reiseabbruchversicherung (7,00 €/ Person)
      Reiseschutzpaket (39,00 €/ Person)
      keine Versicherung
      Mitreisende (2. Person)
    Titel:
    Vorname: *
    Nachname: *
    Geschlecht: *
    Geburtsdatum: * TT.MM.JJJJ
    Nationalität: *
      Reiserücktrittskostenversicherung (29,00 €/ Person)
      Reiseabbruchversicherung (7,00 €/ Person)
      Reiseschutzpaket (39,00 €/ Person)
      keine Versicherung
      Mitreisende (3. Person)
    Titel:
    Vorname: *
    Nachname: *
    Geschlecht: *
    Geburtsdatum: * TT.MM.JJJJ
    Nationalität: *
      Reiserücktrittskostenversicherung (29,00 €/ Person)
      Reiseabbruchversicherung (7,00 €/ Person)
      Reiseschutzpaket (39,00 €/ Person)
      keine Versicherung
      Mitreisende (4. Person)
    Titel:
    Vorname: *
    Nachname: *
    Geschlecht: *
    Geburtsdatum: * TT.MM.JJJJ
    Nationalität: *
      Reiserücktrittskostenversicherung (29,00 €/ Person)
      Reiseabbruchversicherung (7,00 €/ Person)
      Reiseschutzpaket (39,00 €/ Person)
      keine Versicherung
      Reisebedingungen
      Ja, ich habe die allgemeinen Reisebedingungen gelesen und akzeptiere sie.
      * = Pflichtfelder - bitte ausfüllen!
     

    Häufig gestellte Fragen